Exklusiv: Tom Hanks wollte Geppetto in Disneys 'Pinocchio'-Film spielen

Der 'Paddington' -Filmer Paul King ist Regisseur des Films, der voraussichtlich im nächsten Sommer gedreht wird.

Tom Hanks wird beäugt, Geppetto in Disneys Live-Action zu spielen Pinocchio Film und der zweifache Oscar-Preisträger ist in frühen Gesprächen, um die Rolle zu übernehmen, hat Collider exklusiv gelernt.



Paddington Filmemacher Paul King ist Regie und Schurke Eins Schreiber Chris Weitz produziert mit seinem Depth of Field Partner Andrew Miano . Es ist unklar, wem das Skript letztendlich gutgeschrieben wird, obwohl Quellen dies sagen Simon Farnaby wurde getippt, um den neuesten Entwurf des Drehbuchs zu verfassen, nachdem er mit King an der gearbeitet hat Paddington Filme. Jack Thorne (( Harry Potter und das verfluchte Kind ) war der vorherige Autor des Projekts, während Weitz und King ebenfalls an der Arbeit beteiligt waren Pinocchio Skript. Der Film soll ein Budget im Bereich von 150 Millionen US-Dollar haben, und die Produktion soll im nächsten Sommer beginnen.



Bild über Disney

Der klassische Animationsfilm, den Disney ursprünglich 1940 veröffentlichte, folgt einer lebenden Marionette, die sich als würdig erweisen muss, um ein richtiger Junge zu werden. Der Charakter von Geppetto ist sowohl ein Spielzeugmeister als auch ein Witwer, der sich nach einem Sohn sehnt. Er stellt Pinocchio aus Holz her und wünscht sich einen Stern, damit er zum Leben erweckt wird. Die Blaue Fee schenkt Pinocchio den Funken des Lebens, aber er bleibt ein Holzjunge. Natürlich schützt Geppetto Pinocchio und veranlasst den Jungen, sich auf den Weg zu machen und die Welt selbst zu sehen. Jiminy Cricket versucht ihn auf den richtigen Weg zu lenken, aber Pinocchio ist gezwungen, seinen eigenen Weg zu finden. Geppetto macht sich schließlich auf die Suche nach ihm und stößt mit Stromboli, dem bösartigen Produzenten einer Marionettenshow, sowie einem riesigen Meerestier namens Monstro zusammen.



Um aus zu zitieren THR Die Geschichte vom April 2017 über Will Smith in 'frühen Gesprächen' sein, um den Genie zu spielen Aladdin 'Er bleibt ein hochbezahlter Spieler, daher ist ein Deal alles andere als sicher.' Das Gleiche gilt hier für Hanks, der für die Rolle perfekt zu sein scheint, aber nicht billig ist, obwohl Disney kein Unbekannter darin ist, Stargehälter und den Film zu bezahlen tut bieten Hanks die Möglichkeit, mit dem Regisseur des technisch am meisten gefeierten Films aller Zeiten zusammenzuarbeiten. Es ist wahr. König kommt ab Paddington 2 , die eine perfekte 100-prozentige Frischbewertung für faule Tomaten aufweist. Das ist so gut wie unbekannt, und die allgemeine Bewunderung für diesen Film hat King geholfen, sich zusätzlich einen weiteren hochkarätigen Studio-Gig zu sichern Pinocchio , wie er auch an a Willy Wonka Ursprungsgeschichte für Warner Bros. Es ist sinnvoll, dass sich A-List-Talente wie Hanks anstellen, um mit King zusammenzuarbeiten, insbesondere angesichts seines Walt Disney-ähnlichen Talents für Familienfilme.

Die besten Science-Fiction-Fernsehsendungen

In der Tat, während Hanks weiterhin Woody in der Spielzeuggeschichte Filme, er hat wirklich nicht in einem reinen Familienfilm wie erschienen Pinocchio seit 2004 Motion-Capture animiert Der Polarexpress , wie Mr. Banks retten , in dem er spielte Walt Disney selbst etwas älter. Stattdessen hat Hanks in letzter Zeit an Prestigedramen festgehalten, einschließlich Steven Spielberg 's Die Post , Clint Eastwood 's Besudeln, Paul Greengrass ' Kapitän Philips und Spielbergs Brücke der Spione - Keiner davon brachte ihm unerklärlicherweise eine Oscar-Nominierung ein. Tatsächlich wurde Hanks seit den 2000er Jahren nicht mehr für einen Oscar nominiert Verschollen , was fast kriminell erscheint. Vielleicht wird er als Gepetto an der Reihe sein, das Haus niederreißen und ihm seine erste Nominierung als Unterstützer einbringen.

Hanks nächste Sterne als Herr Rogers im Marielle Heller 's unbenannter Film über die geliebte Kinderfernsehpersönlichkeit. Er schrieb, produzierte und spielte die Hauptrolle Aaron Schneider 's bevorstehendes Kriegsdrama Windhund . Disney wird Pixar's veröffentlichen Toy Story 4 am 21. Juni 2019. Das Studio hat mehrere Live-Action-Remakes am Horizont, darunter Tim Burtons Dumbo , Jon Favreau 's Der König der Löwen , Niki Caro 's Mulan und Guy Ritchie 's Aladdin . Das Quartett folgt auf Bill Condon 's Die Schöne und das Biest , Robert Stromberg 's Bösartig , David Lowery 's Petes Drache , Kenneth Branagh 's Aschenputtel und Favreaus wunderschönes Remake von Das Dschungelbuch . Juan Carlos Fresnadillo entwickelt auch ein Live-Action-Remake von Das Schwert im Stein . Hanks wird von CAA vertreten, und ein Vertreter des Schauspielers antwortete nicht sofort auf eine Bitte um Kommentar. Disney hatte keinen Kommentar.



Bild über Sony Pictures

Bild über 20th Century Fox