'Der Falke und der Wintersoldat': Wer ist Isaiah Bradley? Treffen Sie Marvels fabelhaften 'Black Captain America'

'Der Falke und der Wintersoldat' kam vorbei, um einen der besten obskuren Marvel-Charaktere aller Zeiten zu sehen.

Eine der Freuden der bisherigen Disney + Marvel-Shows ist die Möglichkeit, dunkelere Charaktere aus den Comics und der dieser Woche herauszustellen Der Falke und der Wintersoldat brachte einen doozy heraus. Nachdem Bucky ( Sebastian Stan ) und Sam ( Anthony Mackie ) lassen Sie sich von niemand anderem als Isaiah Bradley beraten, der in der Marvel-Legende als 'The Black Captain America' ​​bekannt ist und hier von niemand anderem als der TV-Legende wild gespielt wird Carl Lumbly . (( GOTTESANBETERIN. !)

Bradleys Geschichte ist eine klassische amerikanische Tragödie, die hauptsächlich durch die Miniserie erzählt wird Wahrheit: Rot, Weiß und Schwarz - wahrscheinlich das ergreifendste, was Marvel jemals gedruckt hat - vom Schriftsteller Robert Morales und Künstler Kyle Baker . Bradley ist ein gebürtiger New Yorker und ein strahlender Optimist. Nach dem Angriff auf Pearl Harbor tritt er beim Militär ein. Leider wird er - zusammen mit 300 anderen afroamerikanischen Soldaten - sofort zu den schattigen Versuchen der Regierung gezwungen, das Super Soldier Serum wiederherzustellen, das Steve Rogers zu Captain America machte. Ihre Tests sind schrecklich, und nur eine kleine Gruppe von Überlebenden schafft es auf die andere Seite, ein Eliteteam von Kommandos mit Supermacht zu bilden: Bradley, der hitzige Maurice Bradley und der herabgestufte Sgt. Luke Evans.



Bild über Marvel Comics

Tragödie und Verrat verringern diese Zahlen auf eins; Bradley, der einzige Überlebende, wird auf eine Selbstmordmission ins Herz Deutschlands geschickt, um die eigenen Versuche der Nazis im Serum zu stoppen. Bevor er geht, stiehlt Bradley das offizielle Kostüm und den Schild von Captain America. Wie durch ein Wunder überlebt er auch die Mission und kehrt nach Hause zurück ... wo er sofort verhaftet wird, weil er den Schild gestohlen hat. Er verbüßte einen Teil einer lebenslangen Haftstrafe vor einer Begnadigung, seine Leistungen waren vollständig begraben, aber die Geschichte vom 'Black Captain America' lebte über Generationen in der Black Community weiter.

Obwohl Bradley wegen der Super Serum-Nebenwirkungen auf sein Zuhause beschränkt war, kamen Ikonen wie Nelson Mandela, Richard Pryor und Muhammed Ali, um ihren Respekt zu erweisen. 'Ich erinnere mich, dass Denzel und Spike Lee vor Jahren einen Film darüber drehen wollten, aber sie haben stattdessen die Malcolm X-Geschichte gedreht', erzählt Agent Damien Spinrad Steve Rogers Wahrheit: Rot, Weiß und Schwarz # 7 .

wann wird die wunderfrau rauskommen

Bild über Marvel Comics

Hier finden wir Bradley Der Falke und der Wintersoldat - mit dem zusätzlichen kleinen Bonus, der zeigt, dass er derjenige ist, der Buckys Arm damals abgerissen hat - eine Legende für diejenigen, die es wissen, aber ein der Welt völlig unbekanntes, einschließlich Sam Wilson und Steve Rogers, die eine vernarbte Existenz führen.

'Weißt du, was sie mir angetan haben, um ein Held zu sein?' er erzählt Bucky und Sam. „Sie haben meinen Arsch 30 Jahre lang ins Gefängnis gesteckt. Leute, die Tests durchführen, mein Blut nehmen und in meine Zelle kommen. '

Die Konfrontation hätte nicht zu einem emotional aufgeladenen Moment für Sam kommen können, der gerade Captain Amerikas Schild - und die damit verbundene implizite Übergabe des Mantels - an die US-Regierung zurückgab, die ihm im Grunde genommen den Kopf dafür tätschelte . Dank Bucky hat Sam gerade erfahren, dass ein Black Captain America möglich ist. Es passierte. Aber Mann, sieh dir die Kosten an.