Fantastisches Fest 2011: THE HUMAN CENTIPEDE 2 (VOLLSTÄNDIGE SEQUENZ)

Die Überprüfung von Human Centipede 2 (Full Sequence). Scott rezensiert Tom Six 'The Human Centipede 2 (Full Sequence) beim Fantastic Fest 2011.

Bei den ersten Beschreibungen von Tom Six Der menschliche Hundertfüßer: Erste Sequenz Auf dem Weg durch den Äther gab es viel nervöses Kichern: Ein Horrorfilm, in dem der Böse ein Trio unwissender Geiseln zusammennäht, von Arsch zu Mund? Und es ist angeblich '100% medizinisch genau'? Das klang bestenfalls nach ausbeuterischem Müll, im schlimmsten Fall nach völliger Zeitverschwendung (und einem Borderline-Troma-Film). Aber dann passierte eine lustige Sache: Menschlicher Tausendfüßler erwies sich als verdammt gut. Großartig, sogar. Könnten Der menschliche Hundertfüßer 2: Volle Sequenz möglicherweise sein wie gut? Es stellt sich heraus, dass dies eine irrelevante Frage ist Hundertfüßer 2 ist absolut nichts wie Six 'Originalfilm… und hat eine ganz andere Agenda. Lesen Sie weiter für meine vollständige Bewertung, nach dem Sprung ...

Kinder des Waldes machten weiße Wanderer

Einige von Ihnen werden zweifellos die Aussage im obigen Intro, die ich anrufe, in Frage stellen Der menschlichen Tausendfüßler ein 'toller Film'. Das ist mehr als fair: Ich gebe gerne zu, dass Tom Six 'Arsch-zu-Mund-Meisterwerk nicht für jeden Geschmack geeignet ist (kein Wortspiel beabsichtigt) ( das weiß ich - hey-OH ), und das werde ich sogar zulassen die meisten vernünftige Leute würden schreiend vor dem Film davonlaufen. Die Prämisse selbst war beunruhigend, das Schauspiel war fleckig, die Behauptungen von '100% medizinischer Genauigkeit' waren absurd - wirklich, ich verstehe, wenn Sie sich nicht dafür entschieden haben.



Trotzdem würde ich nicht zustimmen. Ich bin auf der anderen Seite des Zauns, der Seite, die das Original von Six betrachtet Menschlicher Tausendfüßler ein großartiger Body-Horror-Film zu sein. Während Der menschlichen Tausendfüßler tut kennzeichnen eine ausbeuterische Prämisse, und während der Schauspielerei war ein wenig schwach in Flecken, und obwohl der Film ist von Zeit zu Zeit völlig lächerlich ... Ich habe es sehr genossen. Ich fand es dunkel komisch, wunderschön gedreht und - wenn man es genau betrachtet - den bestmöglichen Film, der aus dieser lächerlichen Prämisse hätte gemacht werden können. Lesen Sie diesen Satz sehr sorgfältig durch, bevor Sie ein schlecht beratenes Gegenargument abfeuern.

Aber während ich vermute, dass ungefähr die Hälfte der ersten Menschlicher Tausendfüßler Das Publikum würde Ihnen sagen, dass Six einen 'großartigen Film' gemacht hat. Ich bin absolut sicher, dass die überwiegende Mehrheit der Filmfreaks, Horrorfans und Menschlicher Tausendfüßler Enthusiasten werden ablehnen Der menschliche Hundertfüßer 2: Voll Reihenfolge von ganzem Herzen: Wenn Sie mehr davon suchen, werden Sie sehr enttäuscht sein.

Hier ist endlich der Film, den so viele Menschen machen habe gedacht sie wollten das erste Menschlicher Tausendfüßler zu sein (mehr dazu gleich). Hier ist schließlich die Antwort von Six auf alle Menschen, die zuerst darüber nachgedacht haben Menschlicher Tausendfüßler 'War nicht schrecklich genug' ... und seine Antwort auf diejenigen, die es für 'zu lustig' hielten. Hier ist endlich ein Film, mit dem Sie anfangen können, Gespräche über den „moralisch verwerflichsten Film, der jemals gedreht wurde“ zu führen. Irreversibel oder Märtyrer .

Vor einiger Zeit Details der Hundertfüßer 2 Die Handlung ist online durchgesickert, und es wurde darüber gesprochen, ob die Beschreibung (die von der britischen Filmbehörde stammt, die den Film Berichten zufolge - und jetzt sicherlich - in England verboten hat) die eigentliche war, die uns zur Verfügung gestellt wurde. Diese Beschreibung deutete darauf hin, dass der neue „Bösewicht“ in eingeführt wurde Hundertfüßer 2 würde 'mit einer Portion Sandpapier masturbieren' und 'das Schwanzende der Zwölf-Personen vergewaltigen' Tausendfüßler mit einem Stück Stacheldraht um seinen Penis gewickelt “. Vielleicht überraschend, dachten einige, dass diese Beschreibungen könnte nicht echt sein . Einige dachten, dies sei nur ein kluges Stück virales Marketing für das neueste Werk von Six. Diese Leute werden überrascht sein.

Der menschlichen Tausendfüßler zwei Der Bösewicht von Martin masturbiert tatsächlich mit einer Portion Sandpapier (was wir grafisch sehen, ohne dass Details verschont bleiben). Tatsächlich vergewaltigt er das „Ende“ der Tausendfüßler mit einem Stück Stacheldraht um seinen Müll gewickelt (ziemlich enthusiastisch für die Aufzeichnung). Dies, meine Freunde, ist nur die Spitze des Eisbergs. Ich bin mir sicher, dass einige von Ihnen wegen des Online-Äquivalents eines Unfalls mit Gummihals hier sind (Sie möchten nur wissen, wie hässlich es wird), und für diese Leute werde ich eine Liste schrecklicher Sehenswürdigkeiten anbieten, die Sie vielleicht sehen werden Der menschliche Hundertfüßer 2 . Aber bevor wir dazu kommen, lassen Sie uns ein wenig über die Handlung des Films sprechen (sozusagen).

Einige Leute werden dir das sagen Der menschliche Hundertfüßer 2 'Hat keine Handlung'. Dies ist die faulste, dümmste und billigste Kritik, die man an einem Film üben kann, außer „Du musst dein Gehirn an der Tür ausschalten“: jeder Film hat eine Handlung, einige sind nur komplizierter (oder einfacher) als andere. Es ist wahr, dass Hundertfüßer 2 Die Handlung ist ein bisschen dünn, aber lassen Sie sich nicht täuschen: Nur weil sich hier nicht viel 'Geschichte' abspielt, heißt das nicht, dass nicht viel ist sagte .

Oberflächlich betrachtet handelt der Film von Martin, einem geistig behinderten (behinderten?) Mann, der bei seiner Mutter lebt und ihn vorbehaltlos hasst. Martin ist ein Wachmann, besitzt einen Hundertfüßer, sieht einen Psychiater wegen des sexuellen Missbrauchs, den er durch seinen Vater erlitten hat, und ist ein wütender Fan von Tom Six 'The Human Centipede.

Das ist richtig: Sechs gingen Meta für Hundertfüßer 2 (falls Sie es nicht gehört haben) Der Film beginnt damit, dass Martin die letzte Szene der ersten sieht Tausendfüßler (Sechs würden später in den Fragen und Antworten nach dem Screening sagen, dass alle drei Tausendfüßler Filme - ja, es wird noch einen geben - würden einander folgen, Ende-zu-Ende, ähnlich wie ein Menschlicher Tausendfüßler ). Er ist in seiner kleinen Wachmannskabine in einem Parkhaus zusammengekauert und starrt sehnsüchtig auf seinen Laptop, während der Film auf dem Bildschirm läuft. Schon bald entdeckt er ein Paar in der Garage… und tötet sie. Dann tötet er noch ein paar Leute. Und noch ein paar mehr. Er arbeitet bis zu zwölf.

Dr. Heiter? Total underachiever.

Martins Amoklauf im Parkhaus wird durch Szenen in seinem Haus unterbrochen, in denen Martins Mutter aktiv für seinen und ihren Tod betet. Sie hat einen Arzt angeheuert, der ihren Sohn besucht, und der Arzt taucht zum ersten Mal auf der Couch auf und starrt brutal auf Martins Hinterteil (ja, das haben Sie richtig gelesen). Wir müssen verstehen, dass Martin seit einiger Zeit missbraucht wird - von seiner Mutter, von seinem verstorbenen Vater, von seinen Nachbarn, von seinem Arzt. Martin spricht während des Films nie (obwohl er ein paar interessante Geräusche macht), aber Schauspieler Laurence Harvey vermittelt mit seinen Buscemi-Ping-Pong-Ball-Augen eine enorme Menge.

Aus irgendeinem Grund suchte Martin Trost in Tom Sechs menschlicher Hundertfüßer . Er sieht sich den Film ständig an, hält ein riesiges Sammelalbum mit Fotos der Schauspieler, die im ersten Film erschienen sind (ganz zu schweigen von Diagrammen, wie man seinen eigenen Hundertfüßer kreiert), und masturbiert bei der Arbeit, während er davon träumt, Tom Six 'Film Wirklichkeit werden zu lassen . Der Großteil der ersten Hälfte des Films dreht sich darum, dass Martin missbraucht wird, ein Dutzend Menschen tötet und die Schauspielerin Ashlynne Yennie (die sich selbst spielt) nach England lockt, um Teil von Martins brandneuen, alles singenden, alles tanzenden, zwölf Personen zu werden Tausendfüßler (In einem lustigen Stück Affengeschäft hat Six Martin Yennie nach Großbritannien gelockt, indem er ihr eine Rolle in Tarantinos nächstem Film versprochen hat.)

Die zweite Hälfte des Films handelt davon, wie Martin tatsächlich seine baut Tausendfüßler : Er hat ein Lagerhaus für sich, zwölf Personen, einen Koffer voller rostiger Werkzeuge und eine Menge Privatsphäre (niemand kommt jemals vorbei, um zu sehen, worum es bei all dem Schreien geht). Hier entfesselt Six Hundertfüßer 2 Die schrecklichsten Sequenzen, und währenddessen kann man ihn fast hinter der Kamera gackern hören: 'Sie fanden die erste lustig? Mal sehen, wie sie lachen diese ! '

Ob Sie es glauben oder nicht, einige Leute haben sich darüber beschwert Menschlicher Tausendfüßler war nicht 'dunkel' genug, dass es seine Prämisse nicht bis zu seiner anschaulichsten Schlussfolgerung durchschaute. Für jeden, der dieses Argument vorbrachte, gibt es Der menschliche Hundertfüßer 2 , in dem unter anderem ein Baby in einem Auto geboren und sofort vom Fuß seiner Mutter gegen ein Gaspedal gedrückt wird, die oben erwähnte grafische Vergewaltigungssequenz, die brutalste Zahnzerstörungsszene, die jemals vor der Kamera gefangen wurde ( OldBoy wer?), Kniesehnen, die wohl oder übel aufgeschlitzt werden, und die kreative Anwendung eines Stapleguns. Der Erste Tausendfüßler hat uns nicht gezeigt, wie die Tausendfüßler wurde erstellt (nicht auf dem Bildschirm, nicht während der 'Operation'), aber Hundertfüßer 2 wird Ihnen all das und noch mehr geben.

Und das, meine Freunde, ist der Grund dafür Der menschliche Hundertfüßer 2 existiert. Es ist nicht so, dass es 'keine Handlung hat' oder dass es 'keinen Sinn hat': Es geht darum, Ihr Gesicht in die grafische Gewalt zu reiben, die einige Leute behaupteten, sie wollten sie zuerst Tausendfüßler . Es fordert die Fans des ersten Films auf, sich dafür einzusetzen, während es den Leuten, die sich über den Mangel an Gore des ersten Films beschwert haben, genau das gibt, was sie wollten (und ihnen so viel davon gibt, dass sie unmöglich zufrieden weggehen können). .

Namen aller schnellen und wütenden Filme

Jetzt weiß ich nicht, ob Tom Six klug genug ist, um auf Kritiker des ersten Films zu reagieren, indem er ihnen genau das gab, was sie behaupteten (es ist durchaus möglich, dass er einfach versucht hat, sich hier zu übertreffen), aber - nach dem zu urteilen Qualität des ersten Films - ich bin bereit, ihm den Vorteil des Zweifels zu geben. Tom Six hat hier etwas wirklich Beunruhigendes geliefert, etwas völlig Amoralisches, etwas, worüber die Leute noch lange sprechen werden. Das kann ich dir nicht sagen Der menschliche Hundertfüßer 2 ist ein „guter“ Film, aber ich gebe widerwillig zu, dass er einen schnellen Film über seine etablierte Fangemeinde zieht… und seine Kritiker.

Ein paar andere Anmerkungen: Laurence Harvey ist als Martin absolut furchterregend, und ich gehe davon aus, dass er nach der Veröffentlichung dieses Films noch sehr lange die Horror-Convention-Runden drehen wird. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die MPAA es diesem Film erlauben wird, in seinem aktuellen Zustand in die Kinos zu kommen - wenn es jemals einen Film gab, der das NC-17-Rating verlangte, ist es das Der menschliche Hundertfüßer 2 ;; Der Film wird in der Tat vollständig in Schwarzweiß gedreht, obwohl er nur wenig Farbe enthält (Was erscheint in Farbe? Hier ein Hinweis: Es ist braun). Die frühen Teile des Films, die in Martins Haus spielen, haben eine starke Lynch-Atmosphäre, bis hin zur Drohne auf dem Soundtrack. Außerdem: Obwohl ich während dieser Weltpremiere keine Streiks gesehen habe, habe ich eine Frau gesehen, die von einer hilfsbereiten Person aus dem Theater geführt wurde, und später gehört, dass sie 'medizinische Hilfe' benötigt hat.

Ich würde diesem Ding eine Buchstabennote geben, wenn ich dachte, dass es einen Unterschied machen würde, aber wirklich ... es widersetzt sich einer einfachen Einstufung. Könnte ein F sein, könnte ein D sein, könnte ein A sein: Alles hängt davon ab, wonach Sie suchen Der menschliche Hundertfüßer 2 (Das heißt, wenn Sie gespannt sind, wie ein mit Stacheldraht umwickelter Schwantz einen blutenden Rimjob-Zug für zwölf Personen vergewaltigt, werden Sie wahrscheinlich begeistert sein.)

Das fantastische Fest 2011 hat einen widerlichen Start, Leute. Seien Sie gespannt auf ein etwas exklusiveres Interview mit Tom Six (und Laurence Harvey, mit dem ich mich nicht darauf freue, mit ihm im selben Raum zu sein) Anfang nächsten Monats - dem 2. Oktobernd, um genau zu sein. In der Zwischenzeit hören Sie sich Ihre Gedanken an Der menschliche Hundertfüßer 2 unten, wenn Sie heute Abend bei der Premiere waren: glücklich? Ausgeflippt? Angeekelt? Erweckt? Lass es uns wissen, Leute!