Erster Trailer und Poster zu Werner Herzogs GLÜCKLICHEN MENSCHEN: EIN JAHR IN DER TAIGA

Glückliche Menschen: Ein Jahr im Taiga Movie Trailer und Poster. Der erste Trailer und das erste Poster zu Werner Herzogs Happy People: Ein Jahr in der Taiga.

Der erste Trailer und Poster für den Regisseur Werner Herzog Der kommende Dokumentarfilm Glückliche Menschen: Ein Jahr in der Taiga wurden online veröffentlicht. Der Film spielt tief in der sibirischen Wildnis und konzentriert sich auf eine kleine Gruppe von Indigenen, die in der rauen Umgebung leben. Dieser Trailer verspricht ein weiteres großartiges Herzog-Voice-Over sowie einige großartige Bilder, und ich bin gespannt, wie sich der gesamte Film entwickelt. Wenn Sie Herzogs mochten Höhle der vergessenen Träume oder Grizzly-Mann Die Chancen stehen gut, dass dies genau das Richtige für Sie ist.

Treffen Sie den Sprung, um den Trailer zu sehen. Glückliche Menschen: Ein Jahr in der Taiga wird am 25. Januar in den Kinos eröffnet.



Hier ist die offizielle Zusammenfassung für Glückliche Menschen: Ein Jahr in der Taiga ::

Mit HAPPY PEOPLE nimmt Werner Herzog den Betrachter mit auf eine weitere unvergessliche Reise in entlegene und extreme Naturlandschaften. Der gefeierte Filmemacher präsentiert diesen visuell atemberaubenden Dokumentarfilm über das Leben der Ureinwohner im Herzen der sibirischen Taiga. In der sibirischen Wildnis, weit weg von der Zivilisation, leben 300 Menschen in dem kleinen Dorf Bakhta am Fluss Jenissei. Es gibt nur zwei Möglichkeiten, um diesen Außenposten zu erreichen: mit dem Hubschrauber oder dem Boot. Es gibt kein Telefon, kein fließendes Wasser und keine medizinische Hilfe. Die Einheimischen, deren Tagesablauf sich in den letzten Jahrhunderten kaum verändert hat, leben nach ihren eigenen Werten und kulturellen Traditionen. Mit aufschlussreichen Kommentaren, die Herzog geschrieben und erzählt hat, begleitet HAPPY PEOPLE einen der sibirischen Fallensteller durch alle vier Jahreszeiten, um die Geschichte einer Kultur zu erzählen, die von der Moderne praktisch unberührt bleibt.