'Frozen 2' hat die Gesamtzahl der Kinokassen des Originals bereits übertroffen

Es hat WIE VIEL gemacht?!

Im Jahr 2019 veröffentlichte Disney eine Menge Sachen und verdiente viel Geld. Wie ein Menge von Geld. Drei Marvel-Filme, ein neuer Krieg der Sterne , ein brandneuer Streaming-Service? Die Leute bei Disney schwimmen in Münzen im Scrooge McDuck-Stil (was Sie jetzt selbst sehen können Ducktales wird auf Disney +) gestreamt. Jetzt können Sie Disneys Buchhaltungsbüchern eine weitere Hauptbuchzeile hinzufügen, da die neuesten Einspielergebnisse für Gefroren 2 sind in, was einen weiteren großen Gewinn für das Maushaus darstellt.

Die besten neuen Shows auf Amazon Prime



Das Original Gefroren , veröffentlicht im Jahr 2013, machte insgesamt 400,7 Millionen US-Dollar an der heimischen Abendkasse. Gefroren 2 In der sechsten Woche der allgemeinen Veröffentlichung wurden an der heimischen Abendkasse nur 400 Millionen US-Dollar überschritten - was bedeutet, dass in sechs Wochen bereits mehr verdient wurde als Gefroren in seiner gesamten Abendkasse gemacht. Es hat jetzt die Auszeichnung erhalten, der siebthöchste Animationsfilm aller Zeiten zu werden - und Disney sagt voraus, dass es bald in die Top 5 kommen wird, um seine eigenen Werke zu übertreffen Toy Story 3 und das Original König der Löwen .



Bild über Walt Disney Studios Motion Pictures

Welche Sendungen sind jetzt auf Netflix?

Global, Gefroren 2 erschüttert auch die Rekorde und verdient insgesamt 1,16 Milliarden US-Dollar, was natürlich eine absurde Menge Geld ist, die es im wirklichen Leben nicht gibt. In skandinavischen Ländern wie Finnland, Norwegen und Schweden, deren Kulturen in großem Maße für die USA entlehnt sind Gefroren Franchise - Der Film wurde für die größten animierten Kinokassen aller Zeiten geöffnet. In Dänemark, Gefroren 2 's Eröffnung besiegte sogar Heavy-Hitter wie Avengers: Endspiel und Star Wars: Der Aufstieg von Skywalker . Skeptiker, beachten Sie: Es sieht so aus, als hätte sich Disneys neue Reise ins Unbekannte gut ausgezahlt.



Weitere Informationen zur animierten musikalischen Fortsetzung finden Sie in unseren Interviews mit den Filmemachern und Songwriter . Plus: Genau so gut geht es Disney 2019.