'Game of Thrones': Alles, was Sie über die White Walkers wissen müssen

Eine Auffrischung von 'Game of Thrones': Wer sind sie, was wollen sie - und wie können sie besiegt werden?

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

Game of Thrones wird stark (danke den alten Göttern, den neuen Göttern, dem Herrn des Lichts, dem vielseitigen Gott und dem ertrunkenen Gott), also ist es Zeit für eine Auffrischung eines der wichtigsten Elemente der Show: Die weißen Wanderer .



Diese uralten, furchterregenden, mumienartigen Antagonisten mit ihrer Eiszombiearmee werden immer wichtiger Game of Thrones rast auf seinen unvermeidlichen Abschluss zu. Da alle und ihre Mutter (d. H. Cersei) um den Eisernen Thron wetteifern, wissen nur wenige, dass die wahre Bedrohung jenseits der Mauer liegt… und dass sie für die Welt der Männer kommt.



Hier finden Sie alles, was Sie über The White Walkers wissen müssen:

Wer sind die White Walkers?



Die White Walkers sind Anführer einer Eiszombie-Horde, die als 'Wights' bekannt ist und anscheinend die Absicht hat, die Welt der Menschen zu zerstören. Sie kommen aus dem hohen Norden, tief hinter der Mauer, wurden aber unter der Herrschaft des Nachtkönigs organisiert und machen sich auf den Weg nach Süden nach Westeros, während wir sprechen.

Bild über HBO

Nicht dass irgendjemand außer den Wildlingen Jon Snow, der Nachtwache und Ser Davos die Bedrohung ernst nimmt. Im ersten Trailer zu Staffel 7 hören wir, wie Davos jemandem sagt: 'Wenn wir unsere Feindseligkeiten nicht beiseite legen und uns zusammenschließen, werden wir sterben.' Und dann spielt es keine Rolle, wessen Skelett auf dem Eisenthron sitzt. ' Hör auf den Mann, verdammt!



Woher kamen die White Walkers?

Die White Walkers wurden von der erstellt Kinder des Waldes Vor Tausenden von Jahren als Schutz gegen die Ersten Männer, die ihre heiligen Bäume fällten und ihren Stamm schlachteten. (( Unhöflich ). Die White Walker waren ursprünglich selbst First Men, bevor sie von den Children of the Forest gefangen genommen wurden, um in Waffen umgewandelt zu werden. Die Kinder des Waldes drückten Drachenglasdolche in die Truhen dieser Ersten Männer, um die ersten Weißen Wanderer zu erschaffen.

Schließlich rebellierten die White Walkers im zylonischen Stil aus ihrem Leben als Zwangskämpfer und beschlossen, Krieg zu ihren eigenen Bedingungen zu führen, die Lebenden wahllos anzugreifen und die am meisten gefürchteten Kreaturen in ganz Westeros zu werden. Zumindest sagen es die Legenden. Wir haben die Seite der White Walkers noch nicht gehört.



Wer ist der Nachtkönig?

Der Nachtkönig (oder manchmal auch Nachtkönig genannt) ist unter den White Walkers am bekanntesten. Sie haben diesen eisigen Bösewicht wahrscheinlich in einem Mem oder Gif gesehen und seine Arme in einem 'Sind Sie nicht unterhalten?' Geste, als er eine ganze Horde gefallener Wildling-Leichen in Wights wiederbelebt. Weil er das kann.

Bild über HBO

Der Nachtkönig war der erste der Weißen Wanderer. Er war einer der ersten Männer, bevor er von den Kindern des Waldes in etwas anderes verwandelt wurde. Er hat die Macht, menschliche Säuglinge in weiße Wanderer zu verwandeln, wie wir bei Crasters Söhnen gesehen haben, die dem Nachtkönig als Opfer für die Sicherheit von Crasters und seiner Brut gebracht wurden. Er hob auch Danys Drachen Viserion von den Toten und ritt ihn, während er die Mauer zerstörte. Sprich darüber biegen .

ist abby tot auf ray donovan

Was wollen die White Walkers?

Ich meine, sie sind es wahrscheinlich ziemlich verrückt nach dieser Sache mit der erzwungenen Sklaverei. Außerdem wurden sie mit einem einzigartigen Zweck geschaffen - dem Krieg - mit ungetesteter Magie als Instrument. Mit anderen Worten: Die Kinder des Waldes haben ihn nur verzweifelt geflügelt. Sie spielten mit Feuer (oder in diesem Fall mit Eis) und wurden definitiv verbrannt. Jetzt werden auch alle anderen verbrannt.

Vielleicht sind die White Walkers aufgrund ihrer Herkunft nicht in der Lage, etwas anderes zu wollen, als zu erobern. Oder vielleicht sind sie einfach nur wütend. Ehrlich gesagt ist dies die Schuld der Kinder der Wälder, obwohl es ein schwacher Schlag zu sein scheint, in diesem Punkt zu viel zu harfen, da die meisten von ihnen tot sind, viele von The White Walkers selbst.

Haben die White Walkers Westeros schon einmal angegriffen?

Ja. Vor ungefähr 8.000 Jahren, während des längsten Winters in der aufgezeichneten Geschichte (er dauerte eine ganze Generation), schlugen die White Walkers Westeros. Es war nicht gut, aber schließlich schlossen sich die Menschen in Westeros zusammen und trieben mit Hilfe der Kinder des Waldes und der Riesen die Weißen Wanderer zurück in den Norden. Die Mauer wurde gebaut, um die Zombiehorde in Schach zu halten, und die Nachtwache nahm ihr erstes Versprechen an. Seitdem sind die White Walkers in ein Märchen übergegangen und die meisten Menschen in der Welt der Männer denken, dass sie einfach eine Gruselgeschichte sind, die erfunden wurde, um Kinder in Schach zu halten.

Bild über HBO

Was wissen wir über die White Walker-Kultur?

Nun, wir wissen, dass sie eine Sprache namens Skroth sprechen, die der Autor George R. R. Martin als das Knacken von Eis beschreibt. Einige der White Walker, die wir in der Show gesehen haben, haben kronenartige Hörner aus Eis, was darauf hindeutet, dass sie Teil einer herrschenden Klasse sind. Diese Form von White Walker wurde immer in schwarzer Rüstung gesehen. Der Nachtkönig führt sie.

Woran glauben die White Walkers? Melisandre behauptet, die Weißen Wanderer verehren einen Gott namens den Großen Anderen, der im Grunde der Feind des Herrn des Lichts ist. Es ist unklar, ob der Große Andere mit einer der vielen anderen religiösen Gottheiten verwandt ist, von denen wir bisher in dieser Show gehört haben.

Aktualisieren: In Staffel 8 enthüllt Bran, dass der Nachtkönig ihn zerstören will, weil er die gesamte Geschichte des Menschen in sich trägt. Der Nachtkönig hat offenbar aus demselben Grund versucht, für andere Dreiäugige Raben zu kommen, aber jetzt, da er Bran markiert hat, scheint es klar zu sein, dass die Weißen Wanderer jeden verbleibenden Anschein der Lebenden und ihrer Welt zerstören wollen. - Allison Keene

Welche Kräfte haben White Walker?

White Walker sind super stark und scheinen auch eine Art Fähigkeit zu haben, das Wetter zu manipulieren. Sie treten normalerweise in Begleitung eines Schneesturms und sinkender Temperaturen auf. Genau so rollen White Walkers.

Aktualisieren: Bestätigt. Der Nachtkönig rief einen mächtigen Schneesturm ohne Sichtbarkeit herab, der die Schlacht von Winterfell ins Chaos stürzte und sowohl Daenerys als auch Jon und ihre Drachen verwirrte. - Dave Trumbore

White Walker haben die Fähigkeit, alles einzufrieren, was sie berühren, wie wir in Staffel 2 gesehen haben, als ein White Walker Sams Schwert bis zum Zerbrechen gefroren hat. Am schrecklichsten ist vielleicht, dass die White Walkers Leichen gefallener Männer wiederbeleben und sie in Wights verwandeln können. Wildlinge haben es sich zur Aufgabe gemacht, ihre Leichen zu verbrennen, um zu verhindern, dass sie zur immer massiver werdenden Armee der White Walkers hinzugefügt werden.

Bild über HBO

Insbesondere der Nachtkönig hat weitere Macht bewiesen. Zusätzlich zu seiner oben erwähnten Fähigkeit, menschliche Säuglinge in weiße Wanderer zu verwandeln, kann er mit erhobenen Armen Hunderte von Leichen in Wights verwandeln (die Wights agieren dann in einem einzigartigen Schwarmgeist und kommen, um andere zu retten, die in Gefahr sind). , kann Risse im Boden verursachen und eine Person zur Verfolgung markieren, wie er es mit Bran in Staffel 6 tut. Einmal markiert, wird gemunkelt, dass keine Barriere den Nachtkönig daran hindern kann, seiner Beute zu folgen, was viele Fans zu Spekulationen veranlasst hat Dieses Zeichen von Bran wird dem Nachtkönig und seiner Armee helfen, die Mauer zu passieren (wie es tatsächlich geschehen ist).

Aktualisieren: Oh, und er kann auch tote Drachen in Wight / Untote-Drachen wiederbeleben. Ja. (Bären auch, aber komm schon. Drachen.) Im Finale der siebten Staffel sahen wir das wiederbelebte Viserion als Reittier für den Nachtkönig, der die Mauer mit seinem blauen Feuer zerstören kann. Wenn die Mauer zerstört ist und die White Walkers nach Süden marschieren, werden wir bald sehen, wie Viserion mit seinen lebenden Brüdern interagieren könnte ... - Dave Trumbore

Aktualisiere das 2 .: Es gab ein Drachenfeuer in der Nacht! Ö/ - Dave Trumbore

Können White Walker getötet werden?

Ja, es ist nicht einfach, als Sam den schrecklichen Weg entdeckte. White Walker sind anfällig für Klingen aus Drachenglas oder valyrischem Stahl. Jon Snow benutzt sein valyrisches Stahlschwert Longclaw, um in Staffel 5 einen White Walker in der Schlacht von Hardhome auszuschalten. Leider ist die Kunst des Schmiedens valyrischen Stahls verloren gegangen, was bedeutet, dass es nur noch eine begrenzte Anzahl valyrischer Schwerter auf der Welt gibt. Weitere Informationen zu valyrischem Stahl finden Sie in unserer Grundierung zu diesem Thema.

Im Gegensatz zu Wights ist es viel schwieriger, einen White Walker zu verbrennen, weil er so kalt ist, obwohl spekuliert wird, dass Drachenfeuer den Trick machen könnte.

Aktualisieren: Es stellt sich heraus, dass 'Dracarys' den Job gegen den Nachtkönig nicht selbst erledigen werden, selbst wenn das große Übel dem großen alten Drogon eine volle Explosion Drachenfeuer abverlangt. Guter Versuch!

Aktualisieren: Wenn ein White Walker fällt, verlieren die Wights, die sie wiederbelebt haben, ihr Mobilitäts-Mojo. Dies war bisher nur in Staffel 7, Folge 6 'Beyond the Wall' zu sehen, spielte aber eine große Rolle für das Überleben der Menschen im Norden. Aryas Todesstoß gegen den Nachtkönig mit ihrem valyrischen Stahldolch verwandelte den eisigen Anführer nicht nur in Pulver, seine gesamte Armee verfiel auch in Nutzlosigkeit. Praktisch, das! - Dave Trumbore

Sind die White Walkers eine Allegorie für etwas?

Eine Reihe von Online-Kritikern hat die thematischen Ähnlichkeiten zwischen den White Walkers und dem Klimawandel kommentiert. Christophe Haubursin und Zack Beauchamp von Vox bildeten ein Ganzes Video darüber im Jahr 2015, während die Neuer Staatsmann Laurie Penny hat es 2016 in ihrer Geschichte „Warum Game of Thrones ist die perfekte Show für die Moderne “:

'Im Moment ist die wirklich beängstigende Aussicht, dass die Welt tatsächlich von bösartigen Idioten regiert wird, mit nur einem halben Plan zwischen ihnen, die zu beschäftigt sind, gegeneinander zu kämpfen, um auf das Wetter zu achten, das uns alle umbringen wird.'

Marvel-Filme in der Reihenfolge des Erscheinungsdatums

Werden die White Walkers alle in Westeros töten?

Wahrscheinlich - und alle westlich von Westeros auch.

Aktualisieren: Leider sind für einige Fans da draußen die White Walkers, Wights und Night King nach Aryas erfolgreichem Stich wahrscheinlich nicht mehr. Während dies sicherlich die größte Bedrohung in der bekannten Welt auslöscht, raubt es der Show wahrscheinlich auch die interessanteste dramatische Spannung, die sie jemals hatte. Diese letzten drei Folgen werden beweisen, ob das stimmt oder nicht.

Bild über HBO

Bild über HBO

Bild über HBO