'Hölle oder Hochwasser': Neuer Trailer zeigt, wie sich Chris Pine und Jeff Bridges abheben

Der westlich gefärbte Thriller stammt von 'Starred Up' -Regisseur David Mackenzie.

CBS Films hat einen neuen Trailer für den westlich angehauchten Action-Thriller veröffentlicht Hölle oder Hochwasser . Unter der Regie von Dargestellt Helmer David Mackenzie , die Filmstars Chris Pine und Ben Pflege als zwei Brüder von finanzieller Verzweiflung zu einem Bankraub gefahren wurden. Pine spielt Toby, einen alleinerziehenden Vater mit einer sauberen Bilanz, und Foster spielt seinen Ex-Betrüger Tanner, und die beiden schließen sich zu einer Reihe von Überfällen zusammen, um zu den großen Banken zurückzukehren, die ihr Leben übernommen haben. Heiß auf ihren Schwanz ist Jeff Bridges als unerbittlicher Texas Sheriff.



Das Drehbuch stammt aus Hitman Schreiber Taylor Sheridan , und das sieht sicherlich so aus, als könnte es ein Swell-Thriller sein. Mackenzie brach mit seinem gut besprochenen Gefängnisdrama großartig aus Dargestellt und er stellte eine solide Besetzung für diesen in Texas gesetzten Thriller zusammen, die sich sehr gut auszahlen konnte.



Schauen Sie sich den neuen Trailer unten an. Der Film spielt auch die Hauptrolle Gib dickey , Gil Birmingham , Katy Mixon , und Kevin Rankin . Hölle oder Hochwasser wird am 12. August in ausgewählten Theatern und am 19. August landesweit eröffnet.

Hier ist die offizielle Zusammenfassung für Hölle oder Hochwasser ::



Eine Geschichte über die Kollision von Altem und Neuem Westen, zwei Brüder - Toby (Chris Pine), ein heterosexueller, geschiedener Vater, der versucht, seinem Sohn ein besseres Leben zu ermöglichen; und Tanner (Ben Foster), ein aufbrausender Ex-Betrüger mit einem losen Abzugsfinger, kommen zusammen, um Zweig für Zweig der Bank auszurauben, die auf ihrem Familienland abschottet. Die Überfälle sind Teil eines Last-Ditch-Plans, um eine Zukunft zurückzugewinnen, die mächtige Kräfte, die außerhalb ihrer Kontrolle liegen, unter ihren Füßen gestohlen haben. Die Rache scheint ihnen zu gehören, bis sie sich im Fadenkreuz eines unerbittlichen Texas Ranger (Jeff Bridges) mit schlechtem Mund befinden, der am Vorabend seiner Pensionierung nach einem letzten Triumph sucht. Als die Brüder einen letzten Banküberfall planen, um ihren Plan zu vervollständigen, droht ein Showdown an der Kreuzung, an der der letzte ehrliche Anwalt und ein Paar Brüder, für die nichts zu leben ist, außer der Familie zusammenstoßen.