Hochauflösende Bilder von „Fantastic Beasts and Where to Find Them“ geben dem Potter-Prequel Klarheit

Eddie Redmayne und Katherine Waterston leiten die Adaption der 1920er Jahre.

Während der gesamten Entwicklung hat Warner Bros. hervorragende Arbeit geleistet, um alle Dinge zu behalten Fantastische Bestien und wo man sie findet unter Verschluss. Wir wussten, dass es auf dem Autor basiert J.K. Rowling Das gleichnamige Buch - das selbst eine Art Enzyklopädie über die wilden Kreaturen war, die in der Harry Potter Universum - und wir wussten, dass Rowling ihr Drehbuchdebüt für das Feature gab, aber das war es auch schon. Glücklicherweise wurde zu Beginn der Produktion in Großbritannien Anfang dieses Monats viel mehr enthüllt Story-Punkte zu Charakterdetails um Bilder zu debütieren, und jetzt wurden hochauflösende Versionen dieser Fotos online veröffentlicht, um weitere Anreize zu schaffen Harry Potter Fans.



Also was ist Fantastische Bestien und wo man sie findet ? Nun, die Geschichte spielt im selben Universum wie Harry Potter , spielt aber in den 1920er Jahren in New York. Oscar-Preisträger Eddie Redmayne leitet ein Ensemble, das als Newt Scamander besetzt ist, ein englischer Magizoologe, der mit einer vertrauenswürdigen, verwitterten Aktentasche in der Hand nach New York kommt und dort mit einer Reihe anderer Leute aus der Zaubererwelt Wege kreuzt. 'Magische Leute' werden in den Vereinigten Staaten jedoch viel mehr verunglimpft, wobei 'No-Majs' (dh das amerikanische Wort für 'Muggel') die meisten Zauberer und Hexen dazu zwingen, ihr wahres Selbst zu verbergen. Wenn jedoch Newts Fall ist - was ist voller magischer Kreaturen - Pops öffnen sich und entfesseln einige sehr seltsame Bestien in New York. Er und seine neuen Freunde befinden sich in einer Art Essiggurke.




David Yates , der die letzten vier leitete Harry Potter Filme, sitzt auf dem Regiestuhl, und ich kann meine Begeisterung für dieses besondere Feature kaum unterdrücken. Das Casting ist ausgezeichnet ( Katherine Waterston , Colin Farrell , Samantha Morton , Ezra Miller und mehr füllen Sie das Ensemble aus), die Prämisse ist verlockend, und vor allem fühlt sich dies ganz frisch an, während es Teil der glorreichen Zaubererwelt bleibt, die Rowling mit ihrem Brillanten geschaffen hat Harry Potter Serie.



Während wir also die Tage bis zur Veröffentlichung des Films herunterzählen, sehen Sie sich die hochauflösenden Bilder unten an und klicken Sie für einen genaueren Blick darauf. Fantastische Bestien und wo man sie findet wird am 18. November 2016 in den Kinos eröffnet.

Bild über Warner Bros.

Bild über Warner Bros.




Bild über Warner Bros.

Bild über Warner Bros.