Bilder der letzten Staffel von 'House of Cards' stellen Diane Lane und Greg Kinnear vor

Die beiden Schauspieler werden 'eine Schwester und einen Bruder spielen, die Shepherd Unlimited geerbt haben, ein führendes Industriekonglomerat, dessen Familienstiftungen eine starke Kraft hinter den Kulissen in der amerikanischen politischen Landschaft ausüben'.

Netflix hatte nach den Vorwürfen eine Entscheidung zu treffen Kevin Spacey aufgetaucht. Sie könnten absagen Kartenhaus , oder sie könnten es ohne ihn weitergehen lassen und seiner Frau Claire auf dem Bildschirm erlauben (gespielt von Robin Wright ) als Präsident die Kontrolle über die Serie und die Vereinigten Staaten zu übernehmen. Wie wir Anfang dieses Monats geschrieben haben, als die erstes Plakat wurde enthüllt, die sechste und nun letzte Staffel von Kartenhaus wird auch kürzer als zuvor sein - 6 Folgen anstelle der traditionellen 13. Es gibt der Serie die Möglichkeit, zu ihren eigenen Bedingungen und mit einer Frau an der Macht zu schließen.

x-men-Reihenfolge von Filmen



Neue Bilder, die heute von Netflix veröffentlicht wurden, stellen auch zwei neue Charaktere vor, die in der letzten Staffel eine entscheidende Rolle spielen werden. Diane Lane und Greg Kinnear wird als Annette Shepherd und Bill Shepherd auftreten, eine Schwester und ein Bruder, die Shepherd Unlimited geerbt haben, ein führendes Industriekonglomerat, dessen Familienstiftungen eine starke Kraft hinter den Kulissen in der amerikanischen politischen Landschaft ausüben. Die beiden teilen eine Vision für die Zukunft Amerikas sowie eine komplizierte Vergangenheit mit den Underwoods. '



Bild über Netflix

Das Duo wird auch von begleitet Cody Fern (( Die Ermordung von Gianni Versace: American Crime Story ) als Duncan Shepherd, 'Annettes ehrgeiziger und hingebungsvoller Sohn, der die nächste Generation von DC-Power-Spielern repräsentiert.'



Kartenhaus kehrt am 2. November zu Netflix zurück; Die Serie spielt auch die Hauptrolle Michael Kelly , Jayne Atkinson , Patricia Clarkson , Constance Zimmer , Derek Cecil , Campbell Scott , und Boris McGiver . Hier ist die vollständige Zusammenfassung der sechsten Staffel mit den restlichen neuen Bildern unten:

Der Golden Globe-Gewinner und Emmy Award-Nominierte Robin Wright kehrt in der sechsten und letzten Staffel der preisgekrönten wegweisenden Serie House of Cards als Präsident der Vereinigten Staaten zurück. Wright wird in dieser Saison von den Oscar-Nominierten Diane Lane und Greg Kinnear sowie Cody Fern begleitet, zusammen mit dem Emmy-Nominierten Michael Kelly, Jayne Atkinson, der Oscar-Nominierten Patricia Clarkson, der Emmy-Nominierten Constance Zimmer, Derek Cecil, Campbell Scott und Boris McGiver. Ausführende Produzenten des Kartenhauses sind Melissa James Gibson, Frank Pugliese, Robin Wright, David Fincher, Joshua Donen, Dana Brunetti, Eric Roth, Michael Dobbs und Andrew Davies. Die Serie wurde von Beau Willimon erstellt und wird von Donen / Fincher / Roth mit MRC als Studio für Netflix produziert.

wer spielte den Joker im Selbstmordkommando

Im Jahr 2013 erhielt House of Cards als erste Original-Online-Serie wichtige Nominierungen für die Primetime Emmy Awards. Die Serie hat bisher 53 Emmy-Nominierungen erhalten, mit sieben Siegen - einschließlich des ersten großen Emmy für einen Streaming-Service für David Finchers Sieg für 'Outstanding Directing for a Drama Series'. House of Cards erhielt sechs Golden Globe-Nominierungen und zwei Siege. Die historische Serie hat 11 Screen Actors Guild-Nominierungen mit zwei Siegen erhalten; ein AFI Award; vier Nominierungen für den Writers Guild Award mit einem Sieg; zwei BAFTA-Nominierungen; vier Nominierungen für den Producers Guild Award; zwei Nominierungen für den Directors Guild Award; und ein Peabody Award, unter anderem Auszeichnungen.



Bild über Netflix

Bild über Netflix

Bild über Netflix