So sehen Sie Batman-Filme in der richtigen Reihenfolge (chronologisch und nach Veröffentlichungsdatum)

Erleben Sie die kompletten Großbild-Abenteuer des Caped Crusader.

Sie haben es vielleicht in den letzten Jahrzehnten bemerkt, aber Batman ist ein ziemlich beliebter Charakter. Sie kennen wahrscheinlich auch die wichtigsten Beats. ein Mord in einer Gasse, ein kaskadierendes Perlenset, ein Milliardärs-Playboy, der als Arschkicker mit einer Wäscheliste emotionaler Probleme im Mondlicht steht, die in Arkham nicht weggesperrt werden können. Aber das hat das Publikum nicht davon abgehalten, nach mehr Batman zu verlangen, einem Charakter, der Schauspieler und Filmemacher fast so sehr getauscht hat wie James Bond. Mit Zack Snyders Justice League Überschrift zu HBO Max und Matt Reeves ' Der Batman Im Jahr 2022 könnte es Zeit für eine vollständige Fledermausfrische sein. Wenn Sie sich genau fragen, wie Sie eintauchen sollen, haben wir Sie. Im Folgenden finden Sie eine Liste, wie Sie jeden Live-Action-Batman-Film in chronologischer Reihenfolge ansehen können, gefolgt von der Wiedergabe in der Reihenfolge ihrer Veröffentlichung. (Ja, sie sind verhältnismäßig das gleiche, aber die genaue Kontinuität zwischen ihnen ist es wert, erklärt zu werden.)

Ein kurzer Hinweis: Im Folgenden ist der 1966 nicht enthalten Adam West /. Burt Ward sich zusammen tun Batman: Der Film oder die 1993 animierte Funktion Batman: Maske des Phantasmas weil beide in ihre jeweilige TV-Chronologie passen, aber beide großartig und sehenswert sind!



Batman-Filme in chronologischer Reihenfolge der Ereignisse

Die 90er Filme

Bild über Warner Bros.

Batman

Natürlich, wenn wir 'die 90er' sagen, einschließlich 1989, wenn Tim Burton stellte eine brandneue Fledermaus in Form von vor Michael Keaton Bruce Wayne ist wirklich unbeholfen. Batman findet vage früh in der Karriere des Caped Crusader im Bereich der Verbrechensbekämpfung statt, am Vorabend des 200-jährigen Jubiläums von Gotham City. Wir erleben auch eine Entstehungsgeschichte von Batmans größtem Feind, The Joker, die hier mit ikonischer Energie von gespielt wird Jack Nicholson .

Batman kehrt zurück

Der wohl seltsamste - und objektiv der geilste - Batman-Film, den Burton je gedreht hat Batman kehrt zurück technisch beginnt 33 Jahre in der Vergangenheit, wie ein Rückblick uns die grotesken Ursprünge von Oswald Cobblepot, a.k.a. The Penguin ( Danny DeVito ). Der Großteil der Geschichte spielt nicht lange nach Batman, da Keatons Dark Knight sowohl mit Penguin als auch mit dem Pinguin konkurriert Der beste Live-Action-DC-Filmschurke aller Zeiten , Michelle Pfeiffer Catwoman.

Tom Holland Lip Sync Battle komplette Folge

Batman für immer

Batman für immer tauscht Regisseur Tim Burton gegen Joel Schumacher ersetzt Keaton durch Val Kilmer unter dem Umhang und der Kapuze und bringt Gotham City eine brandneue Kokain-Rave-Art-Deco-Ästhetik auf den Markt. Trotz des tonalen Schleudertraumas Batman für immer tut technisch finden kurz danach statt Batman kehrt zurück und stellt The Riddler vor ( Jim Carrey ) und Two-Face ( Tommy Lee Jones ) zu Batmans Live-Action-Schurkengalerie. Der Film markiert auch den ersten Auftritt von Chris O'Donnell als Kumpel Dick Grayson, a.k.a. Robin.

Batman & Robin

Zum Batman & Robin Schumacher blieb aber an Bord George Clooney trat als Bruce Wayne ein. Ein paar Monate nach Batman Forever beginnt in dieser Fortsetzung das titelgebende Duo zur Verbrechensbekämpfung, das jetzt eine gut geölte Partnerschaft ist und das bösartige Paar von Mr. Freeze ( Arnold Schwarzenegger ) und Poison Ivy ( Uma Thurman ). Das letzte Kapitel dieses besonderen Batman ea, Batman & Robin markiert auch den einzigen Live-Action-Auftritt von Batgirl, der hier von gespielt wird Alicia Silberstein .

Die Dark Knight Trilogie

Bild über Warner Bros.

Batman beginnt

Direktor Christopher nolan startete seine von der Kritik gefeierte Trilogie mit dem prägenden Sturz eines jungen Bruce Wayne in einen mit Fledermäusen gefüllten Brunnen. Vierzehn Jahre später treffen wir uns Christian Bale Bruce ist entschlossen, Gotham zu verlassen, um die Welt zu reisen und unter Henri Ducard zu trainieren ( Liam Neeson ) in der Liga der Schatten. Nach sieben Jahren kehrt Bruce nach Gotham zurück und beginnt seinen Kreuzzug gegen das Verbrechen als Dr. Jonathan Crane ( Cillian Murphy ) verstärkt seine angstbasierten Experimente unter dem Namen Scarecrow.

Der dunkle Ritter

Nolans zweiter Batman-Film startet ungefähr sechs Monate später Batman beginnt , als der Joker ( Heath Ledger ), der in der letzten Szene des vorherigen Films gehänselt wurde, ist jetzt ein bekannter Verbrecher, der Gotham terrorisiert.

Welche neuen DC-Filme kommen raus

VERBUNDEN: Batman-Filme vom schlechtesten zum besten

Der dunkle Ritter erhebt sich

Das abschließende Kapitel von Nolans Trilogie findet acht Jahre später statt Der dunkle Ritter , mit Bruce Wayne aus einem langen Fledermaus-Ruhestand dank der Ankunft eines Terroristen namens Bane ( Tom Hardy ).

Die DCEU

Bild über Warner Bros.

Batman gegen Superman: Dawn of Justice

Zack Snyder brachte seinen Batman ( Ben Affleck ) auf die Leinwand unmittelbar nach Mann aus Stahl , in dem der letzte Kampf zwischen Superman ( Henry Cavill ) und General Zod ( Michael Shannon ) nivelliert einen großen Teil der Metropole. Im Batman gegen Superman: Dawn of Justice Wir werden einem Bruce Wayne tief in seiner Karriere als Verbrechensbekämpfer vorgestellt, einem traumatisierten Caped Crusader, der seine No-Kill-Politik ein wenig nachlässt.

Selbstmordkommando

Während der Großteil von Selbstmordkommando findet genau ein Jahr später statt Batman gegen Superman Die Teile mit Batman werden in einem Rückblick erzählt, als er Bösewichte wie Deadshot ( Will Smith ) und Harley Quinn ( Margot Robbie ).

Gerechtigkeitsliga

Batman, zusammen mit Wonder Woman ( Gal Gadot) versucht, ein Superhelden-Team zusammenzustellen Gerechtigkeitsliga zwei Jahre nach dem Ende von Batman gegen Superman: Dawn of Justice .

Zack Snyders Justice League

Siehe oben und für weitere Details Kopf Hier .

Batman-Filme in der Reihenfolge des Veröffentlichungsdatums

Bild über Warner Bros.

Und hier ist jeder Batman-Live-Action-Film in der Reihenfolge, in der er veröffentlicht wurde.

Batman - 23. Juni 1989

Batman kehrt zurück - 19. Juni 1992

Batman für immer - 16. Juni 1995

Batman & Robin - 20. Juni 1997

Batman beginnt - 25. Juni 2005

Der dunkle Ritter - 18. Juli 2008

Der dunkle Ritter erhebt sich - 20. Juli 2012

Batman gegen Superman: Dawn of Justice - 25. März 2016

Selbstmordkommando - 5. August 2016

Gerechtigkeitsliga - 17. November 2017

Zack Snyders Justice League - 18. März 2021

Raupe am Ende von Shazam