Wie 'Willys Wunderland' den Gonzo-Appell von Nicolas Cage missversteht

Nicolas Cage einer einzeiligen Lesung zu berauben, ist wie Gene Kelly in einen Rollstuhl zu setzen.

Willys Wunderland ist ein Film in dem Nicolas Cage schlägt die absolute Scheiße aus animatronischen Puppen, die die Seelen von Satan-verehrenden Serienmördern besitzen, was eine so narrensichere Filmformel wie menschlich möglich ist. Das ist 1 + 1, Mann. Das ist Babys erster Mitternachtsfilm. Es würde einen ziemlich massiven Trottel brauchen, um sich umzudrehen Willys Wunderland in etwas weniger als ein Splatter-Stück, das ich rund um die Uhr mit für das menschliche Ohr gefährlichen Audiopegeln auf meine Wohnzimmerwand projizieren möchte. Und doch, und doch Ich bin hier, um das zu melden Willys Wunderland - unter der Regie von Kevin Lewis , aus einem Skript von GEHEN. Pfarrer - hat es tatsächlich vermasselt, und es hat es auf eine zentrale Weise vermasselt: Willys Wunderland Der Gonzo-Appell von Nicolas Cage, insbesondere von Nicolas Cage aus der Spätzeit, wird grundlegend falsch verstanden.

Um fair zu sein, habe ich geschrieben Tausende von Wörtern für genau diese Seite auf Cage, und ich habe immer noch Mühe, diesen Appell zu erklären. Das größte Missverständnis in Bezug auf diesen wunderbaren Oscar-Preisträger ist, dass Menschen, die Nicolas Cage mögen, einfach einen guten Autounfall genießen. Die Realität ist, Cage ist unglaublich gut bei dem, was er tut, aber was er tut, unterscheidet sich davon, wie 100% der anderen Menschen es tun würden. Er verarbeitet und übersetzt Emotionen nicht wie eine Person dieser Erde. Von Vampir-Kuss , direkt durch die heilige Dreifaltigkeit der späten 90er Jahre von Der Stein /. Mit Luft /. Face Off und in neuere Tarife wie Mandy und Farbe aus dem Weltraum Cages Geschenk war es, Zeilen zu liefern - ganze Aufführungen zu liefern -, als hätte sein Gehirn das Drehbuch in ein Gemälde von Salvador Dali übersetzt. Es ist ein Nervenkitzel. Nicolas Cage beim Teilen einer Szene zuzusehen, ist wie auf eine Sturmwolke zu starren und zu versuchen, die Form des Blitzes vorherzusagen.



Bild über Screen Media Films

Willys Wunderland will so sehr von der Ästhetik von ~ Crazy Cage ~ profitieren, tut aber nichts anderes, als ihn physisch in ein verrücktes Szenario zu versetzen. Cages Charakter, der nur als 'Der Hausmeister' bezeichnet wird, sagt im gesamten Film kein einziges Wort. Das liegt Lewis und Parsons wahrscheinlich nicht ganz auf den Schultern. Ich bin sicher Cage selbst hatte ein Mitspracherecht bei der Wahl. Aber das Ergebnis ist so seltsam langweilig, und bitte denken Sie daran, ich sage dies über einen Film, in dem Nicolas Cage den Kopf eines Robotergorillas in ein Urinal stampft. Aber es ist ein Schachzug, der Cage nichts zum Kauen gibt, wenn der Reiz der besten Rollen des Darstellers in der unorthodoxen Art und Weise liegt, wie er kaut. Nicolas Cage eine einzelne Zeilenlesung zu rauben ist wie Casting Gene Kelly im Rollstuhl sitzen.

(Und um klar zu sein, die Energie von Willys Wunderland ist nicht von der sagenumwobenen Sorte Sleepy Cage, so etwas wie Bangkok Gefährlich , wo der Schauspieler für den gesamten Film im Koma liegt. Käfig ist still engagiert sein zur aggressiven Stille von Willys Wunderland .)

Bild über Screen Media Films

Was nicht heißt, dass Cage in der späten Karriere einen ruhigen Charakter nicht in etwas Auffälliges verwandeln kann. Er hat nicht viel mehr zu sagen, als dass ein wortloser Kummer hereinheult Mandy , Panos Cosmato Die Geschichte von Trauer, Rache und Dämonenbikern. Er passt auch zu einem ähnlichen stoischen Einzelgänger-Stereotyp Gefangene des Geisterlandes , Sion bin ich 's surreale Apokalypse Samurai-Western, die erst letzten Monat in Sundance Premiere hatte. Aber was diese Filme tun, ist Cage zu geben Entscheidungen. Ein Teil der Freude, Cage beim Handeln zuzusehen, besteht darin, zu sehen, was er mit diesen Entscheidungen macht, ob es in völliger Stille sitzt, eine Flasche Schnaps in seinem Unterwasser trinkt oder das Wort 'Hoden' in ein strahlendes Ödland brüllt. Die einzige Wahl Willys Wunderland macht ist es, einen stummen, emotionslosen Käfig in eine verrückte Situation zu stürzen, die die Arbeit nicht macht. Es ist flach und grenzt an Beleidigung, anzunehmen, dass das einzige, was ein Publikum von Cage will, das ist existieren , als wäre er mehr Meme als Performer. Ja, Cages gesamte Karriere wurde konsequent und oft liebevoll in Vergessenheit geraten - Vampir-Kuss ist ein besonders ikonischer Fall - aber hier sollte der kreative Prozess nicht stattfinden Start .

Hier ist die Sache: Ich würde immer noch empfehlen Willys Wunderland Für alle, die nur das wollen, was es verspricht, denn die tatsächlichen Szenen von Gewalt zwischen Männern und Puppen sind viszeral unterhaltsam. Ich habe sogar von einem Freund gehört, der in eine andere Schule geht, dass es eine verdammt gute Uhr ist, wenn man gesteinigt ist. Aber es ist in Stein gemeißelt, dass ein Film nicht als Modern Classic Cage klassifiziert werden kann, wenn Sie Nicolas Cage ohne großen Unterschied ersetzen könnten.