Hugh Grant über 'The Undoing' und wo sein 'Notting Hill' -Charakter heute ist

Welcher Film Zu Sehen?
 
Außerdem reflektiert Grant seine Erfahrungen bei der Arbeit an 'Cloud Atlas'.

Regie und Executive produziert von Susanne Bier und erstellt und geschrieben für das Fernsehen von David E. Kelley , der auch als Showrunner fungiert, die HBO Limited Series Das Rückgängigmachen folgt Grace ( Nicole Kidman ) und Jonathan Fraser ( Hugh Gewähren ), die ein scheinbar perfektes Leben führen, bis die Enthüllung von Geheimnissen und Lügen alles rückgängig zu machen droht. Wenn ein gewaltsamer Tod alles verändert, muss Grace herausfinden, was das für ihre Familie bedeutet und wie sie die Stücke aufheben kann.

Während dieses 1-zu-1-Telefoninterviews mit Collider sprachen wir mit Grant, der keinen Hinweis auf Spoiler gab, während er darüber sprach, wie er die Antworten auf die Geheimnisse der Geschichte wissen musste, bevor er sich anmeldete. Darüber hinaus diskutierte Grant, ob er glaubt, dass das Publikum überrascht sein wird, wenn es lernt Das Rückgängigmachen Das Endergebnis war die Anziehungskraft, Kidman als Co-Star zu haben, und er berührte seine Arbeit an Notting Hill und Wolkenatlas .

wie ist die reihenfolge der wunderfilme

COLLIDER: Wann Das Rückgängigmachen kam dein Weg, was wurde dir darüber gesagt? Haben Sie die Skripte mit Vorkenntnissen gelesen oder haben Sie sich diese Geschichte beim Lesen offenbaren lassen?

Bild über HBO

HUGH GRANT: Ich kann mich nicht erinnern, ob sie mir eine oder zwei Folgen geschickt haben, aber es waren nicht mehr als zwei. Obwohl ich sie liebte und von ihnen begeistert war, konnte ich nicht auf der gepunkteten Linie unterschreiben, bis ich ein langes Treffen hatte und sagte: 'Komm schon, du musst mir sagen, wie sich das entwickelt. Ein Mann muss es wissen. “ Also haben sie es ausgearbeitet und mir gesagt, was passieren wird. Ich habe mich angemeldet und kurz bevor wir anfingen zu drehen, haben sie ihre Meinung leicht geändert. Dann änderten sie es wieder zurück. Aber es stellte sich heraus, dass es der Film war, von dem ich dachte, dass er es sein würde.

Wie haben Sie ohne Spoiler darauf reagiert, die Antworten zu erfahren, nach denen Sie gesucht haben?

Grant: Ich brauchte bestimmte Antworten und habe sie bekommen. Mehr kann ich Ihnen nicht sagen. Es tut mir Leid.

Waren Sie überrascht, wie die Antworten lauteten? Glauben Sie, dass das Publikum überrascht sein wird, wenn wir die Antworten erfahren?

Grant: Nun, ich hoffe es. Ich hoffe nur, dass das Publikum davon verwirrt ist und sich untereinander darüber streitet, wer gut, wer schlecht, wer schuldig und wer nicht schuldig ist. Ich denke, dass David Kelley das unglaublich geschickt gemacht hat. Als wir die Gerichtsszenen drehten, dauerte die Aufnahme ungefähr zwei Wochen, und jeden Tag war ein anderer Charakter auf dem Stand. Am Ende des Tages fragten wir die Statisten, die das Drehbuch noch nie gelesen hatten, aber Tag für Tag dort saßen: 'Okay, wer glaubst du, ist hier schuldig?' Und jeden Tag hatten sie eine andere Antwort. Ich denke, das ist ein großartiger Beweis für Davids Können.

Sobald dieses Verbrechen begangen wurde und jeder Ihren Charakter ansieht, gibt es viele Leute, die denken, dass er schuldig ist, was bedeutet, dass sie auch denken müssen, dass er dazu in der Lage ist, und das würde ihn irgendwie böse machen. Was denkst du über ihn und hat sich das im Laufe der Folgen geändert?

GRANT: Meine Einstellung zu ihm hat sich nicht geändert, aber mehr kann ich nicht sagen. Ich kann das nicht beantworten, ohne etwas zu verraten. Wenn Sie der Ansicht sind, dass dies ein weitgehend unschuldiger Mann ist, dann ist er definitiv aufrichtig. Wenn Sie der Ansicht sind, dass er schuldig ist und lügt, würde ich vermuten, dass er einer dieser Lügner ist, der an seine eigenen Lügen glaubt.

Nachdem Sie einen großen Teil Ihrer Karriere in romantischen Komödien verbracht haben, in denen Sie sehr sympathisch und charmant waren, ist es etwas Befreiendes, einen Mann wie diesen zu spielen, wo es Zeiten gibt, in denen die Das Publikum muss sich fragen, ob er ein Bösewicht ist.

GRANT: Je dunkler, desto besser, soweit es mich um Charaktere geht. Alle Schauspieler bevorzugen es, dunklere und komplexere Charaktere zu spielen.

Wenn Sie mit jemandem wie diesem zu tun haben, der reich, gebildet und prominent ist, denken Sie darüber nach, wie Sie ihn für das Publikum zugänglich machen können, um ihm dieses menschliche Element zu verleihen, oder denken Sie, dass dies ihn auch interessanter und komplizierter macht?

Bild über HBO

Teenage Mutant Ninja Turtles 2 Kasse

Grant: Sicher. Ich weiß nicht, ob Sie die Fernsehserie gesehen haben, die ich angerufen habe Ein sehr englischer Skandal , wo ich einen Politiker spielte, der an einem Mordanschlag beteiligt war. In vielerlei Hinsicht war er ein völlig verabscheuungswürdiger Mensch, aber es war wichtig, dass die Leute ihn auch irgendwie mögen. Ich denke, du musst das immer tun und du kannst es nicht tun, wenn du sie nicht selbst magst. Sie müssen sie lieben, wie Sie vielleicht ein Mitglied Ihrer Familie lieben, obwohl Sie sehen können, dass sie schreckliche Fehler haben.

Wie haben Sie die Erfahrung gemacht, sich wirklich mit dieser Ehe auseinanderzusetzen?

Grant: Nun, ich dachte, das alles war sehr gut geschrieben. Eine der Prämissen des Romans war, dass wir manchmal als unseren Partner und unseren Partner jemanden auswählen, den wir kennen, nicht den, den wir wollen, aber wir füllen die Lücken, weil wir sie trotzdem wollen, und ich denke, das ist sehr interessant .

Hat es Spaß gemacht, dies mit Nicole Kidman zu tun?

GRANT: Offensichtlich war es eine große Attraktion und eine Quelle der Angst, mit Nicole schwere dramatische Szenen zu machen, weil sie ein Genie in diesem Bereich ist. Es ist einfacher, wenn sie brillant sind. Es ist, als würde man mit einem Profi Tennis spielen und nicht mit einem 60-Jährigen.

Bei all den romantischen Komödien, die Sie im Laufe der Jahre gemacht haben und bei denen jeder sie geliebt hat, gibt es eine der Figuren, die Sie gespielt haben und bei denen Sie Jahre später gerne wieder vorbeischauen würden Sehen Sie, wie sich die Beziehung tatsächlich entwickelt hat?

Grant: Ich bin sicher, sie waren alle Katastrophen. Diese Filme waren alles Lügen. Ich bin mir sicher, dass mein Charakter dabei ist Notting Hill und Julia Roberts 'Charakter haben die hässlichste vorstellbare Scheidung mit wirklich teuren, bösen Anwälten durchgemacht.

Ich denke, das wäre ein ganz anderes Genre und es könnte eine sehr dunkle Geschichte werden .

GRANT: Das ist eine brillante Idee. Es wären wirklich traumatisierte Kinder, die auseinandergerissen wurden.

Eines meiner Lieblingsprojekte, das Sie durchgeführt haben, ist Wolkenatlas , das war so ein ungewöhnlicher Film. Es gibt nicht viele Möglichkeiten, so viele verschiedene Charaktere in einem Projekt zu spielen. Was sind Ihre schönsten Erinnerungen daran, wie Sie das gemacht und mit den Wachowskis gearbeitet haben?

Beste Zeit, um während des Endspiels auf die Toilette zu gehen

Bild über HBO

Grant: Nun, es war schwieriger als ich dachte, besonders der Kannibale zu sein. Ich nahm an, dass ich das schaffen könnte, und sie waren so schlau mit den Haaren und dem Make-up, dass ich dachte: „Ich sehe toll aus. Das ist der Charakter. ' Und dann wurde ich in Deutschland auf diesen Felsen gesetzt und aufgefordert, Tom Hanks beim Essen zuzusehen und wirklich hungrig und eifersüchtig auf den Menschen auszusehen, den er aß. Und plötzlich wurde mir klar, dass ich absolut keine Ahnung habe, wie ich das spielen soll. Einer der Wachowskis kam und sagte: 'Komm schon, Mann, es ist, als ob du nur so hungrig nach Fleisch bist.' Ich sagte: 'Das kann ich nicht. Gib mir eine witzige Zeile. ' Der Kannibale hatte keine witzigen Linien.

Das Rückgängigmachen wird am Sonntagabend auf HBO um 9 / 8c ausgestrahlt. Episoden können auf HBO Max gestreamt werden, nachdem sie auf HBO ausgestrahlt wurden.

Christina Radish ist Senior Reporterin für Film-, Fernseh- und Themenparks für Collider. Sie können ihr auf Twitter @ChristinaRadish folgen.