Hulu Ditches Adaption von Anne Rices 'The Vampire Chronicles', also was kommt als nächstes?

Welcher Film Zu Sehen?
 
Die Adaption von 'Interview with the Vampire' aus dem Jahr 1994 ist nach wie vor die einzige erfolgreiche Adaption aus Rices Vampirsaga.

Hulu hat einer TV-Adaption des Autors den Stiefel gegeben Anne Rice 's Die Vampir-Chroniken diese Woche nach über einem Jahr im Besitz des Streamers. Reis ist ein bekannter Name dank Werken einschließlich Interview mit dem Vampir , das ist ein Teil der Vampir-Chroniken Saga und wurde 1994 in einen erfolgreichen Film mit Hauptrolle adaptiert Tom Cruise , Brad Pitt , Kirsten Dunst , und Antonio Banderas .

Bild über Geffen Pictures



Gemäß Vielfalt , eine Adaption von Rice's von Seite zu Fernsehbildschirm Die Vampir-Chroniken wurde von Hulu abgeladen. Die Serie wird anscheinend nicht anderswo von Rice eingekauft, die ihr Kreativteam bei der Entwicklung der Vampir-Chroniken Serie und Unternehmen. Variety berichtet auch, dass Rice und ihr Team jetzt die aufgenommen haben Vampir-Chroniken Adaption von TV-Serien in einem Teil des jetzt größeren Pakets, das eingekauft wird, wobei das zusätzliche Projekt (angeblich) eine Adaption von Rices Roman ist Mayfair Hexen sowie eine vollständige Übernahme der Film- und Fernsehrechte für alle ihre Romane. Das Paket wird Berichten zufolge mit 30 bis 40 Millionen US-Dollar angegeben, weitere 2,5 Millionen US-Dollar werden angeheftet, da Warner Bros. derzeit die Rechte an besitzt Mayfair Hexen und ein Buyout wäre notwendig. Der Silberstreifen hier ist, dass der Käufer die Rechte an Rices Werken auf Dauer für den hohen Preis behalten würde. Es ist ein großer Gewinn für jeden potenziellen Käufer, insbesondere angesichts des Franchise-Potenzials, bei dem Rices Arbeit im Mittelpunkt steht, aber dass sich das Buyout von Warner Bros. als etwas unerschwinglich erweisen könnte.

Reis erlangte die Rechte zurück zu Interview mit dem Vampir im Jahr 2016 und kündigte anschließend ihre Absichten an, ein Projekt basierend auf dem Buch auf Facebook zu entwickeln. Rice erklärte Pläne, die Vampir-Serie eher für das Fernsehen als für den Film zu adaptieren, und sie würde den Piloten schreiben und die Serie mit ihrem Sohn Christopher Rice skizzieren. Im Jahr 2017 wurde das Projekt von Paramount TV und Anonymous Content als Option ausgewählt und im Jahr 2018 Bryan Fuller (( Hannibal ) trat als Showrunner bei. Fuller blieb nicht lange dran und verließ das Unternehmen bis zum Sommer 2018, ungefähr zu dem Zeitpunkt, als Hulu das Projekt aufnahm. Trotz der Pläne, dass die Show im vergangenen Herbst mit der Produktion beginnen soll, gibt es Neuigkeiten auf der Vampir-Chroniken Die Serie blieb ruhig und es schien, als wäre die Produktion erneut in die Entwicklungshölle gefallen, bevor sie ausfiel. Jetzt das Vampir-Chroniken Die Anpassung bleibt in der Schwebe der Produktion und es ist unklar, ob ernsthafte Käufer beißen werden.