'Ich werde im Dunkeln verschwunden sein' Review: HBOs Chilling True Crime-Serie bewegt sich, ist aber bittersüß

Welcher Film Zu Sehen?
 
Liz Garbus 'sechsteilige HBO-Serie beleuchtet Michelle McNamaras dunkle Besessenheit vom Golden State Killer.

in welcher reihenfolge gehen die wunderfilme

Serienmörder-Dokumentarfilme sind heutzutage der letzte Schrei, aber ich erinnere mich an eine Zeit, in der ich mich wegen meiner eigenen Faszination für sie verlegen und ziemlich schuldig fühlte. Soweit ich mich erinnern kann, geht es zurück und hat mir immer das Gefühl gegeben, ein Verrückter zu sein. Ein Teil davon war, dass ich als ich aufwuchs, einen Vornamen mit dem berühmtesten Serienmörder der Zeit teilte - Jeffrey Dahmer - und ich erinnere mich, dass ich mit krankhafter Neugier über diesen anderen Jeffrey gelesen habe. Ich erinnere mich, dass ich beim Zuschauen Angst hatte Das Schweigen der Lämmer Als ich 9 Jahre alt war und als ich 11 Jahre alt war und alleine ins Kino gehen durfte, war der erste R-Rated-Film, den ich ohne elterliche Aufsicht sah, im Haus eines Nachbarn Nachahmer . Als Erwachsener habe ich die wahren Kriminalbücher verschlungen, die der ehemalige FBI-Profiler geschrieben hat John E. Douglas , der Mitautor von Mindhunter , Wer ich für diese Website interviewt letzten Sommer. All dies, um zu sagen, dass ich mich wie ihre vielen Fans auf den gequälten Geist von beziehen könnte Michelle McNamara , die talentierte Krimiautorin und begabte Ermittlerin, die in diese schrecklichen Fälle so verwickelt war, dass sie tragisch starb, als sie einen produktiven Serienmörder / Vergewaltiger verfolgte, den sie den Golden State Killer nannte.

Die neuen sechsteiligen Dokumentationen von HBO Ich werde im Dunkeln verschwunden sein , von Verlorene Mädchen Direktor Liz Garbus , zeichnet McNamaras Abstieg in die makabere Welt der Kriminalblogs und Chatrooms auf, in denen Theorien so oft ausgetauscht werden wie grausige Fotos. Obwohl der Fall in den nationalen Medien als der des Golden State Killer bekannt geworden ist, hat derselbe Mann in ganz Kalifornien viele Namen - vor allem der East Area Rapist, kurz EAR.

Bild über HBO

Die EAR begann als Streuner, der leere Häuser durchsuchte, bevor er zu riskanten Hausinvasionen überging und schließlich zu einem produktiven Vergewaltiger wurde. Die Geschichten seiner Opfer lassen die Haare im Nacken aufstehen. Er zwang Ehemänner oft, sich mit dem Geschirr auf dem Rücken verdeckt hinzulegen, und versprach, dass es eine Hölle geben würde, wenn er hörte, wie einer von ihnen brach, sollte der Mann einen Muskel bewegen. Als es ihm nicht mehr ausreichte, seine Steine ​​abzunehmen, eskalierte die EAR erneut zum Mord, was ihm unter anderem den Spitznamen GSK einbrachte, darunter den Original Night Stalker.

Diejenigen, die diesen erschütternden Fall nicht in Echtzeit verfolgt haben, möchten vielleicht nicht weiter lesen, aber die Tatsache, dass dieses Monster erst nach der Veröffentlichung von McNamaras Buch gefangen genommen wurde, ist eine der verdrehten Ironien dieser Geschichte, da er den Strafverfolgungsbehörden schwer fassbar war in den vorangegangenen Jahrzehnten.

Er mag McNamaras kaltem Blick in einem Gerichtssaal nur knapp entkommen sein, aber sie bekam das letzte Lachen von jenseits des Grabes. Nur wenige Tage vor der Premiere der Serie auf HBO, dem Golden State Killer / EAR hat zugestimmt, sich schuldig zu bekennen um die Todesstrafe zu vermeiden. Er ist jetzt ein alter Mann und wird wahrscheinlich aus natürlichen Gründen sterben, bevor die Todesstrafe überhaupt durchgesetzt werden konnte, aber sein Geständnis ist für die Überlebenden wichtig, da es ihnen sowohl Trost als auch Schließung gibt. McNamara mag auf der Suche nach einem guten Schlaf gestorben sein, aber dank ihr können die Opfer der EAR jetzt ruhig schlafen, da sie wissen, dass der Mann, der sie jahrzehntelang unsicher gemacht hat, sie nie wieder verletzen wird.

Ich werde im Dunkeln verschwunden sein geht eine narrative Gratwanderung, in der es nicht nur um unsere Mütter, Töchter und Schwestern usw. geht. Es geht um Eltern, die in dieser Serie eine schrecklich wichtige Rolle spielen. Wenn Sie nicht wissen, war McNamara mit einem Komiker verheiratet Patton Oswalt , der natürlich selbst Schriftsteller ist. Die beiden hatten vielleicht Legionen von Fans, aber sie waren in erster Linie Eltern, und am Ende dieser Serie wissen wir, dass Michelles Vermächtnis über dieses Buch hinaus weiterleben wird, das sie ihrem Vater gewidmet hat (nachdem sie sich angestrengt hatte) Beziehung zu ihrer eigenen Mutter). Wie sich herausstellt, erfahren wir, dass der Golden State Killer selbst eine grobe Erziehung hatte. Das ist keine Entschuldigung für sein Verhalten, sondern eher der Versuch eines Sesselpsychologen, das Unerklärliche zu erklären.

Bild über HBO

Oswalt tritt hier als unglaublich sympathische Figur auf. Seine Texte an Michelle bieten häufige Ermutigung und Unterstützung - nicht nur als ihr Ehemann, sondern auch als Mitautor. Er war dort, wo sie ist, hat Termine eingehalten, alles getan, um zu zögern und das Schreiben zu vermeiden. Der Unterschied ist, dass die Komödie es Oswalt ermöglichte, sich seinen eigenen Dämonen zu stellen, aber Ich werde im Dunkeln verschwunden sein zwang Michelle, sich einem zu stellen Strom Dämon, ein lebendes, atmendes Monster, das immer noch da draußen war, auf freiem Fuß. Aufgrund wiederkehrender Albträume hat sie sogar ihr eigenes Sicherheitssystem verbessert. Und doch lebte McNamara ihr Leben mit einer gewissen Furchtlosigkeit, die die Bösen davor zu warnen schien Sie sollten diejenigen sein, die zuschauen ihr Rücken für sie. Wer auch immer sie als nächstes auf sich aufmerksam gemacht hätte, ist der glücklichste Verbrecher aller Zeiten, denn McNamara war ein verdammt recherchierendes Talent.

Apropos, Garbus ist selbst keine Schlampe. Der einfühlsame Regisseur macht hier einen bemerkenswerten Job - selbst der Vorspann scheint notwendig zu sein - und man kann den Doppelsieg von wirklich nicht unterschätzen Verlorene Mädchen und diese Serie für Garbus, der das Vertrauen so vieler Menschen gewonnen hat, nahm ihren Schmerz und verwandelte ihn in etwas Schönes - ein Zeugnis weiblicher Belastbarkeit, Stärke in Zahlen und hartnäckiger Entschlossenheit. Dass Garbus auch hinter der bevorstehenden Stimmrechtsdokumentation steht Stacey Abrams verfestigt nur das unglaubliche Jahr, das sie hat, das nicht unerkannt bleiben sollte.

Ich bin hin und her gerissen über die langfristigen Auswirkungen Ich werde im Dunkeln verschwunden sein werde haben. Einerseits fühlt sich dies wie ein wegweisender Einstieg in das Genre der wahren Kriminalität an, der Überlebenden die Möglichkeit gibt, gehört zu werden. Auf der anderen Seite kann es am besten als Einblick in das Leben zweier verheirateter Schriftsteller dienen, da es diese intimen Momente sind - die Texte zwischen Melissa und Patton und die herzzerreißende Art und Weise, wie diese Serie endet -, die mir einen Kloß in den Hals steckten und diese Serie erhöhten in etwas mehr. Ich werde im Dunkeln verschwunden sein geht es letztendlich um den enormen Verlust einer Familie, ebenso wie um den kollektiven Verlust derer, die ihre Angriffe überlebt und ineinander Stärke gefunden haben.

Ich werde im Dunkeln verschwunden sein ist ein passender Titel für einen Mann wie den Golden State Killer, dessen Namen ich in diesem Stück nicht erwähnt habe, weil er irrelevant ist. Michelle McNamara wird niemals weg sein, nicht nach dieser Serie und schon gar nicht nach ihrem Buch, das noch lange nach dem Golden State Killer, dem East Area Rapist und wie auch immer Sie ihn nennen wollen, weiterleben wird. Der Boogeyman ist aus Fleisch und Blut und sitzt jetzt hinter Gittern. Ich bin mir nicht sicher, was Michelle darüber denken würde, aber wenn Sie mich fragen, ist er einfach davongekommen.

Captain America Bürgerkrieg Blu-ray Erscheinungsdatum

Klasse: ZU

In Erinnerung an Robert Offerman, Debra Manning, Charlene und Lyman Smith, Keith und Patrice Harrington, Manuela Witthuhn, Cheri Domingo, Gregory Sanchez und Janelle Cruz.