Fernsehserie 'Island of Dr. Moreau' in den Werken von 'X-Men: First Class' -Schreiber

Welcher Film Zu Sehen?
 
Die letzte Anpassung verlief ... schlecht.

Die 1996er Verfilmung von Die Insel von Dr. Moreau ist so ein legendär heißes, schlampiges Durcheinander, dass man leicht vergisst, dass sein Ausgangsmaterial faszinierend ist H. G. Wells Roman, der noch reif für die Ernte ist. Welpe, das Pflücken hat begonnen! DUST, das Science-Fiction-Label von Gunpowder & Sky, gab heute diesen Autor bekannt Zack Stentz (( X-Men: Erste Klasse ) befasst sich mit einer Fernsehserie, die auf Wells 'Buch basiert. Die Show mit dem Titel Moreau wird das Material für das heutige technologische Zeitalter aktualisieren.

Folgendes sagte Stentz in einer Erklärung:



'Die Doppelhelix war nicht einmal ein Augenzwinkern in Watson & Cricks Augen, als HG Wells zum ersten Mal' Die Insel von Dr. Moreau 'schrieb, aber sein Roman von 1896 erwies sich als erstaunlich vorausschauend, wie das Aufschließen der Geheimnisse der DNA die Tür zum Spielen der Menschheit öffnen würde Gott mit der natürlichen Welt auf seltsame und beängstigende Weise “, sagte Stentz. „Und jetzt, im Schatten der CRISPR-Revolution, schien es der perfekte Zeitpunkt zu sein, Moreau erneut zu besuchen und es in unsere eigene Welt des 21. Jahrhunderts mit transgenen Tieren, Designerbabys und anderen wissenschaftlichen Fortschritten zu bringen, von denen Wells niemals hätte träumen können. Ich freue mich sehr, mit Eric, Geoff und dem Gunpowder & Sky-Team zusammenzuarbeiten, um eine ganz neue Generation auf der schrecklichen Insel des guten Arztes willkommen zu heißen. “

Obwohl der Roman die Geschichte eines verrückten Wissenschaftlers erzählt, der sich für die Schaffung von Mensch-Tier-Hybriden interessiert, ist die Zusammenfassung für Moreau neckt einfach, dass es der weltberühmten Wissenschaftlerin Dr. Jessica Moreau folgt, deren Pionierarbeit in der Gentechnik die Aufmerksamkeit eines Milliardärs auf sich zieht, der bereit ist, vor nichts Halt zu machen, um den nächsten Schritt der menschlichen Evolution zu erreichen.

„Zack hat einen alten Klassiker genommen und ihn in die 21 gebrachtstJahrhundert,' Eric Bromberg , SVP, Gunpowder & Sky, sagte in einer Erklärung. 'Gemeinsam schaffen wir eine Geschichte, die der heutigen Welt furchterregend entspricht und mit scheinbar grenzenlosen und oft alarmierenden wissenschaftlichen Fortschritten gefüllt ist. Frankenstein und Doudna haben nichts mit Jessica Moreau zu tun. “

Zusätzlich zu X-Men: Erste Klasse Stentz schrieb auch den ersten Thor Film und entwickelte die (entzückende) Netflix-Zeichentrickserie Jurassic World: Camp Kreidezeit .