Jane Krakowski über eine „30 Rock“-Reunion und das interaktive Special „Unbreakable Kimmy Schmidt“.

Die „30 Rock“-Absolventen verrieten auch, wann man Tina Fey im interaktiven Netflix-Special singen hören kann.

-

Das neue Netflix zu etwas Besonderem machen Unbreakable Kimmy Schmidt: Kimmy vs. Reverend war eine Freude für den Serienstar Jan Krakowski , die begeistert war, sich nicht nur mit ihren Castkollegen wieder zu vereinen Tina Fey und Robert Carlock 's kürzlich abgeschlossene Komödie, aber auch einige neue Gesichter.



Worum geht es in der Girlfriend Experience?

Aber, wie sie in diesem Videointerview mit Collider verrät, die Herausforderungen bei der Herstellung Kimmy vs. der Pfarrer waren kein Scherz. Laut Krakowski bedeutete das äußerst komplizierte Drehbuch für das interaktive Special, dass sie sich zu jedem Zeitpunkt ziemlich sicher war, dass „nur ein oder zwei Leute am Set waren, die wussten, was passierte“. Außerdem würde die Anzahl der Seiten, die jeden Tag gedreht werden, von der Produktion stark unterschätzt werden, weil all die verschiedenen Permutationen gefilmt werden müssten.

warum ist christian balle nicht batman

Bild über Netflix

Sie hatte jedoch (mit etwas Hilfe ihres Sohnes) eine großartige Zeit, mit der interaktiven Technologie von Netflix zu spielen und nicht nur die Szenen zu entdecken, die sie für das Special gedreht hat, sondern auch diejenigen, von denen sie nicht einmal wusste, dass sie gefilmt wurden. „Ja, es war kompliziert, aber unsere Show ist so perfekt dafür und unsere Autoren sind so perfekt dafür“, sagt sie.

Sie enthüllt auch diese eine Szene, die schwer zu finden sein könnte ( es sei denn, Sie haben unsere Einführung zu den Ostereiern des interaktiven Specials gelesen ) enthält einen Cameo-Auftritt von Fey – aber nur einen auditiven. In einer Fantasy-Sequenz singt Jacqueline ein Originallied, und „[Fey] hat die Scratch-Vocals dafür gemacht, um mir zu zeigen, wie man es auf Französisch singt.“ Als Krakowski es jedoch hörte, sagte sie den Produzenten, sie sollten einfach Feys Originalversion behalten, „weil es urkomisch ist, mich mit ihr lippensynchronisieren zu lassen.“

Hat sie etwas über a gehört 30 Felsen Wiedervereinigung? Nicht zu diesem Zeitpunkt, obwohl sie definitiv offen für ein Wiedersehen mit ihren Castmates aus der Emmy-prämierten NBC-Sitcom ist und auch versteht, warum diese Reunion-Specials während der COVID-19-Ära gedreht wurden, einschließlich das Kürzliche Parks und Erholung besondere Folge und das bevorstehende Gemeinschaft Tabelle gelesen , sind bei den Zuschauern so beliebt: 'Wir sind in einer so anderen Welt, dass ... Sie sich danach sehnen, die alten Charaktere zu sehen, die Sie kannten, bevor wir in dieser Position waren.'

Sie hofft jedoch, dass wenn Kimmy vs. der Pfarrer beliebt ist, wird es zu zusätzlichen eigenständigen Abenteuern führen, die die Besetzung wiedervereinen könnten. „Ich würde gerne glauben, dass es zur Gewohnheit werden könnte, wenn genug Leute es sich ansehen“, sagt sie. 'Lass uns das Weihnachtsspecial machen, lass es uns machen.'

Elf im Regal TV-Show

Unbreakable Kimmy Schmidt: Kimmy Vs. der Pfarrer streamt jetzt auf Netflix.