Jerry Bruckheimer unsicher über Johnny Depps Beteiligung an der neuen Fortsetzung von 'Pirates'

Wird 'Pirates 5' ohne Jack Sparrow weitergehen?

Disney Piraten der Karibik Franchise ist immer noch so etwas wie ein unsinkbarer Moloch. Während das Interesse der Staaten ein wenig geschwankt haben mag, bleibt es global ein echtes Phänomen - der letzte Eintrag, Fluch der Karibik: Tote Männer erzählen keine Geschichten , sammelte fast 800 Millionen US-Dollar an der globalen Abendkasse. Das sind viele Dublonen.

Als unser eigener Steve Weintraub einen Zoom-Anruf mit dem Produzenten (und Piraten der Karibik Kapitän) Jerry Bruckheimer für seine kommende Starz-Serie Hightown Er musste sich auch nach dem Status von erkundigen Fluch der Karibik 6 . (Und wir werden sehr bald mehr aus dem Chat mit Bruckheimer erfahren.)



'Wir arbeiten gerade an einem Entwurf und hoffen, dass wir ihn in Kürze erhalten und an Disney weitergeben, und hoffentlich wird er ihnen gefallen', sagte Bruckheimer. 'Wir wissen es nicht. Wir haben ein bisschen daran gearbeitet. '

Bild über Buena Vista Bilder

Und es ist wahr - sie arbeiten schon eine Weile an dem Projekt. Im Herbst 2018, etwas mehr als ein Jahr seitdem Tote Männer erzählen keine Märchen veröffentlicht wurde, wurde bekannt gegeben, dass Totes Schwimmbad Drehbuchautoren Rhett Reese und Paul Wernick waren in Gesprächen, um das Drehbuch zu schreiben. (Zu der Zeit Disney Filmproduktionschef Sean Bailey sagte, das Paar würde „machen Piraten wieder Punkrock. ”) Aber ein paar Monate später hatten Reese und Wernick hat das Projekt bereits verlassen und es war fraglich, wie Punkrock die Piraten Franchise würde jemals sein. Im vergangenen Herbst wurde das angekündigt Tschernobyl Schriftsteller Craig Mazin und Ted Elliott , eines der Originale Piraten der Karibik Autoren, würden sich für das neue Drehbuch zusammenschließen. Dies ist vermutlich der Entwurf, auf den Bruckheimer anspielt.

Aber die größte Frage ist: Was ist mit Johnny Depp ? Der Originalfilm, Fluch der Karibik: Der Fluch der schwarzen Perle , katapultierte Depp zum internationalen Superstar und brachte ihm eine Oscar-Nominierung für seine Leistung als Seefahrer-Schurke Jack Sparrow ein. Depp hat in jedem nachfolgenden Film mitgespielt und die Persona von ganzem Herzen angenommen. Gelegentlich war er in vollem Ornat auf der D23 Expo oder der Disneyland-Attraktion zu sehen. Es ist nur so, dass Depps persönliches Leben in den letzten Jahren immer komplizierter geworden ist und abgesehen von seinen Auftritten in der Fantastische Bestien und wo man sie findet Filme, seine kommerziellen Instinkte sind ins Stocken geraten. Um die Zeit der letzte Piraten der Karibik Depp war so radioaktiv, dass er nicht für den Film drücken konnte.

Als Bruckheimer nach Depps Rolle gefragt wurde, war er käfig. 'Die, die wir gerade entwickeln, wir sind uns nicht sicher, welche Rolle Johnny spielen wird', sagte Bruckheimer. 'Also müssen wir sehen.'

Bild über Buena Vista Bilder

Beim Lesen zwischen den Zeilen scheint es eine Möglichkeit für Depp zu geben, möglicherweise in begrenzter oder Cameo-Kapazität aufzutauchen, aber es ist unwahrscheinlich, dass er erneut die Hauptfigur sein wird. Wenn er es wäre, dann hätte a) Bruckheimer wahrscheinlich gerade gesagt: 'Ja, es ist ein weiteres Jack Sparrow-Abenteuer', und b) es scheint unvorstellbar, dass Sie nur einen riesigen Actionfilm schreiben würden, ohne zu wissen, wer die Hauptfigur sein sollte. Online-Spekulationen besagen, dass sich der neue Film auf Redd konzentrieren wird, eine Figur, die 2018 als Ersatz für ein problematisches Versatzstück aus der ursprünglichen Fahrt in die Attraktion eingeführt wurde und das bereits von Gästen und der Firma sehr geschätzt wurde (es gibt eine Menge davon) Waren mit dem neuen Charakter und sogar Meet-and-Greet-Möglichkeiten). Für diejenigen, die es nicht wissen, gab es in der Originalversion der Attraktion eine Auktionsszene, in der eine Rothaarige an den Meistbietenden versteigert wurde. Das war natürlich ziemlich sexistisch und musste gehen. (Die Attraktion hat eine Geschichte von Veränderungen und Veränderungen im Laufe der Jahre, sowohl um kulturelle Darstellungen wie diese anzusprechen als auch um Depps Jack Sparrow in die Fahrt einzubeziehen.) Im Jahr 2018 wurde in einer neuen Version der Szene Redd hervorgehoben, eine Piratin mit einem gutaussehenden Versteck, mit Stadtbewohnern, die ihr Sachen wie Gemälde und dergleichen bringen. Kurz gesagt: Sie hat sich von einem Opfer des Menschenhandels zu einem ermächtigten bösen Arsch entwickelt.

Wächter der Galaxie 2 Lieder

Ab sofort bleibt abzuwarten, welche Rolle Depp in der neuen Funktion spielen wird und ob er sich tatsächlich auf diesen neuen Charakter konzentrieren wird oder nicht. Es ist jedoch klar, dass die Zukunft Piraten der Karibik Raten haben sowohl für Disney als auch für Bruckheimer höchste Priorität. Trink aus, ich 'earties, yo ho.

Sehen Sie, was Bruckheimer unten zu sagen hatte:

- -