'Jungle Book' -Anhänger enthüllt Disneys CG-gefülltes Remake

Bill Murray, Idris Elba, Scarlett Johansson und Lupita Nyong'o leiten die Stimmenbesetzung von Jon Favreaus Wiederholung.

Disney hat den ersten Trailer für veröffentlicht Das Dschungelbuch , Direktor Jon Favreau Live-Action / CG-Adaption des Geliebten Rudyard Kipling Geschichte. Wenn Sie erwartet hätten, dass es dem klassischen, Zeichentrickfilm-Feature von 1967 nahe kommt, wären Sie weit davon entfernt. Disney strebt diesmal realistisch aussehende Tiere und Umgebungen an, umso besser, um eine Welt zu schaffen, in der sich junge Mowgli befinden können ( Neel Sethi ).

Der wahre Star des Trailers ist Scarlett Johansson als die Stimme von Kaa, eine Stimme, die genauso seidig und verführerisch ist, wie man es von der hypnotischen Schlange erwarten würde. Wir bekommen auch Einblicke in König Louie, der in seinen Ruinen im Dschungeltempel nach Mowgli greift, ein kurzes Gefecht zwischen den großen Katzen Shere Khan und Bagheera und mehrere Szenen, in denen Baloo Mowgli verteidigt. Es ist viel aktionsreicher als ich erwartet hatte, aber es ist viel sinnvoller, wenn Sie sich die Inhaltsangabe des Films angesehen haben. Und für den Fall, dass das Publikum glaubt, es hätte nicht den gleichen freundlichen Bären aus dem ursprünglichen Animationsfilm, endet der Trailer mit einer vertrauten Melodie und Szene, die Sie mit dem Wohlfühlen zurücklässt.


Sehen Sie sich den Trailer an Das Dschungelbuch unten zusammen mit ein paar neuen Bildern. Der Film wird am 15. April 2016 in den Kinos eröffnet und enthält auch die Stimmen von Bill Murray (Baloo), Idris Elba | (Shere Khan), Ben Kingsley (Bagheera), Lupita Nyon’o (Raksha), Giancarlo Esposito (Akela) und Christopher Walken (König Louie).

Hier ist die offizielle Zusammenfassung für Das Dschungelbuch ::

Unter der Regie von Jon Favreau („Iron Man“), basierend auf Rudyard Kiplings zeitlosen Geschichten und inspiriert von Disneys klassischem Animationsfilm, ist „The Jungle Book“ ein brandneues episches Live-Action-Abenteuer über Mowgli (Newcomer Neel Sethi), einen Mann -Cub, der von einer Familie von Wölfen aufgezogen wurde. Aber Mowgli findet, dass er im Dschungel nicht mehr willkommen ist, als der furchterregende Tiger Shere Khan (Stimme von Idris Elba), der die Narben des Menschen trägt, verspricht, das zu beseitigen, was er als Bedrohung ansieht. Mowgli wird aufgefordert, das einzige Haus zu verlassen, das er jemals gekannt hat, und begibt sich auf eine faszinierende Reise der Selbstentdeckung, die von dem Panther-strengen Mentor Bagheera (Stimme von Ben Kingsley) und dem freigeistigen Bären Baloo (Stimme von Bill Murray) geleitet wird. Auf dem Weg begegnet Mowgli Dschungelkreaturen, die nicht gerade seine Interessen im Herzen haben, darunter Kaa (Stimme von Scarlett Johansson), eine Python, deren verführerische Stimme und Blick das Menschenjunges hypnotisiert, und der sanft sprechende König Louie ( Stimme von Christopher Walken), der versucht, Mowgli dazu zu zwingen, das Geheimnis der schwer fassbaren und tödlichen roten Blume preiszugeben: Feuer.Die All-Star-Besetzung umfasst auch Lupita Nyong'o als Stimme des äußerst beschützenden Mutterwolfs Raksha und Giancarlo Esposito als Stimme des Alpha-Mannes Akela des Wolfsrudels. 'Das Dschungelbuch' sVerschmilzt nahtlos Live-Action mit fotorealistischen CGI-Tieren und -Umgebungen und verwendet modernste Technologie und Erzähltechniken, um das Publikum in eine bezaubernde und üppige Welt einzutauchen. Das wilde Abenteuer schwingt in 3D in die Kinos15. April 2016.


Bild über Walt Disney

Bild über Walt Disney


Bild über Walt Disney