JURASSIC PARK 3D Blu-ray Bewertung

JURASSIC PARK 3D Blu-ray Combo Pack Bewertung. Unser Rückblick auf den JURASSIC PARK 1993 auf 3D Blu-ray. Steven Spielbergs JURASSIC PARK spielt Sam Neill.

20 Jahre nach seiner Veröffentlichung ist es unmöglich, die Auswirkungen von zu überschätzen Jurassic Park . Es leitete eine neue Ära der Kinotechnologie ein, in der die größten Aspekte von Stop-Motion und Animatronik mit CGI-Durchbrüchen in ihren Kinderschuhen verschmolzen wurden. Aber darüber hinaus hat es das Publikum auf der ganzen Welt umgehauen. Man kann mit Sicherheit wetten, dass sich jeder, der den Film während seiner ersten Veröffentlichung gesehen hat, daran erinnert, wie es war, aus dem Theater zu gehen. Es hat uns alle auf den Arsch geschlagen und gleichzeitig 1.000 junge Archäologen hervorgebracht. Kinder ersetzten ihre Bart Simpson-Poster durch T-Rexes und Raptoren, die jeden Tag schmutzig wurden, weil sie den ganzen Tag im Hinterhof gegraben hatten.



All diese Jahre später tat Universal das Offensichtliche: Sie veröffentlichten Jurassic Park 3D. Kurz nachdem es in die Kinos kam, wurde es auf Blu-ray abgelegt. Wie sieht es im Vergleich zur mächtigen Blu-ray-Veröffentlichung 2011 aus? Treffen Sie den Sprung für alle unsere Details auf dem Jurassic Park 3D Kombipack.



Universelle Geschenke Jurassic Park in 1080p HD in 1,85: 1 Breitbild. Die 3D-Disc verfügt über eine neue Übertragung, die für die 3D-Konvertierung des Films durch einen wiederhergestellten, farbkorrigierten 4K-Master des ursprünglichen 35-mm-Negativs erstellt wurde. Leider ist diese Disc für einige 3D-gesperrt. Sie können sich also nur auf die neue Übertragung konzentrieren, indem Sie sie auf einem 3D-Blu-ray-Player ansehen. Die zweite CD ist genau die gleiche Übertragung wie die Veröffentlichung von 2011.

Bei der 3D-Konvertierung des Films wurde ein Großteil der Körnung und damit auch einige der feineren Details gelöscht. Es ist klar, dass die Übertragung 2011 viel schärfere Details und Texturen enthält. Die Farben beider Übertragungen sind ebenfalls auffallend unterschiedlich. Die Ausgabe 2011 hat eine bemerkenswerte Blautönung, während die 3D-Übertragung eher ein erdiges, natürliches Aussehen hat. In diesem Fall bevorzuge ich die Übertragung 2013 trotz der Mängel in der Detailabteilung.



Außerdem schaust du wahrscheinlich nicht zu Jurassic Park 3D die Schärfe von John Hammonds Bart zu beurteilen. Sie sehen es sich an, weil es einer Ihrer Lieblingsfilme in 3 freaking D ist. Und diese CD ist sicherlich eine der besten Konvertierungen in der Geschichte der Technologie. Normalerweise versuchen 3D-Konvertierungen, ein Gefühl von Tiefe zu erzeugen, und werden einfach unglaublich unausstehlich. Hier sieht es schön organisch aus. Gleiches gilt für die Vordergrundelemente, aus denen sie heraussprangen. Es gibt keine nennenswerten 3D-Kopfschmerzen verursachenden Anomalien, die normalerweise mit diesen Konvertierungen einhergehen. Insgesamt ist es ein wirklich umwerfendes Heimvideo-Erlebnis.

Um das beeindruckende Erlebnis von Isla Sorna zu fördern, bietet die 3D-Übertragung einen neuen 7.1 DTS-HD Master Audo-Mix. Sounddesigner Gary Rydstrom Ich habe den 2013er Track selbst remixt und der einzige wirklich merkliche Unterschied, den ich fand, war, dass das T-Rex-Brüllen meine beiden Trommeln (und die meiner Nachbarn) zerschmetterte. Verdammt, dieses Brüllen muss einer der größten Klänge in der Geschichte des Kinos sein.

Die einzige neue Besonderheit ist 'The World of Jurassic Park 3D, Ein 10-minütiger Blick auf die Konvertierung des Films. Es enthält Interviews mit Steven Spielberg und Rydstrom zusammen mit der 3D-Konvertierungscrew.



Die restlichen Besonderheiten wurden aus der Blu-ray-Version 2011 übernommen:

  • 'Zurückkehren zu Jurassic Park : Dawn of a New Era ': Dies konzentriert sich auf die Durchbrüche in CGI und darauf, wie die Filmemacher und die Effekt-Crew mit dieser neuen Technologie umgegangen sind. Ein Großteil davon wurde erst spät in der Produktion verwendet, daher ist es wirklich beeindruckend zu sehen, was sie in so kurzer Zeit erreicht haben.
  • 'Zurückkehren zu Jurassic Park : Making Prehistory ': Dies konzentriert sich auf das atemberaubende Produktionsdesign des Films und die Stop-Motion-Arbeit, die später in das CGI aufgenommen wurde. Die kurzen Einblicke in das animierte Storyboard machen wirklich Spaß.
  • 'Zurückkehren zu Jurassic Park : Der nächste Schritt in der Evolution ': Hier werden die CGI-Elemente des Films näher betrachtet. Es ist cool zu sehen, wie die Jungs die Effekte der alten Schule mögen Stan Winston und seine Crew, die mit den Computer-Nerds arbeitet. Ziemlich bittersüß auch.

Es gibt auch einige Archivfunktionen. Darin enthalten sind einige großartige Teile von Spielberg am Set, die Kinder und Roboterdinosaurier gleichermaßen leiten. Mann, jeder hat etwas Nettes über ihn zu sagen, besonders die Kinder. Joseph Mazzello (Tim) und Ariana Richards (Lex) erklären, wie Spielberg sie tief in den Regieprozess einbezog und ihnen das Selbstvertrauen gab, das sie als kleine Kinder an einem großen Blockbuster-Set brauchten.

Ein weiteres cooles Archiv-Feature, 'Hurricane in Kauai', wirft einen Blick auf die Folgen des Hurrikans der Kategorie fünf, der Hawaii während des Filmemachens niedergeschlagen hat. So schrecklich die Verwüstung war (und die Produktionsverzögerung), wenn Sie in einem Hotel festsitzen, könnten Sie genauso gut feststecken Sam Neill und Jeff Goldblum .



Da die einzige neue Übertragung die 3D-Übertragung ist, kaufen Sie diese Disc nicht, wenn Sie nicht über 3D-Funktionen verfügen. Bleib bei der 2011 Blu-ray. Es ist unvermeidlich, dass Universal irgendwann auf der ganzen Linie die 'endgültige' Version auf Blu-ray veröffentlicht, aber vorerst bleiben Sie dran.