‘Justice League’: Eintauchen in die Post-Credits-Szenen

Der neueste DCEU-Film hat zwei Szenen während des Abspanns.

Wenn Sie heutzutage einen Superheldenfilm veröffentlichen und es nicht mindestens eine Post-Credits-Szene gibt, wird sich Ihr Publikum ausgeraubt fühlen. Marvel gab den Ton an, indem seine Filme zukünftige Folgen neckten und den Charakteren Spaß machten oder beides. Der neueste DCEU-Film, Gerechtigkeitsliga , folgt mit zwei Post-Credits-Szenen.

Spoiler voraus für Gerechtigkeitsliga .



Bild über Warner Bros.

Beste Dramaserie auf Amazon Prime

Der schnellste Mann am Leben

Bild über Warner Bros.

Die erste Szene, die in der Mitte des Abspanns steht, hat Flash ( Ezra Miller ) und Superman ( Henry Cavill ) sich auf ein Rennen zum Pazifik vorbereiten. Sie haben eine Scherzwette, bei der Superman sagt, dass Flash nicht in der Liga ist, wenn er verliert, und Flash sagt, dass er jedem, den er gewonnen hat, sagt, wenn er gewinnt.

Flash Racing Superman ist seit langem ein fester Bestandteil der Comics aus dem Jahr 1967, in denen das Comic-Cover „Who Is the Fastest Man Alive?“ Neckte. Im Körper von Gerechtigkeitsliga Der Film notiert zweimal Supermans Geschwindigkeit: einmal, wenn er aufgewacht ist und einen rasenden Blitz sieht (der überrascht ist, dass Superman ihn sehen kann) und das zweite Mal, wenn Superman herausfliegt, um einen Blitz zu begrüßen, der keine Familie zu finden scheint, die schneller wird der Stadt.

Die besten Filme zum Anschauen auf Disney Plus

Obwohl es ein süßer Stinger ist, fühlt es sich wie etwas an, das viel besser funktionieren würde, wenn beide Charaktere zuvor besser etabliert worden wären Gerechtigkeitsliga . Der Superman, in den wir eingestiegen sind Mann aus Stahl und Batman gegen Superman: Dawn of Justice ist distanziert und unsicher über seinen Platz in der Welt und nicht über den grinsenden Pfadfinder, in dem wir sehen Gerechtigkeitsliga . Was Flash betrifft, würde es sich viel mehr auszahlen, wenn wir einen ganzen Film verbracht hätten, in dem er schwelgt, der schnellste Mann am Leben zu sein, und dann erfährt er, dass es jemanden gibt, der möglicherweise schneller ist. Die Mid-Credits-Szene zwischen Flash und Superman ist schön, aber es fühlt sich an, als ob sie zu einer anderen DCEU gehört, in der die ersten beiden sind Übermensch Filme waren nicht so nervös und wir hatten etwas mehr Zeit mit Flash verbracht.

Die Legion des Untergangs

Bild über Warner Bros.

welche serie soll ich mir auf netflix anschauen

Die zweite Szene ist die 'ernsthafte Szene'. Es beginnt in Arkham, wo ein Wachmann 'Luthor' auffordert, sich umzudrehen und seine Zelle zu verlassen, und der Insasse nicht antwortet. Als sich der Wachmann dem Insassen nähert, sehen wir, dass es nur ein Glatzkopf ist, der anscheinend die Aufgabe hatte, nur dort zu stehen, bis jemand bemerkte, dass der echte Lex Luthor ( Jesse Eisenberg ) war geflohen, um auf seiner Yacht zu leben. Wir fahren dann zu einem mit Deathstroke besetzten Schnellboot ( Joe Manganiello ). Deathstroke (alias Slade Wilson) steigt an Bord der Yacht und spricht mit Luthor, der feststellt, dass Superhelden jetzt ein eigenes kleines Team haben. Er sagt bedrohlich zu Deathstroke: 'Sollten wir nicht eine eigene Liga haben?'

Theoretisch gefällt mir diese Idee. Wenn ein Gerechtigkeitsliga Fortsetzung passiert, ich würde eher sehen, wie die Justice League gegen die Legion of Doom antritt, als gegen Darkseid oder einen anderen intergalaktischen Bösewicht. Das Problem ist, dass diese Legion of Doom von Eisenbergs Lex Luthor angeführt wird, und es sei denn, der Schauspieler hat beschlossen, seine Leistung für radikal zu ändern Gerechtigkeitsliga 2 ist er ziemlich unerträglich. Natürlich könnten sie die Rolle immer neu besetzen, und ich wäre seitdem nicht dagegen Gerechtigkeitsliga Es geht darum, das Franchise in etwas Besseres als das, was vorher war, neu zu starten.

Was denkst du über die Credits-Szenen? Welche Bösewichte würdest du in der Legion of Doom sehen wollen? Ton aus dem Kommentarbereich.