Justin Timberlake spricht über den Wunsch, den Bösewicht zu spielen, in Puerto Rico zu arbeiten und mehr am Set von RUNNER, RUNNER

Welcher Film Zu Sehen?
 
Justin Timberlake Runner, Runner Interview. Justin Timberlake spricht davon, zunächst den Bösewicht und mehr am Set von Runner, Runner spielen zu wollen.

In einer heißen und feuchten Nacht im letzten August verbrachte ich die Nacht in der Regie von San Juan, Puerto Rico Brad Furman 'S ( Der Lincoln-Rechtsanwalt ) Krimi-Thriller Läufer, Läufer . Die Filmstars Justin Timberlake als Princeton-Student, der beim Online-Poker um sein Studiengeld betrogen wird und schließlich nach Costa Rica reist, um sich dem Online-Mastermind zu stellen ( Ben Affleck ). Der Film spielt auch die Hauptrolle Gemma Arterton, Ben Schwartz und Dayo Okeniyi und Oliver Cooper und es wurde geschrieben von Brian Koppelman und David Levien (( Allrounder ).

Während einer Drehpause durfte ich an einem Gruppeninterview mit Justin Timberlake teilnehmen. Er sprach darüber, warum er das Projekt machen wollte, wie es mit R bewertet wird, wie er sich auf die Rolle vorbereitet hat, wie es war, in Puerto Rico zu filmen und vieles mehr. Außerdem spricht er darüber Samstag Nacht Live und wenn er jemals in Betracht ziehen würde, eine ganze Staffel lang Teil der Besetzung zu sein. Treffen Sie den Sprung, um zu lesen oder zu hören, was Timberlake zu sagen hatte. Läufer, Läufer öffnet am 27. September.

Bevor Sie fortfahren, wenn Sie den Trailer noch nicht gesehen haben, würde ich mir das zuerst ansehen:

- -

Wenn Sie den Ton dieses Interviews hören möchten, Klicke hier . Ansonsten ist das vollständige Transkript unten.

JUSTIN TIMBERLAKE: Nur damit Sie wissen, es ist jeden zweiten Tag oder fast jeden Tag.

wann ist die nächste Staffel von Doctor Who

Wie schlimm ist es geworden?

TIMBERLAKE: Alles in allem machen wir die Tage. Also, ich denke, es ist in Ordnung. Aber es ist eine Art Sache, wenn Sie in der Szene sind und dann 20 Minuten vergehen, wo Sie gerade unter einem Zelt wie diesem stehen und den Regen betrachten.

gute dinge zu sehen auf disney plus

Es tut dir keinen Gefallen.

TIMBERLAKE: Du musst es wieder hochfahren oder was auch immer.

Können Sie darüber sprechen, was Sie zu diesem Projekt hingezogen hat?

TIMBERLAKE: Nun, ehrlich gesagt, ich habe das Drehbuch gelesen und fand es wirklich interessant. Ich rief die Produzenten an und sie sagten: 'Lesen Sie dies für die Rolle von Richie und sagen Sie uns, was Sie denken.' Ich sagte: 'Es ist großartig und ich möchte Ivan spielen.' weil es Spaß macht, den Bösen zu spielen. Aber ich werde Ihnen sagen, was mich wirklich über den Rand gedrängt hat: Es war ein Treffen mit Brad [Furman] und das Hören seiner Einstellung zum Film. Ich fand es wirklich gut verarbeitet. Ich denke, dass Brian [Koppelman] und David [Levien] großartige Schriftsteller sind und ich fand die Geschichte einfach sehr interessant. Dann sprach er mit Brad darüber und traf sich mit ihm darüber - wir haben uns ein paar Mal darüber getroffen - er hatte all diese großartigen visuellen Ideen, um den Film zeitgemäß zu gestalten und die Einsätze auf ein wirklich schönes Niveau zu bringen. Ich wusste nicht viel über die Glücksspielwelt in Costa Rica. Nachdem ich mich mit ihm getroffen und ein wenig darüber recherchiert hatte, fühlte es sich so an, als gäbe es diese Gegenüberstellung zu dem, was attraktiv und sexy sein könnte, aber es gibt auch diesen schäbigen Unterton für das Ganze. Also dachte ich, dass seine Einstellung wirklich interessant sein könnte. Dann rief ich im Studio an und ging diesen wirklich aufwändigen 45-minütigen Pitch durch, warum der Film mit R bewertet werden sollte, damit wir einen echten High Stakes-Thriller drehen konnten. Also passte einfach alles zusammen und ich denke, danach haben sie es an Ben [Affleck] geschickt und er hat es auch wirklich ausgegraben.

Haben Sie dazu beigetragen, dass dieser Film mit R bewertet wurde?

TIMBERLAKE: Ich denke, es gab ein paar Leute, die das möglich gemacht haben. Aber ich war definitiv der erste, der meine Flagge in den Sand steckte und sagte: 'Ich denke, das wäre besser für diesen Film.' Nur zur Verdeutlichung geht es nicht um 'Wir müssen einen bewerteten R-Film machen und das macht ihn zu einem echten Film.' Es geht irgendwie darum, wie Probleme mit der Kurve sollte PG-13 bewertet werden, dann sollte dieser Film [R sein]. Mit allem, worüber Brad und ich gesprochen haben; Er hat mich so aufgeregt und es schien nur so, als wäre dies der einzige Weg, es so real und geerdet wie möglich zu machen und die Einsätze hoch zu machen und die Einsätze auf Leben oder Tod zu bringen.

Was jetzt auf Amazon Prime zu sehen ist

TIMBERLAKE: Es ist so lustig. Ironischerweise ist die Szene, für die ihr aufgetaucht seid, wirklich nur ein Spaziergang und ein Gespräch. Aber die Szene, die wir gedreht haben, ist im Grunde genommen mein Charakter und Gemmas [Arterton] Charakter trifft sich irgendwie durch ... Sie arbeitet für Bens Charakter und wir tauschen irgendwie sehr schnell Höflichkeiten aus. [lacht] Aber wir dachten, dass das eine interessante Sache ist: Je mehr sie sich kennenlernen, desto mehr Freundschaft entfachen sie. Im Verlauf des Films wird sie während des gesamten Prozesses, in dem ich versuche, aus dieser Welt herauszukommen, in die ich hineingefallen bin, wirklich meine Verbündete.

Ihr Charakter von Richie wird als früherer Fast-Track-Lebensstil der Wall Street beschrieben. Können Sie über seine Reise im Film sprechen und welche Art von Forschung Sie durchgeführt haben, um sich darauf vorzubereiten?

TIMBERLAKE: Lassen Sie mich zurücktreten, denn das erklärt nichts. Es war wahrscheinlich etwas Allgemeines wie: 'Es ist ein Thriller über einen Geschäftsmann, der zu tief hineingeht.' War es so etwas? Was hat es gesagt?

Dass es ein schwüler, sexy Thriller ist.

TIMBERLAKE: Ein schwüler, sexy Thriller? Sie müssen Fox Marketing lieben. Grundsätzlich triffst du in den ersten beiden Szenen meinen Charakter und Bens Charakter. Der Film beginnt mit einem Typen, der eine Art Teil des gesamten Börsencrashs war und im Grunde genommen entlassen wurde. Wir haben ihn in Princeton untergebracht, aber ich bin dort als Partner einer Online-Glücksspielseite. Grundsätzlich wird er durch eine Reihe von Ereignissen vom Dekan von Princeton entdeckt. Er verbietet es und für meinen Charakter ist es die einzige Möglichkeit, meine Studiengebühren zu bezahlen. Nach dem Absturz blieb mir sozusagen nichts übrig, und nur so kann ich meine Studiengebühren bezahlen. Ich habe wirklich nichts In diesem Moment entscheidet mein Charakter, dass der einzige Weg, genug Geld zu bekommen, um meine Studiengebühren zu bezahlen, um die Schule zu beenden und eine Geschäftskarriere zu beginnen, darin besteht, auf die Website zurückzukehren, für die ich ein Partner bin, und alles zu gewinnen mein Geld, und ich verliere alles. Aber was passiert ist, dass ich entdecke, dass es diese Art von Algorithmus für eine Falltür gibt, die Sie irgendwann verlieren lässt.

Es ist also sicher, dass Sie irgendwann alles verlieren und von vorne anfangen müssen?

Dein Charakter muss viel von vorne anfangen und Risiken eingehen. Ist das etwas, das du mit dir selbst in Beziehung setzen kannst? Zieht dich das überhaupt zum Charakter?

TIMBERLAKE: Ich kann mich definitiv darauf beziehen, Dinge nicht durchzudenken, nein [lacht]. Ja, ich denke schon, ein bisschen. Aber trotzdem denke ich nicht, dass du ... Ich denke, du findest Ähnliches an dir in der Menschlichkeit des Charakters und dem Rest, den du spielen kannst. Ich denke, es geht mehr um diese Dinge. 'Wie bin ich wie Richie?' Wissen Sie? Das ist mehr von dem, was ich im Allgemeinen mache. Das ist eher eine allgemeine Art, es zu erklären. Dann, denke ich, können Sie als Richie jeden Schritt glauben, den Sie machen werden. Sei es, einen Weg zu finden, um nach Costa Rica zu kommen, oder einige der Dinge, die ich in diesem Film mache, um aus der Scheiße herauszukommen, weißt du?

Wenn Lorne Michaels Sie gebeten hat, weiterzumachen SNL Würden Sie es für eine Staffel als Darsteller in Betracht ziehen? Weil ich denke, dass die meisten von uns zustimmen würden, dass Ihre Arbeit an SNL erstaunlich ist.

TIMBERLAKE: Weißt du, das ist eine lustige Welt - SNL . Es ist wie ... ja, ich wäre ein Spiel dafür.

Es gibt viele Leute, die diese Saison verlassen. Ich werfe das einfach da raus.

TIMBERLAKE: Ja, ich weiß. Sie wissen, was so lustig ist, dass mich jemand neulich gefragt hat, wann ich wieder Gastgeber werden würde. Ich sagte: 'Du verstehst nicht. Meine Homies sind weg. ' Meine Unterstützung - Kristen [Wiig] und Andy [Samberg] - ist weg. Jedes Mal, wenn ich gehostet habe, habe ich mindestens zwei oder drei Skizzen mit ihnen. Also bin ich wirklich gespannt, wohin die Show geht und ich bin gespannt auf Andy. Jason [Sudeikis] ist auch gegangen, richtig?

Sie sagen, dass er darüber nachdenkt, aber keine Entscheidung getroffen hat. Ich habe jedoch das Gefühl, dass Sie, wenn Sie Gastgeber wären, wahrscheinlich einen Anruf tätigen und bestimmte Personen dazu bringen könnten, sich zu melden.

Sohn der Anarchie Staffel 5, Folge 11

TIMBERLAKE: Man weiß es nie, Mann. Sie werden ihre Filmkarriere beginnen. Sie werden meine Anrufe nicht entgegennehmen. Man weiß nie.

Können Sie uns einige Kommentare zu Puerto Rico geben und wie es war?

Sie sind seit Wochen hier und wir sind den ganzen Tag hier. Es ist heiß, feucht und du schwitzt - das ist für die Damen ...

in welcher reihenfolge man dc-filme anschaut

TIMBERLAKE: Ich wünschte, du würdest das nicht tun. Das hat mich unwohl gemacht. [Lachen]

Ich meine, wie ist es hier zu sein? Hilft es, den Charakter zu informieren? Wie ist dieser Ort? Es ist sehr fotogen.

TIMBERLAKE: Ja, filmischer Verbündeter, es ist wunderschön. Es gibt bestimmte… wie La Perla und dieses Viertel - Sie können dieses Set nicht bauen. Ich war neulich in einem verlassenen Gebäude, aus dem wir Obdachlose rausschmeißen mussten, um hinein zu schießen. Ich sah mich nach dem Schimmel an den Wänden um und meinte: 'Okay, ja, wir sind drin.' Aber ich werde sagen, dass es etwas gibt, das Ihnen den Luxus gibt, an einem Ort wie LA zu drehen. Jeder hier ist aufgeregt, hier zu sein und einen Film als Crew zu drehen. Ich finde das mit den Schauspielern, dem Regisseur und allen, die wirklich vor Ort sind und den Film machen, die ständig am Set sind; Sie bauen wirklich diese Bindung auf. Es ist wie der Zirkuseffekt. Sie fahren herunter, ziehen an einen anderen Ort und bauen wirklich diese Verbindung zu allen auf, weil Sie an einem Ort wie diesem gezwungen sind, an dem jeder eine andere Sprache spricht. Ich denke, es ist immer schön, irgendwo vor Ort zu sein, weil es einfach so ist… auf eine Klangbühne zu gehen und dann in diese Welt zu gelangen, anstatt in eine Nachbarschaft zu gehen, wie wir es heute waren. Sie sitzen da und schauen auf den Ozean und sehen eine alte Gabel hinter sich. Ich denke, du fühlst dich einfach als Teil dieser Welt. Dann die Welt, die Brad sich wirklich vorgestellt hat ... Ich denke, er wird wirklich viele Leute damit umhauen. Ich denke, er ist wirklich sehr, sehr talentiert und diese Gelegenheit für ihn zu haben. Ich bin ihm gerade sehr nahe gekommen und er ist so ein toller Kerl. Er ist wirklich sehr, sehr talentiert und hat diese wirklich erstaunliche Vision für diesen Film.

Klicken Sie hier für alle unsere vorherigen Läufer Läufer Abdeckung. Weitere Informationen zu Set-Interviews finden Sie in Kürze.