Kathryn Bigelow führt Regie bei THE TRUE AMERICAN; Tom Hardy zu Star

Kathryn Bigelow wird bei THE TRUE AMERICAN Regie führen. Tom Hardy spielt in der wahren Geschichte über einen Amerikaner, der nach dem 11. September einen Einwanderer aus Bangladesch erschießt.

Nach einem Bietergefecht hat Annapurna Pictures die Bildschirmrechte an Der wahre Amerikaner: Mord und Barmherzigkeit . Kathryn Bigelow ist an Bord, um Regie zu führen und zu produzieren ---nach der Zusammenarbeit mit Annapurna an Zero Dark Thirty ---und Tom Hardy ist auf Stern eingestellt. Im Der wahre Amerikaner , Autor Anand Giridharadas erzählt die faszinierende wahre Geschichte des bangladeschischen Einwanderers Raisuddin Bhuiyan und des Amerikaners Mark Stroman. Der selbsternannte 'amerikanische Terrorist' Stroman übte Rache für die Anschläge vom 11. September 2001 mit einer Schießerei an einer Tankstelle, bei der er Bhuiyan verstümmelte und zwei weitere tötete. Zehn Jahre später beschließt Bhuiyan, dass er Stroman erneut von Angesicht zu Angesicht treffen muss, um einen Abschluss zu finden, und kämpft schließlich gegen die Regierung des Bundesstaates Texas, um Stroman vor der Todesstrafe zu retten.

Zu diesem Zeitpunkt ist kein Autor beigefügt, aber ich kann mir vorstellen, dass Bigelow sich an wenden wird Mark Boal , Wer schrieb Der verletzte Spind , Zero Dark Thirty , und das ins Stocken geratene Bigelow-Projekt Dreifache Grenze . In der Buchzusammenfassung wird erwähnt, dass Stroman 'im Todestrakt danach strebt, ein besserer Mann zu werden', was Hardy (von dem ich annehme, dass er Stroman spielt) einen Erlösungsbogen zum Spielen gibt. Ich bin gespannt, wen sie als Bhuiyan besetzen. Sehen Sie die Pressenfreilassung für mehr nach dem Sprung.



ANNAPURNA UND KATHRYN BIGELOW RETEAM ÜBER FILM AUF DER GRUNDLAGE VON SACHRICHTEN BUCH THE TRUE AMERICAN TOM HARDY SETZT STERN LOS ANGELES, CA (14. Mai 2014) – Die Oscar-prämierte Filmemacherin Kathryn Bigelow und Annapurna Pictures haben sich zu einem Film zusammengetan, der auf dem Sachbuch THE TRUE AMERICAN des NEW YORK TIMES-Journalisten Anand Giridharadas basiert. Tom Hardy soll die Hauptrolle spielen. Bigelow wird den Film über ihre Produktionsschindel First Light inszenieren und produzieren. Annapurnas Megan Ellison, die zuvor mit Bigelow als Produzentin bei ZERO DARK THIRTY zusammengearbeitet hat, wird produzieren. Matthew Budman von Annapurna, der ZERO DARK THIRTY mitproduziert hat, wird als Executive Producer fungieren. THE TRUE AMERICAN rekonstruiert akribisch zwei Leben, die auf schreckliche Weise kollidierten. In den angeklagten, wütenden Tagen nach dem 11. September ermordete der selbsternannte amerikanische Terrorist Mark Stroman zwei Einwanderer in Texas, während ein dritter Mann während Stromans Amoklauf einen Kopfschuss überlebte: Raisuddin Bhuiyan, ein Veteran der Luftwaffe von Bangladesch, arbeitete bei ein Convenience-Store in der Gegend von Dallas, als er sich in Amerika niederließ. Nachdem Stroman identifiziert und festgenommen wurde, beginnt die Geschichte ihren Weg in tiefere emotionale Gewässer. THE TRUE AMERICAN ist eine detailreiche, berührende Darstellung zweier Männer, die, wie sich herausstellt, durch mehr als nur einen Gewaltakt gebunden sind. Der Deal wurde von Paul Hanson und Christopher Corabi von Annapurna mit CAA, die Rais Uddin Bhuiyan und Anand . vertritt, vermittelt Giridharadas sowie Bigelow und Hardy. Anand wird für die Veröffentlichung von Katherine Flynn bei Kneerim Williams und Bloom vertreten. Bigelows Anwalt ist Warren Dern von Sloane Offer Weber & Dern; Hardy wird von Lindy King bei United Agents in Großbritannien und Rechtsanwalt Jason Sloane von Sloane Offer Weber & Dern vertreten.