Kevin Feige sagt, dass „Spider-Man“-Fortsetzungen dem „Harry Potter“-Format folgen könnten

'Spider-Man: Homecoming' scheint nicht das Ende der Highschool-Geschichten von Peter Parker zu sein.

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

-



Anfang dieses Jahres erhielt das Publikum in Marvel’s eine Einführung in unseren dritten neuen Spider-Man in 14 Jahren Captain America: Bürgerkrieg . Die Entscheidung, den Webslinger noch einmal neu zu starten, fiel Sony nicht leicht, aber sie entstand als Ergebnis einer beispiellosen Zusammenarbeit mit Marvel Studios, bei der Marvel die kreative Führung bei neuen Produkten übernimmt Spider Man Filme, während der Charakter in den Marvel Cinematic Universe-Filmen existieren darf, die von Disney vertrieben werden. Auf jeden Fall hatten sie einen guten Start als Tom Holland 's viel jüngere Iteration von Peter Parker war in Bürgerkrieg , und die Produktion des neuen eigenständigen Films ist im Gange Spider-Man: Heimkehr .



Die Entscheidung, Peter Parker zu altern und eine High-School-Set-Geschichte zu erzählen, war eine der ersten, als Marvel die kreative Kontrolle über den Charakter erhielt, und währenddessen Heimkehr wird sicherlich in dieser Hinsicht auffallen, die Frage bleibt, wie lange das dauern könnte. Als Colliders eigener Steven Weintraub die Chance bekam, mit dem Präsidenten der Marvel Studios zu sprechen Kevin Feige auf der Comic-Con 2016 , wo das erste Filmmaterial von Heimkehr debütierte, fragte er Feige, ob Parker in der High School bleiben soll, falls sie die Chance bekommen, Fortsetzungen zu machen. Zunächst räumte Feige jedoch ein, dass dies ein sehr sorgfältig geplanter Schritt-für-Schritt-Prozess war:

Lippensynchronisation Battle Tom Holland komplette Folge




Der erste Schritt war die Wiedereinführung eines neuen Spider-Mans in das Marvel Cinematic Universe in Bürgerkrieg und lassen Sie die Leute das Theater verlassen und sagen: 'Ich liebe diesen Spider-Man. Ich möchte mehr von ihm sehen.’ Ich denke, das ist passiert. Der nächste Schritt ist, ein tolles zu machen Spider-Man: Heimkehr und ein großartiger Film, der Spider-Man im Marvel Cinematic Universe zeigt und alle dazu bringt, sich wieder in ihn zu verlieben.

Bild über Getty

Also, wenn Spider-Man: Heimkehr ist ein Hit, wird die Fortsetzung Parker in der High School halten? Feige sagte ihre frühen Ideen für das Neue Spider Man Franchise beinhalten ein Stichwort aus einer anderen ikonischen Filmreihe:



Sollten wir danach mehr machen können? Sicher. Dies ist das zweite Jahr, ist das nächste Junior-Jahr? Ist das nächste Abschlussjahr? Gibt es zwischen beiden eine Sommerpause? Ich weiß nicht was, aber es war eine Art Reise für Peter, die dem, was die Schüler von Hogwarts jedes ihrer Jahre durchmachen würden, nicht unähnlich war, was eine der frühen Ideen war, die wir für die Filme hatten.

das Finale der 100. Staffel 4 erklärt

In der Tat, die Harry Potter Filme – in Anlehnung an J. K. Rowling 's Bücher – jedes folgt einem neuen Jahr in Hogwarts, also scheint die Idee zu sein, dass, wenn eine Reihe neuer Spider Man Filme voranschreiten, werden wir weiterhin Zeit mit Peter Parker durch die Prüfungen und Wirrungen der High School verbringen – mit etwas Stadtsparen und Netzschleudern nebenbei. Das ist sicherlich eine andere Richtung als früher Spider Man Filme – und das ist der Punkt – und könnte sich als unglaublich fruchtbar erweisen, sollte der Plan zum Tragen kommen.

Bild über Marvel



Zuerst muss das Publikum jedoch auf diesen ersten Film reagieren, und als Teil des Filmmaterials, das auf der Comic-Con gezeigt wurde, wurde enthüllt, dass nicht nur Michael Keaton s Bösewicht Vulture, aber sein Kostüm ist aus Tech, nicht aus Bio. Steve fragte Feige, ob sie erwägen, den Charakter zu einem Metamenschen zu machen, aber der Präsident der Marvel Studios betonte die geerdete Natur der MCU:

Das war, glaube ich, schon in jedem Fall gemacht worden Spider Man Film. Ein Teil des Spaßes, dem filmischen Universum beizutreten, einer Welt beizutreten, in der er Tony Stark jetzt persönlich kennt, hat einen Anzug mit vielen Dingen erhalten, die wir noch nicht gesehen haben und die Stark Industries geliefert hat der geerdeten Natur des Marvel Cinematic Universe ist viel technologischer. In einer Welt, in der Falcon mit wunderschönen Flügeln herumfliegt, war es sinnvoll, dass Vulture einen technischen Ursprung hat.


Sons of Anarchy Staffel 6 Folge 12 Zusammenfassung

Tech-basierte Schurken? Highschool-Geschichten? In der Tat, Direktor Jon Watts ' Spider-Man: Heimkehr klingt nach einer erfrischenden Abwechslung. Wir hoffen, dass das fertige Produkt am 7. Juli 2017 in die Kinos kommt.

Bild über Marvel

Bild über Getty

Bild über Getty

Gruselfilme gerade auf Netflix

Bild über Getty