„Last Week Tonight“: John Oliver spricht über Nightmare Inspiring Beach Dolls

'Verbrennt sie, verbrennt sie jetzt!'

 Letzte Woche heute Abend Strandpuppen (1)
Bild über HBO

Nach der Folge von letzter Woche Letzte Woche heute Abend die vertieft in die Recht auf Abtreibung außer Kraft gesetzt und Wasserknappheit rund um den Colorado River brauchten die Zuschauer diesmal wahrscheinlich eine leichtere Geschichte. Obwohl die Mitarbeiter der HBO-Late-Night-Show diese Woche im Urlaub waren, wurde dennoch eine vorab aufgezeichnete Web-Exklusivität auf YouTube veröffentlicht. Und ja, die Geschichte war wohl weniger düster als die der letzten Woche, aber sie war entschieden gruseliger.

Oliver führt das Thema ein, als ob er ein nettes Gespräch über den Strand führen würde. Wieso den? „Es ist Strandsaison, ihr alle.“ Der Gastgeber führt uns jedoch nicht lange in die Irre, als er in weniger als einer Minute verrät, dass er schlechte Nachrichten hat, weil dies offensichtlich nicht der Fall wäre Letzte Woche heute Abend Andernfalls. Die schlechte Nachricht bezieht sich speziell auf einen 40 Meilen langen Strandabschnitt im Südosten von Texas, an dem Dutzende von Puppen angespült wurden. Das zentrale Problem neben dem offensichtlichen Anzeichen dafür, dass es ein großes Problem mit den Auswirkungen von Müll gibt und gab, ist, dass die Puppen aussehen, als kämen sie direkt aus einem Horrorfilm der 80er Jahre.



Der Komiker äußert sich lautstark über seine Abneigung gegen die weggeworfenen und entstellten Objekte: „Verbrennt sie! Verbrenne sie jetzt! Ich hasse diese Puppen! Ich hasse sie so sehr!“, sagt er. Tatsächlich rechtfertigt Oliver, dass diese ganze 9-Minuten-Episode existiert, weil er sie so sehr verabscheut. Selbst wenn es nur eine wäre, würde er immer noch einen Grund finden, diese Episode zu machen, aber das Problem ist viel größer. Dieses spezielle Gebiet wird oft von Forschern auf der Suche nach Meeresschildkröten abgesucht, aber stattdessen haben sie diese Alptraumpuppen gefunden. „Das Gegenteil von Schildkröten“, so ein durchgeknallter Oliver.

 Letzte Woche heute Abend Strandpuppen (2)
Bild über HBO

VERBUNDEN: „Letzte Woche heute Abend“: John Oliver packt Tech-Monopole und Arizona Republican Midterms an

Der wissenschaftliche Grund für dieses anormale Vorkommen kann auf Schleifenströmungen zurückgeführt werden, die den angespülten Müll an die Strände von Südtexas bringen, was demnach eingeht der Smithsonian , zehnmal so viel Müll „wie die anderer nördlicher Zentralstaaten entlang des Golfs von Mexiko“. Wie Oliver jedoch betont, ist dies nicht das, was wir wirklich wissen wollen. Wir alle wollen wissen, woher sie kommen, „und je länger niemand diese Frage beantwortet, desto mehr [denkt Oliver], dass du etwas vertust.“ Leider scheinen wir keine konkrete Antwort zu erhalten, da Experten erklärt haben, dass die Quelle für diese „Dämonenpuppen“ „unbekannt“ ist.

Abschließend spricht Oliver ein weiteres großes Fragezeichen an: „Was werden wir gegen diese Bestien tun?“ Wenn Sie aufgepasst haben, wissen Sie bereits, dass der Gastgeber darauf besteht, dass die Puppen dringend entfernt werden müssen. Für ihn sind sie so etwas wie der Eine Ring im Herrn der Ringe die speziell in den Feuern des Mount Doom zerstört werden müssen. Einige Leute teilen Olivers Bedenken jedoch nicht, „weil man sie anscheinend kaufen kann“. Und weil dies eine Angelegenheit von großer Bedeutung für die öffentliche Sicherheit ist, die Letzte Woche heute Abend Die Crew bot an, alle verbleibenden Puppen mit einer „10.000-Spende für die Rehabilitation von Schildkröten und Meerestieren“ zu kaufen, und bewies damit, dass es selbst in einigen realen, bizarren und zweifellos verstörenden Situationen einen schönen Silberstreif am Horizont geben kann.

Sehen Sie sich unten das Web-exklusive dieser Woche an: