Der Live-Action-Film „Lilo & Stitch“ findet seinen Regisseur in Jon M. Chu

Bereit für eine hawaiianische Achterbahnfahrt?

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen
Der Teenage Mutant Ninja Turtles neuer Film

Jon M. Chu , der gefeierte und super talentierte Filmemacher dahinter Verrückte reiche Asiaten und nächstes Jahr In den Höhen , wird die neuesten in der langen Reihe von Disney-Live-Action-Anpassungen ihrer geliebten animierten Funktionen angehen. Pro Der Hollywood Reporter Chu wurde angezapft, um eine neue Version des modernen Klassikers zu inszenieren Lilo & Stitch . In dem Bericht wird zwar betont, dass das Projekt kein grünes Licht erhalten hat und sich angesichts der Beteiligung von Chu noch in der Entwicklung befindet, dies scheint jedoch mehr als unwahrscheinlich.



Während die Suche nach einem neuen Autor für die Arbeit mit Chu läuft (ich bin verfügbar), ist der neueste Entwurf des Skripts von Mike Van Waes . Dan Lin und Jonathan Eirich , der den 1-Milliarden-Dollar-Redo des Disney-Favoriten der 90er Jahre produzierte Aladdin sind an Bord zu produzieren. Zu diesem Zeitpunkt ist unklar, ob der Film auf dem Direkt-zu-Verbraucher-Moloch Disney + des Unternehmens landen oder den vollständigen Kinostart erhalten wird (die Tragzeit für diese Projekte beträgt mindestens zwei Jahre, sodass sie eine Weile vor sich haben werden eine Entscheidung treffen müssen).

Bild über Disney

Das Original Lilo & Stitch , unter der Regie von Dean DeBlois und Chris Sanders wurde bereits im Jahr 2002 veröffentlicht und im Außenposten von Disney Feature Animation in Orlando, Florida (Teil des Themenparks Disney-MGM Studios, der heute als Hollywood Studios von Disney bekannt ist) produziert. Das fast im Geheimen produzierte Low-Budget-Feature erzählte die Geschichte eines kastanienbraunen Außerirdischen namens Stitch und des kleinen hawaiianischen Mädchens namens Lilo, das ihn liebte. Es ist immer noch ein Meisterwerk (ich habe es kürzlich erneut angeschaut), voller Humor und Herz und seltsamer Grenzmomente, die den Zorn des ehemaligen Pixar Bigwig auf sich gezogen haben John Lasseter , der Sanders sofort feuerte, nachdem Disney Pixar gekauft und Lasseter als kreativen Guru installiert hatte. Welcher andere Film könnte Surfen, Außerirdische und Elvis Presley Lieder so schön?



Während der Film ein Schläferhit war, erwiesen sich die Charaktere aus dem Film als unaufhaltsame Kraft im Bereich Konsumgüter, wo jedes Jahr Plüsch im Wert von unzähligen Millionen verkauft wird. Lilo & Stitch Außerdem entstanden mehrere Direct-to-Video-Fortsetzungen und einige animierte Fernsehserien. Die Charaktere erscheinen auch regelmäßig in den Disney Parks. Sie können also verstehen, warum dies für das Unternehmen Priorität hatte.

Chu hat sich bereits dem kommenden verpflichtet Weide Serie auf Disney +, so dass eindeutig eine großartige, engagierte Partnerschaft wächst. Und seine große Pop-Sensibilität ist perfekt für die Immobilie.