M. Night Shyamalan spricht UNBREAKABLE und THE LAST AIRBENDER Fortsetzungen

AFTER EARTH-Regisseur M. Night Shyamalan sprach über die Möglichkeiten, an einer Fortsetzung von UNBREAKABLE und einem Nachfolger von THE LAST AIRBENDER zu arbeiten.

Mit Regisseur M. Nacht Shyamalan neueste Anstrengung Nach Erde Der Filmemacher, der an diesem Wochenende in den Kinos eröffnete, diskutierte die Möglichkeit, für eine Fortsetzung zu zwei seiner früheren Eigenschaften zurückzukehren. Fans von Shyamalans 2000er Film Unzerbrechlich mit Bruce Willis und Samuel L. Jackson Ich werde mich freuen zu hören, dass eine Fortsetzung nicht vergessen wurde. Fans der Nickelodeon-Serie Avatar: Der letzte Airbender Es könnte jedoch erschrecken zu hören, dass Shyamalan an einer Fortsetzung seiner Live-Action-Adaption von 2010 beteiligt sein könnte. Der letzte Airbender . Der Sprung, um zu sehen, was er zu beiden Bildern zu sagen hatte.

Schauen Sie sich den Interviewauszug unten an (via Huffington Post ):



Ja.

Samuel L. Jackson scheint es tun zu wollen. Ich habe euch beide auf Twitter reden sehen.

Es ist schwieriger für mich, weil es übrigens näher kommt.

Ich habe das Gefühl, dass ich das in den letzten 10 Jahren gehört habe. Ich möchte, dass das wahr ist.

Beste Filme auf Amazon Prime März 2019

Ich möchte, dass es auch passiert. Wir haben in jeder Ihrer Fragen über fast dasselbe Thema gesprochen, nämlich künstlerische Integrität - etwas gegen eine Agenda. Recht? Und fast jede einzelne Ihrer Fragen war Agenda versus Absicht, obwohl Sie es nicht realisiert haben, aber es fiel irgendwie in dieses Thema, als wir uns unterhielten.

Agenda wie?

Also, wie du denkst, ich gehe und schreibe: 'Oh, ich werde ein Twist-Ende schreiben.'

Ich wusste es nicht. Darum habe ich gefragt.

Das ist eine Agenda im Vergleich zu 'Ich möchte über Einsamkeit sprechen.' Und dann kommt heraus: 'Wie kann man am besten über Einsamkeit sprechen?' Absicht versus Agenda. Und dann gehe ich: 'Oh mein Gott, wenn ich einen Film über Einsamkeit mache und jeder ihn hasste, wird er dann herauskommen können und die Leute werden ihn bekommen?' Dann fängst du an zu sagen: 'Oh mein Gott' und versuchst, das wegzuschieben. Das Gleiche gilt für 'Unbreakable', bis zu einem gewissen Grad ist es aufregend, gemacht zu werden. 'Es ist so eine lustige Sache' drückt meine Fähigkeit aus, das zu finden, was mich damit verbindet. Ist das sinnvoll? Ich habe also nicht das Gefühl, dass ich es aus Gründen der Tagesordnung getan habe. Langsam bekomme ich eine Geschichte in meinem Kopf, die mir sagen kann, was ich gerade fühle.

Für Leute, die diesen Film mögen, klingt es ermutigend.

Ja, ist es! Die Geschichte eines Mannes, der morgens mit einem kleinen grauen Gefühl aufwacht, ich liebe diesen Charakter. Es ist etwas, das ich fühle und ich möchte mehr über diesen Charakter sprechen.

Eine andere ist eine mögliche Fortsetzung von 'The Last Airbender'. Ein Film, den Kritiker nicht mochten, der aber viel Geld einbrachte.

Ja, ich liebe die Art von östlichen Philosophien davon. Das sind teure Filme, die viel Zeit in Anspruch nehmen. Also, was passiert ist, es gibt einen Thriller, den ich ziemlich schnell machen kann, sie gehen schnell. Und ich hatte nicht erwartet, einen weiteren großen Film zu machen - ich würde einen Thriller machen und dann die Fortsetzung von 'Airbender' machen. Dann habe ich 'After Earth' gemacht, was lange gedauert hat, also hat es diese zweieinhalb bis drei Jahre gedauert. Also versuche ich mich zu setzen und zu sehen, ob ich als nächstes einen wirklich kleinen Film machen möchte.