'The Mandalorian:' Der wahre MVP der zweiten Staffel war der Komponist Ludwig Göransson

Lesen Sie dies, während Sie den Soundtrack sprengen. Vertraue uns.

Der Mandalorianer Staffel 2 war zweifellos ein großer Erfolg . Es trug nicht nur den Charme und den Witz der ersten Staffel mit sich, mit der Beziehung zwischen dem Titelkrieger ( Pedro Pascal , die meiste Zeit) und Baby Yoda, jetzt bekannt als Grogu, wurden immer entwickelter und komplizierter, aber es lieferte auch eine Menge hochfliegender, Krieg der Sterne -y Spaß jede Woche. Dunkle Säbel wurden geschwungen, böse Roboter entfesselt und riesige Sanddrachen besiegt. Und sowohl den ruhigeren als auch den ruhigeren Momenten hat die Musik des Komponisten einen beachtlichen Schwung verliehen Ludwig Göransson . Tatsächlich war seine Musik während der gesamten Saison ein unbestreitbarer Höhepunkt, bis zu dem Punkt, an dem man nicht mehr darüber nachdenken kann Der Mandalorianer ohne seine sofort ikonische Partitur.

Die besten neuen Filme auf Amazon Prime



Der erst 36-jährige Göransson hat sich bereits zu einer wichtigen Kraft in der Welt der Filmmusik entwickelt. Ein Popproduzent, mit dem häufig zusammengearbeitet wird Donald Glover alias Childish Gambino, begann er für den Komponisten zu arbeiten Theodore Shapiro , mit zusätzlichen Hinweisen und verdiente sich seinen eigenen Platz in der Szene mit seiner Punktzahl für Ryan Coogler ’S Fruitvale Station . Seitdem hat er die Partituren für Cooglers geliefert Glauben und Schwarzer Panther , zusammen mit Projekten wie Glaubensbekenntnis 2 , Gift, und Christopher nolan ’S Grundsatz (leicht die beste Filmmusik dieses Jahres).



Und Göranssons Musik für die erste Staffel von Der Mandalorianer war auf jeden Fall eine totale Explosion. Ausgehend von dieser Themenmusik setzte er mit dem Blockflöten - einem Instrument, mit dem sich viele von uns abgefunden hatten, ausschließlich mit der Bandpraxis der Mittelschule in Verbindung zu treten - einen einzigartigen und sofort identifizierbaren Stempel auf was Krieg der Sterne Musik könnte sein. Bis zu diesem Punkt, was Krieg der Sterne klang, als wäre es durch die unsterblichen Werke von definiert worden John Williams und durch das ebenso klassische Werk einer Handvoll zusätzlicher Komponisten (einschließlich Michael Giacchino und John Powell ), die mehr oder weniger versuchten, die tatsächlichen Noten von Williams 'Partitur zu reproduzieren, dann das allgemeine Gefühl, das seine Musik hervorbrachte. Göransson war von solchen Parametern nicht betroffen; Stattdessen schnitzte er seine eigene musikalische Reise, indem er esoterische Elemente (wie die Blockflöte) einbezog und eine gesunde Dosis elektronischer Ornamentik hinzufügte. Die Musik könnte schnell zwischen westlicheren Traditionen und Verzierungen oszillieren, die typischerweise mit Tanzmusik verbunden sind. Gelegentlich war seine Partitur so funky, dass man sich vorstellen konnte, wie sie in Ogas Cantina, der Nachtclub-Bar in Galaxy's Edge, gespielt wird Krieg der Sterne -themed Bereich von Disneyland und Disney Hollywood Studios in Walt Disney World. Zur Hölle, wir würden dazu tanzen.

Milo Murphys Gesetz und Phineas und Ferb

In Staffel 2 verdoppelte sich Göransson weiter alles davon . In der Premiere der zweiten Staffel, 'The Marshal', traf der Mandalorianer Cobb Vanth ( Timothy Olyphant ), der Sheriff eines kleinen Außenpostens auf Tatooine. Das Thema des Charakters (das in einem Soundtrack mit dem Titel 'The Marshal's Tale' gezeigt wird) ist das äußerlich westlichste, das die Partitur jemals bekommen hat. es hat einige gerade nach oben Twang . Aber es ist nicht nur schön und aufregend, sondern es sagt auch viel über den Charakter aus - wer er ist, woher er kommt und welche Stadt er sich dem Schutz verschrieben hat. Göranssons Musik ist niemals stilvoll, um stilvoll zu sein. Es ist immer im Dienst der Geschichte und der Charaktere. Das ist eindeutig immer seine erste Priorität.



Und er hat sich in Staffel 2 noch weiter gestreckt - das Thema, das er für die Dark Troopers kreiert hat, die Mord-Bots im Terminator-Stil, die entsandt werden, um Baby Yoda zu entführen und ihn eingesperrt zu halten, klingt eher nach Skrillex Punktzahl für Frühjahr Leistungsschalter als alles, was John Williams jemals dirigierte. (Hören Sie sich den Soundtrack-Schnitt 'Troopers' an und sagen Sie mir, dass ich falsch liege.) Das Thema 'Dark Troopers' war gemein und metallisch, genau wie die Charaktere, und das Hören des Cues machte Sie noch nervöser über das, was sie vorhatten. In ähnlicher Weise gab er in der Episode „The Jedi“ vielen seiner Themen und Motive eine Art mittelalterliche Wiederholung, die angemessen war, wenn man bedenkt, dass es sich um einen einsamen Ritter handelte, der ein belagertes Dorf von einem feudalen Kriegsherrn befreit. Mit subtilen Änderungen in Instrumentierung und Absicht wurde der Musik, an die wir uns im letzten Jahr gewöhnt haben (und die wir wiederholt angehört haben), neues Leben eingehaucht. Indem man die Musik ganz leicht verschiebt, entsteht eine völlig neue Version von Der Mandalorianer Die Welt öffnete sich.

Bild über Lucasfilm / Disney +

Aber Göransson zeigte auch in dieser Saison seine sensible Seite; Suchen Sie nicht weiter als bis zum Abschluss des Finales der zweiten Staffel mit seinen funkelnden Klavieren und Keyboard-Arbeiten und zarten Chorarrangements. Es sagte alles: Jemand sehr Mächtiger war an Bord des Schiffes, Grogu würde in Ordnung sein, und das war ein großer Moment, nicht nur in Der Mandalorianer , aber in der Geschichte von Krieg der Sterne selbst. Sogar seine Integration des klassischen Williams Krieg der Sterne Die Themen waren nahtlos und fühlten sich wieder neu und frisch an. Und der Moment zwischen Grogu und dem Mandalorianer, bevor sie sich verabschieden , löste selbst bei dem hartgesottensten Nerd Tränen aus, weil diese Szene genau gespielt wurde und weil unsere wunderschöne Göransson-Musik war. Versuchen Sie sich diese Szene vorzustellen ohne seine Musik. Genau.

läuft das büro noch im fernsehen



Vor ein paar Wochen a ganze Tafel neu Krieg der Sterne Fernsehprojekte wurden für Disney + angekündigt, von denen viele vom dahinter stehenden Kreativteam beaufsichtigt wurden Der Mandalorianer . Es ist unklar, ob Göransson zurückkehren wird, um eine dieser neuen Shows zu spielen, aber es ist definitiv wahr, dass er die etabliert hat Klang von Krieg der Sterne auf Disney + dank seiner vorbildlichen Arbeit an Der Mandalorianer . Und wir können es kaum erwarten zu hören, was er für die dritte Staffel zubereitet.

Der Mandalorianer wird jetzt auf Disney + gestreamt.