'Marvels Agenten von S.H.I.E.L.D.' Staffel 3 Premiere Recap: 'Naturgesetze'

'Marvels Agenten von S.H.I.E.L.D.' Premieren der dritten Staffel mit Coulson, Skye und der Bande, die einen unmenschlichen Fokus finden.

Schauen Sie sich Collider's an Vertreter von .S.H.I.E.L.D. Video-Rückblick, gefolgt von Evans Gedanken:



- -



In der letzten Saison von Vertreter von S.H.I.E.L.D. , Skye, Coulson und der Rest der Scooby-Bande konnten die unmenschlichen Streitkräfte von Jiaying, Mr. Hyde und Hydra besiegen und gleichzeitig ein Schurkengeschwader von S.H.I.E.L.D., Agent Ward und der Regierung bekämpfen. Um es gelinde auszudrücken, es war viel los. Skye, die ihre Superkraft entdeckt hat, um die Dinge durcheinander zu bringen, versucht nun, eine Gruppe neu geschaffener Unmenschen zusammenzustellen, um das Böse mit Superkräften und nicht mit Geräten und Spionage zu bekämpfen. Coulson verlor auch eine Hand im Verfahren und Agent Simmons wurde als letzter Schlag in eine andere Dimension gezogen. Nachdem Sie eingeholt sind, lassen Sie uns gleich in die erste Folge von Staffel 3 eintauchen.

Unsere Episode beginnt mitten im Geschehen, als Joey, ein neu gebildeter Unmensch, mit seinen Kräften in der Stadt versehentlich eine Panik auslöst. Hier gibt es eine wirklich nette Einstellung, in der dem Publikum Joeys Wohnung gezeigt wird, eine zerbrochene, ausgetrocknete Schale, aus der er hervorgegangen ist, und eine Spur der Zerstörung, die in die Innenstadt führt. Es ist ein schönes Bild, um die Auswirkungen zu zeigen, die selbst einer dieser Unmenschen nach sich ziehen kann. Um fair zu sein, haben wir so etwas schon einmal gesehen. Die Parallelen zwischen Marvels Unmenschen und Fox 'X-Men (zumindest für die Filme) sind hier unvermeidlich, aber Marvels Filmuniversum ist in der Lage, ihre neue Rasse in die bereits seit langem etablierte Welt zu integrieren. Ich denke, dass die Show mehr tun muss, um zwischen den Unmenschen und den X-Men hier zu unterscheiden, auch wenn sich ihre Ursprünge nur geringfügig unterscheiden, aber da die MCU sie in die Rolle der Mutanten einordnet, bezweifle ich, dass wir das sehen werden bis 2019 als der Beamte In Menschen Film fällt.




Bild über ABC

Skye, die jetzt ihren richtigen Namen Daisy trägt (sehr zu Coulsons Verdruss), kommt vor Ort an, um Joey zusammen mit den Agenten Mack und Hunter zu schnappen. Vertreter von S.H.I.E.L.D. kann für eine Reihe von Dingen fehlerhaft sein, aber die Bereitschaft zur Veränderung gehört sicherlich nicht dazu. Skye wechselte in der ersten Staffel von einem unsicheren Computerhacker zu einem selbstbewussten Agenten in der zweiten zu einem ausgewachsenen Superhelden in der dritten. Es war eine befriedigende Reise zu sehen, wie weit sie in ihre eigenen gekommen ist, und der Charakter ist auf mich gewachsen. Ihre Mission, Unmenschen zu fangen, wird hier offen gelegt, besonders durch ihren langen Dialog mit Joey oder wie ich ihn in dieser Episode 'Captain Exposition Dump' nannte. Um fair zu sein, scheint Joey die Eigenschaften eines interessanten Charakters zu haben, insofern er nicht nur ein Mann ist, der sich jetzt mit dem Ausbruch seiner übermenschlichen Fähigkeiten befasst, sondern auch schwul ist und sich mit den Ausflügen seiner sexuellen Orientierung auseinandersetzen musste, wenn er wurde erwachsen. Das ist etwas, mit dem sich zu diesem Zeitpunkt hoffentlich nicht viele Superheldenmedien befasst haben SCHILD. kann damit laufen.



Wenn Sie zu „Captain Exposition Dump“ zurückkehren, besteht das Problem mit einem langen Zeitsprung zwischen Staffel oder Episoden darin, dass es manchmal schwierig sein kann, die Antworten organisch zuzulassen. Jedes Rätsel, was in den letzten sechs Monaten seit dem Finale der zweiten Staffel passiert sein könnte, wird mit der Subtilität einer Mauer geliefert, wobei jeder Charakter in Längen darüber spricht, wo sich der andere Charakter befindet und was er gerade tut. Ich habe das Gefühl, es hätte einen taktvolleren Ansatz geben können, um alles bloßzulegen, aber es ist, was es ist. nicht wie Helden wiedergeboren , SCHILD. hält seine Geheimnisse auf ein Minimum mit nur ein paar kurzen Häppchen, damit das Publikum am nächsten Tag am Wasserkühler vorbeischauen kann.


Bild über ABC



Auf der antagonistischen Seite werden uns Rosalind und die 'Advanced Threat Containment Unit' vorgestellt, die geschworen haben, Unmenschen zu fangen, um die Öffentlichkeit zu schützen, und vor allem nicht wissen, dass die Terrigen Mists die Welt abdecken werden in einem Jahr und ändern. Wie ich bereits mit der Inhuman / X-Men-Analogie erwähnt habe, ist dies ein Weg, den wir zuvor beschritten haben. Zumindest kann ich sagen, dass es nicht wieder Hydra ist ... vorerst sowieso. Wir haben gesehen, wie die Agenten gegen Hydra kämpften und gegen eine Schurkenfraktion von sich selbst kämpften und gegen die Regierung in Form von General Talbot kämpften. Daher muss die Präsentation eines weiteren neuen Regierungszweigs einen stärkeren Haken haben, wenn Sie das Publikum einbeziehen möchten fühlt sich gespielt an und es fehlt ein Gefühl von Funken und Originalität, das so etwas braucht, wenn Sie es unseren Helden als kriegführende Fraktion präsentieren wollen. Wir sind immer noch direkt am Abgrund. Wer also sagt, dass eine große Wendung in Bezug auf die A.T.C.U. auf der ganzen Linie? Letzte Saison hat S.H.I.E.L.D. kämpfte gegen schattige Organisationen und Unmenschen, und in jeder Hinsicht scheint es so, als ob dies der Fall sein wird.

der steve carell im büro ersetzt hat

Außerdem wird uns Lash vorgestellt, ein monströser Unmensch, der andere seiner Art aus noch nicht bekannten Gründen tötet, obwohl er in den Comics ein großes 'Überleben des Stärksten' -Motivs hat. Sein Design ist in Ordnung, obwohl ich denke, dass es davon profitiert hätte, ein bisschen mehr in Schatten gehüllt zu sein, um ihm ein drohendes Aussehen zu verleihen. Die Kräfte, besonders wenn er vor Ort ist, sind in voller Kraft und SCHILD. ist in der Lage, mit CWs von Kopf bis Fuß zu gehen Der Blitz hier, was ziemlich bemerkenswert ist, alles in allem. Sobald Lash seinen kurzen Auftritt hat, geht die Episode mit einem gesunden Clip weiter und während alle Kästchen angekreuzt sind, hatte ich gehofft, dass die Serie in ihrer Premiere ein wenig mehr in Richtung des Reiches des Unbekannten gehen würde.


Bild über Marvel

Der Star der Show musste Agent Fitz sein. Fitz ist traumatisiert, nachdem Simmons in den letzten Sekunden der letzten Saison dank des „Monolithen“ plötzlich verschwunden ist. Er reist um die Welt, um die Hoffnung zu finden, dass sie noch lebt. Der Umgang mit zwielichtigen Kriminellen führt Fitz zu einem hebräischen Wort, das „Tod“ bedeutet und ihn aus der Tiefe schickt, eine Schrotflinte greift und sich in den Raum schießt, in dem sich der alte Stein befindet. Hämmerte dagegen und schluchzte vor Verzweiflung. Iain De Caestecker gibt eine verdammt gute Leistung hier. In der gleichen Weise wie Skye haben mich Fitz und Simmons wirklich überrascht, dass ich mich in ihren frühen Bemühungen nie zu sehr für sie interessiert habe, aber sie sind wirklich vollständig ausgearbeitete Charaktere geworden, für die Sie sich in einem Meer von Charakteren und witzelt.

Zusammenfassend ist diese Premiere von Vertreter von S.H.I.E.L.D.'s Die dritte Staffel, egal ob gut oder schlecht, ist Standardtarif für die Serie. Sie bietet wenig Überraschungen, präsentiert aber einige anständige Charakterarbeiten und Ideen auf dem Weg. Ich hoffe, dass sich das Team in neuen und einzigartigen Situationen befindet, um sich wirklich von der Flut der Comic-Shows abzuheben, aus denen das Publikum in diesem Jahr wählen muss.

Note: ★★★ Gut

Vertreter von M.I.S.C.E.L.L.A.N.E.A.

- Marvel Cinematic References in Hülle und Fülle als die Ereignisse von Rächer: Age of Ultro n werden während der gesamten Episode zahlreich gelöscht, mit einem schönen Ameisenmann Zum Booten fallen lassen.

- Der Präsident der USA soll der gleiche Schauspieler sein wie Iron Man 3 war eine nette Geste und ein subtiles Nicken an S.H.I.E.L.D. ein Teil einer größeren Welt zu sein, ohne den Namen zu verlieren.

- Wo ist Simmons? Nun, sie ist wahrscheinlich an einem von zwei Orten, der Basis der Unmenschen auf der 'Blauen Seite des Mondes' oder der Kree-Welt von 'Hala'. In Anbetracht der erwähnten Vorschau, dass sie sich in der ganzen Galaxie befand, werde ich auf Letzteres wetten.


Bild über ABC

- Ich muss an dieser Stelle fragen, aber bei all dem unmenschlichen Aufbau ist es fast verrückt zu glauben, dass Black Bolt und seine Familie da draußen auf der Welt sind und nichts tun. Es ist besonders lächerlich zu glauben, dass wir noch vier Jahre von einer Enthüllung entfernt sind, bis ihr Film herauskommt. Die Rächer Möglicherweise haben sie ein langes Spiel mit ihrer Erwähnung am Ende des ersten gespielt Ironman Film, aber die In Menschen lässt das wie einen Wimpernschlag erscheinen.

Hunter - 'Nicht wie dieser Tag kann verrückter werden, oder?'

Coulson - 'Ich liebe mein neues Spielzeug sehr.'

Mack - 'Glaub mir, sie ist der Muskel.'

Fitz - 'Sie können meine Eingeweide in den Sand verschütten und meine Aktentasche als Sitzerhöhung verwenden.'

wann kommt solo auf blu ray

Coulson - 'Ist das immer noch ein käfigiger Scherz oder sind wir jetzt ehrlich?'

Mack - 'Ich würde eine Schrotflinte brauchen ... oder meine Axt ... oder vielleicht eine Kombination aus Schrotflinte und Axt.'