Michael Rooker will alle Charaktere in James Gunns GUARDIANS OF THE GALAXY . spielen

Michael Rooker spricht darüber, dass er möglicherweise einen Charakter in Marvels GUARDIANS OF THE GALAXY unter der Regie von James Gun aussprechen könnte, mit dem Rooker zuvor zusammengearbeitet hat

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

x-men-filme in der reihenfolge



DIe laufenden Toten bereitet sich darauf vor, am 14. Oktober Staffel 3 auf AMC zu startendas, und Collider wurde eingeladen, am Pressetag für die beliebte Zombie-Dramaserie teilzunehmen, um mit den Produzenten und der gesamten Besetzung zu sprechen. Wir werden zwar beginnen, diese Interviews etwas näher an der Rückkehr der Show zu veröffentlichen, aber wir wollten teilen, was Michael Rooker (alias Merle) über seine Hoffnungen, eine Rolle im kommenden Marvel-Feature zu bekommen, zu sagen Beschützer der Galaxis , ein Weltraumabenteuer über ein futuristisches Team von Superhelden, das die Galaxie vor Gefahren beschützt, unter der Regie von James Gunn , mit wem er fertig ist Slither und Super . Schau dir an, was er nach dem Sprung zu sagen hatte.



Frage: Warten Sie als Teil der Schauspielfamilie von James Gunn auf den Anruf wegen einer Rolle in Beschützer der Galaxis ?



MICHAEL ROOKER: Sie sind nicht der Erste, der diese Frage stellt.

Welchen Charakter möchtest du spielen?

ROOKER: Alle. Ich würde den Waschbären-Typen spielen. Ich würde den Baumtyp spielen. Das sind alles sehr coole Charaktere! Aber ich weiß es nicht. Marvel und Gunn haben ihr eigenes Ding am Laufen. Es ist sehr geheimnisvoll. Bis sie sich entscheiden, ist es sehr geheim. Ich kenne keine Insidertipps oder ähnliches. Aber wir reden. Wir sind immer noch Freunde, also hängen wir ab und reden. Immer wenn ich in der Stadt bin, treffen wir uns. Ich weiß also, dass er sehr beschäftigt ist und sehr hart an der Neufassung arbeitet und alles zum Laufen bringt. Es ist immer eine Freude mit ihm zu arbeiten, also passiert was auch immer passiert.

Gute Shows auf Netflix zum Anschauen



Möchten Sie Teil eines solchen Films sein? Magst du persönlich die großen Comic-Filme?

ROOKER: Das würde ich. Ach ja, klar! Ich hätte viel Spaß damit. Ich habe vorhin ein kleines Interview gegeben und hatte eine ähnliche Frage, und jetzt werbe ich im ganzen Internet für eine Rolle. Ich sagte nur: Ja, das wäre cool!, aber jetzt mache ich Wahlkampf. Verdammt, ich will diese Rolle! Den Fans gefällt die Idee sehr gut. Das habe ich gemerkt. Ich habe das Interview gemacht, sie haben es im Internet gezeigt und bevor ich mich versah, haben alle meine Leute es getwittert und auf Facebook gepostet. Sie sind daran interessiert, dass ich in irgendeiner Weise ein Teil davon bin.

Wenn man mit James Gunn befreundet ist, bekommt man zumindest einen Fuß in die Tür, den andere Leute nicht haben, da er offensichtlich gerne mit denselben Schauspielern arbeitet, wenn er kann.

in welcher Reihenfolge, um die Wunderfilme zu sehen



ROOKER: Gunn denkt immer an seine Freunde und die Leute, mit denen er zusammengearbeitet hat. Er ist ein ziemlich treuer Regisseur, und er ist auch ein guter Freund. Er ist immer: Nun, vielleicht kann Rooker das hier machen. Ich glaube, er würde das gerne tun. Ich bin sicher, er hat an mich gedacht, also werden wir sehen. Marvel hat ihre Agenda. Jeder hat seine eigene Agenda und versucht, sie zu besetzen und gut zu besetzen. Es wird cool. Ich bin froh, dass er sich daran beteiligt. Es ist ein tolles, lustiges Projekt. Er ist ein großer Fan! Er ist ein großer Fan von Marvel-Sachen, seit er 12 Jahre alt ist, und noch jünger, da bin ich mir sicher.