Microsoft entfernt Einschränkungen von Xbox One; Das Einchecken ist nicht mehr erforderlich, um Spiele offline zu spielen. Ermöglicht das Teilen

Microsoft hat die Einschränkungen für die Xbox One aufgehoben. Die Konsole funktioniert jetzt wie die Xbox 360, wenn es darum geht, Spiele zu spielen und zu teilen.

Bei E3 ließ Sony das Mikrofon fallen und ging weg. Microsoft hatte schrecklich mit Xbox One herumgespielt, indem es den Spielern mitgeteilt hatte, dass das System alle 24 Stunden online einchecken muss, um Spiele offline zu spielen, und dass die Spieler den Kauf, Verkauf und die Ausleihe gebrauchter Spiele eingeschränkt haben. Inzwischen Sony antwortete so bei der Werbung für die PlayStation 4.

Jetzt hat Microsoft das Einzige getan, was sie tun konnten: Nachgeben. Microsoft Präsident für interaktive Unterhaltung Don Mattrick hat angekündigt, dass sie sich die Beschwerden angehört haben und Xbox One im Grunde genauso wie die Xbox 360 arbeiten lassen. Es war eine notwendige Änderung, um Microsoft wieder ins Spiel zu bringen, aber wird es ausreichen? Jedes System hat exklusive Titel, aber Xbox One kostet immer noch 100 US-Dollar mehr als PlayStation 4. Der Kompromiss ist ein System, das Kinect einbringt und auch versucht, Ihre Kabelbox zu ersetzen. Wenn es dir das wert ist, Klicken Sie hier, um die Xbox One vorbestellen . Treffen Sie den Sprung für Mattricks Ankündigung, die eine Liste aller Änderungen enthält, die das Unternehmen an der Xbox One vorgenommen hat.



Über Xbox.com [Ich habe die Änderungen fett gedruckt]:

Letzte Woche auf der E3 wurde die Aufregung, Kreativität und Zukunft unserer Branche einem globalen Publikum gezeigt. Für uns kommt die Zukunft in Form von Xbox One, einem System, das entwickelt wurde, um in diesem Jahr und für dieses Jahr der beste Ort zum Spielen zu sein viele Jahre zu kommen. Wie es unser Erbe bei Xbox ist, haben wir ein System entwickelt, das die Fortschritte in der Technologie voll ausnutzen kann, um einen Durchbruch bei Spiel und Unterhaltung zu erzielen. Wir haben uns eine Reihe neuer Vorteile vorgestellt, wie z. B. einfacheres Roaming, Familienaustausch und neue Möglichkeiten, Spiele zu kaufen. Wir glauben an die Vorteile einer vernetzten, digitalen Zukunft. Seit wir unsere Pläne für Xbox One enthüllt haben, haben mein Team und ich direkt von vielen von Ihnen gehört, Ihre Kommentare gelesen und Ihr Feedback angehört. Ich möchte die Gelegenheit heute nutzen, um Ihnen für Ihre Unterstützung bei der Neugestaltung der Zukunft von Xbox One zu danken. Sie haben uns gesagt, wie sehr Sie die Flexibilität geliebt haben, die Sie heute mit Spielen auf CD haben. Die Möglichkeit, diese Spiele nach eigenem Ermessen zu verleihen, zu teilen und weiterzuverkaufen, ist für Sie von unglaublicher Bedeutung. Für Sie ist es auch wichtig, dass Sie jederzeit und überall auf der Welt offline spielen können. Daher kündige ich heute die folgenden Änderungen an Xbox One an und wie Sie Ihre Spiele genau so spielen, teilen, verleihen und weiterverkaufen können Das machst du heute auf Xbox 360. Das bedeutet Folgendes: Für das Spielen von Xbox One-Offline-Spielen ist keine Internetverbindung erforderlich. Nach einer einmaligen Systemeinrichtung mit einer neuen Xbox One können Sie jedes Disc-basierte Spiel spielen, ohne jemals wieder eine Online-Verbindung herzustellen. Es ist keine 24-Stunden-Verbindung erforderlich, und Sie können Ihre Xbox One überall hin mitnehmen und Ihre Spiele spielen, genau wie auf Xbox 360. Eintauschen, Ausleihen, Weiterverkaufen, Verschenken und Ausleihen von Disc-basierten Spielen wie heute - Die Verwendung und Weitergabe von Spielen unterliegt keinen Einschränkungen. Sie funktioniert genauso wie heute auf Xbox 360. Sie können nicht nur eine Disc bei einem Einzelhändler kaufen, sondern auch am Tag der Veröffentlichung Spiele von Xbox Live herunterladen. Wenn Sie Ihre Spiele herunterladen möchten, können Sie sie wie heute offline spielen. Xbox One-Spiele können auf jeder Xbox One-Konsole gespielt werden - es gibt keine regionalen Einschränkungen. Diese Änderungen wirken sich auf einige der Szenarien aus, die wir zuvor für Xbox One angekündigt haben. Das Teilen von Spielen funktioniert genauso wie heute. Sie teilen einfach die CD. Heruntergeladene Titel können nicht geteilt oder weiterverkauft werden. Ähnlich wie heute erfordert das Spielen von Disc-basierten Spielen, dass sich die Disc im Fach befindet. Wir schätzen Ihre Leidenschaft, Unterstützung und Bereitschaft, die Annahmen der digitalen Lizenzierung und Konnektivität in Frage zu stellen. Während wir glauben, dass die Mehrheit der Menschen Spiele online spielen und sowohl für Spiele als auch für Unterhaltung auf die Cloud zugreifen wird, werden wir den Verbrauchern die Wahl zwischen physischen und digitalen Inhalten geben. Wir haben zugehört und wir haben laut und deutlich von Ihrem Feedback gehört, dass Sie das Beste aus beiden Welten wollen. Nochmals vielen Dank für Ihr offenes Feedback. Unser Team ist weiterhin bestrebt, zuzuhören, Feedback entgegenzunehmen und später in diesem Jahr ein großartiges Produkt für Sie zu liefern.