Filmkritik: 'The Predator', 'White Boy Rick' und 'Peppermint'

Scott Mantz, Matt Atchity und Andrew Freund tauchen tief in die Neuerscheinungen dieser Woche ein.

Willkommen zur neuesten Folge von Movie Review Talk mit Scott Mantz! In dieser Folge diskutieren Scott, Matt Atchity und Andrew Freund vier neue Veröffentlichungen - Der Räuber , Weißer Junge Rick , Ein einfacher Gefallen und Pfefferminze . Die Kritiker äußern sich auch zum Thema Jurassic World: Gefallener Kingdo m Blu-ray, die bald auf Digital und Blu-ray erscheint.

Der Räuber wird geleitet von Shane Black , der Schreiber des Originals 1987 Raubtier Film, der die Hauptrolle spielte Arnold Schwarzenegger . Dieser Film spielt die Hauptrolle Boyd Holbrook , Sterling K. Brown , Keegan-Michael Key , Olivia Munn , Jacob Tremblay , Thomas Jane und Trevante Rhodos . Von den Außenbereichen des Weltraums bis zu den Kleinstadtstraßen der Vorstädte kommt die Jagd in Shane Blacks explosiver Neuerfindung der Predator-Serie nach Hause. Jetzt sind die tödlichsten Jäger des Universums stärker, klüger und tödlicher als je zuvor, da sie sich genetisch mit DNA anderer Arten aufgewertet haben. Wenn ein kleiner Junge versehentlich seine Rückkehr zur Erde auslöst, kann nur eine zerlumpte Besatzung von Ex-Soldaten und ein verärgerter Lehrer für Naturwissenschaften das Ende der Menschheit verhindern.



Weißer Junge Rick Sterne Matthew McConaughey , Richie Merritt , Jennifer Jason Leigh und Bruce Dern . Der Film von '71 Direktor Yann Damange hat bei Pressevorführungen und Filmfestivals wie TIFF, wo es kürzlich gezeigt wurde, für großes Aufsehen gesorgt. Der Film spielt in den 1980er Jahren in Detroit auf dem Höhepunkt der Crack-Epidemie und des Krieges gegen Drogen. Es basiert auf der bewegenden wahren Geschichte eines Arbeitervaters und seines jugendlichen Sohnes Rick Wershe Jr., der verdeckter Informant der Polizei und später Drogendealer wurde, bevor er von seinen Handlern verlassen und zu lebenslanger Haft verurteilt wurde.

neu bei Netflix im Dezember 2019

Bild über STX Films

Pfefferminze ist ein Rachefilm mit Jennifer Garner und gerichtet von Genommen Direktor Pierre Morel. Kürzlich als die liebende Mutter im Überraschungshit gesehen Alles Liebe, Simon Garner kehrt zu dem Action-Genre zurück, das sie aus ihrer Zeit als Star von ABC so gut kennt Alias und als Elektra in beiden Draufgänger und Elektrizität . Der Film erzählt die Geschichte der jungen Mutter Riley North (Garner), die aus dem Koma erwacht, nachdem ihr Mann und ihre Tochter bei einem brutalen Angriff auf die Familie getötet wurden. Als das System die Mörder frustrierend vor Gerechtigkeit schützt, macht sich Riley daran, sich von einer Bürgerin zu einer städtischen Guerilla zu verwandeln. Sie kanalisiert ihre Frustration in persönliche Motivation und verbringt Jahre damit, ihren Geist, Körper und Geist zu verstecken, um eine unaufhaltsame Kraft zu werden, die sich der Unterwelt, dem LAPD und dem FBI entzieht, während sie methodisch ihre persönliche Marke der Gerechtigkeit liefert.

Ein einfacher Gefallen kommt vom bekannten Fernseh- und Spielfilmregisseur Paul Feig . Feig machte sich einen Namen in Komödien wie Brautjungfern , Die Hitze , und Spion und jetzt ist er mit einer neuen Mystery-Komödie zurück. Ein einfacher Gefallen basiert auf dem Roman von Darcey Bell mit einem Drehbuch von Jessica Sharzer und Sterne Anna Kendrick , Blake Lively und Henry Golding . Im Mittelpunkt steht Stephanie (Kendrick), eine Vloggerin, die versucht, die Wahrheit über das plötzliche Verschwinden ihrer besten Freundin Emily (Lively) aus ihrer kleinen Stadt aufzudecken. Stephanie wird von Emilys Ehemann Sean (Golding) in diesem stilvollen Thriller begleitet, der voller Wendungen und Verrat, Geheimnisse und Enthüllungen, Liebe und Loyalität, Mord und Rache ist.