NBC nimmt Komödien UP ALL NIGHT auf und WHITNEY, Steven Spielberg produzierte Musical SMASH und PRIME SUSPECT Remake

NBC nimmt Komödien UP ALL NIGHT auf und WHITNEY, Steven Spielberg produzierte Musical SMASH und PRIME SUSPECT Remake für das Fernsehprogramm 2011-2012.

Nach der letzten Nacht enorm Zustrom von Nachrichten von Fox über Serienabholungen, -verlängerungen und -absagen, ist nun NBC an der Reihe, einige ihrer neuen Serien anzukündigen, auf die wir uns im Herbst freuen können. Derzeit scheint es unter den Online-Nachrichtenagenturen Meinungsverschiedenheiten darüber zu geben, ob dies der Fall ist oder nicht Wunderfrau wird tatsächlich abgeholt, und andere potenzielle Serien wie Der Playboy-Club Es wird gemunkelt, dass es eine Abholung geben soll, aber wir haben noch nichts Offizielles gehört.

Schauen Sie sich nach dem Sprung die vier neuen Serien an, die definitiv irgendwann in diesem Herbst uraufgeführt wurden, darunter eine neue Sitcom von Stand-up-Comedian Whitney Cummings, eine weitere Komödie von Christina Applegate, eine Broadway-Musicalserie von Produzent Steven Spielberg und die Stateside-Remake des britischen Krimidramas Hauptverdächtiger .



Hier ist ein Überblick über die vier neuen Serien, die NBC mit freundlicher Genehmigung von eingerichtet hat THR :

Whitney - Basierend auf der Stand-up-Comedy von Whitney Cummings dreht sich die Serie um die Höhen und Tiefen eines jungen Paares in einer festen Beziehung. Cummings hat den Piloten geschrieben und wird zusammen mit Betsy Thomas als Executive Producer auftreten ( Alvin und die Chipmunks: Der Squeakquel ), Scott Stuber ( Eure Hoheit ), Quan Phung und Barry Katz ( Viel Glück Chuck ). Andy Ackermann ( Perfekte Paare ) leitete den Piloten. Wenn die Serie halb so gut ist wie Cummings Stand-up, dann haben wir einige gute Sachen vor uns.

Die ganze Nacht wach (früher bekannt als Alpha-Mama ) – Eine weitere Comedy-Serie, die einen respektlosen Blick auf die Elternschaft aus der Sicht einer bitterbösen berufstätigen Mutter (Christina Applegate) wirft, die nie gedacht hätte, dass sie einmal Mutter werden würde, zusammen mit ihrem Mann, der zu Hause bleibt (Will Arnett) und einfühlsame Eltern. Maya Rudolph spielt in der Serie die Hauptrolle der Autorin Emily Spivey, die zusammen mit Lorne Michaels als Executive Producer fungiert ( Samstagabend live ). Darauf freue ich mich auf jeden Fall im Herbst.

Zerschlagen - Es ist erstaunlich, dass es so lange gedauert hat, bis eine neue Musikserie auf die Bühne kam, aber dieses neue Drama, das auf einer Idee von Steven Spielberg basiert, folgt einem Querschnitt von Charakteren (einschließlich Debra Messing und Katharine McPhee), die daran arbeiten, eine Broadway-Musical über Marilyn Monroe. Theresa Rebeck schrieb den Pilotfilm mit Spielberg, Justin Flavey, Darryl Frank, Craig Zadan und Neil Meron als ausführende Produzenten an Bord. Scott Wittman und Marc Shaiman werden eigene Songs beisteuern. Im Grunde ist es Freude für Erwachsene.

Hauptverdächtiger - Eine Adaption der britischen Miniserie mit Hauptrolle Helen Mirren spielt Maria Bello als weibliche Detektivin, die sich in einem harten, von Männern dominierten New Yorker Revier durchsetzen muss. Der Neustart hat Alex Cunningham, Ausführende Produzenten sind Sarah Aubrey und Julie Meldel Johnson zusammen mit Peter Berg ( Freitagnachtlichter ), der auch den Piloten leitete. Mal sehen, ob NBC mit einem weiteren britischen Import so Glück haben kann Das Büro scheint auf dem Weg nach draußen zu sein.

NBC hat wahrscheinlich noch einige neue Serien im Ärmel, zusammen mit Stornierungs- und Erneuerungsnachrichten für ihre aktuelle laufende Serie, also bleiben Sie dran, während das Netzwerk sich darauf vorbereitet, bald mehr zu enthüllen.