Neue ‚WandaVision‘-Details tauchen auf, da Marvels Disney+-Serie als sechs Marvel-Filme beschrieben wird

Welcher Film Zu Sehen?
 

'Die Show ist ein Liebesbrief an das goldene Zeitalter des Fernsehens.'

Sicherlich eine der am meisten erwarteten TV-Shows am Horizont WandaVision , die zufällig in die Rolle der ersten von den Marvel Studios produzierten Disney+-Show geriet, die veröffentlicht wurde. Die limitierte Serie mit sechs Folgen war am weitesten in der Produktion, als die Pandemie ausbrach, und zwar die Disney+-Serie Der Falke und der Wintersoldat sollte ursprünglich die erste Disney+-Show der Marvel Studios werden, dieser Ehre kommt nun zu WandaVision . Nicht, dass sich irgendjemand beschwert hätte – der erste Trailer der Serie sorgte für großes Aufsehen, da die Fans von der Vorstellung des Transports wie gebannt waren Elisabeth Olsen 's Wanda und Paul Betty ’s Vision in die Welt der klassischen Sitcoms.

warum ist lisa kudrow im gefängnis der weltraumstreitkräfte?

Und während die meisten Handlungsdetails für WandaVision sind unter Verschluss, einige Neuigkeiten sind dank einer faszinierenden Titelgeschichte drüben aufgetaucht DAS HIER . Zuallererst ist es wichtig anzumerken, dass Marvel zwar schon früher TV-Shows gemacht hat, aber Marvel Studios hat nicht. Draufgänger , Agenten von S.H.I.E.L.D. , usw. wurden alle von Marvel Television produziert, das eine separate Einheit von war Kevin Feig ’s Marvel Studios, die alle Marvel-Filme gemacht haben. Mit WandaVision , Falke und der Wintersoldat , Loki , und andere kommende Marvel Studios Disney+ Shows, wird das MCU auf eine Weise auf die kleine Leinwand erweitert, die die Handlungsstränge eng mit den Filmen verbindet – insbesondere, WandaVision soll direkt an die Fortsetzung der großen Leinwand anknüpfen Doctor Strange im Multiversum des Wahnsinns in dem Olsen mitspielen wird.

Bild über Disney+

Also was ist WandaVision Über? Die offizielle Logline gibt lediglich an, dass es nach den Ereignissen von stattfindet Rächer: Endspiel und folgt Wanda und Vision auf ihrem Weg in die idyllische Stadt Westview. Wie kann das sein, seit Vision gestorben ist Endspiel ? So viel ist unklar, aber die ganze Einbildung WandaVision soll eine Hommage an klassische Sitcoms sein, wobei die ersten paar Folgen (zumindest) in Schwarzweiß mit einem vollen Studiopublikum präsentiert werden Verzaubert oder so.

Im Gespräch mit EW, Chefautor Jac Schäfer (der auch Co-Autor der Schwarze Witwe Film) beschreibt WandaVision als Liebeserklärung an das klassische Fernsehen:

Die Show ist eine Liebeserklärung an das goldene Zeitalter des Fernsehens. Wir zollen und ehren all diese unglaublichen Shows und Menschen, die vor uns da waren, [aber] wir versuchen auch, Neuland zu erobern.

Die besten Wohlfühlfilme auf Netflix

Die ganze Idee für WandaVision war laut EW Kevin Feige, inspiriert von seiner Liebe zu Nick at Nite, als er aufwuchs, und seiner Neigung, sich in den letzten Jahren alte Sitcoms anzusehen, als er sich auf die Arbeit vorbereitete. Und die Show war für Olsen und Bettany kein besonders harter Verkauf, da Olsen feststellte, wie großartig es war, eine Fernsehsaison dazu zu bringen, sich wirklich mit ihrer Figur zu beschäftigen:

Es war das größte Geschenk, das Marvel mir gemacht hat, diese Show machen zu dürfen. Sie können sich nur auf sie konzentrieren und nicht darauf, wie sie sich durch die Geschichten aller anderen gefühlt hat.

Nachspann Ameisenmann und die Wespe

Bild über Disney+

Die Serie ist nur sechs Folgen lang, und obwohl es sich technisch gesehen tatsächlich um eine TV-Show handelt, ist sie Co-Executive Producer Maria Livanos vergleicht es mit einem Comic-Lauf mit mehreren Ausgaben:

Es ist wirklich unglaublich, eine lange Geschichte so erzählen zu können, wie es die Comics getan haben, sagt Livanos. In gewisser Weise ist [eine TV-Show] eine Comic-Reihe mit mehreren Ausgaben, was wir von Seiten der Marvel-Entwicklung vollkommen verstehen.

Anders gesagt, Schauspielerin Teyonah Parris – die die Erwachsenenversion von Monica Rambeau spielt Kapitän Marvel in WandaVision – im Wesentlichen gesagt, die Serie besteht aus sechs neuen Marvel-Filmen:

Ich dachte: „Oh, ich dachte, wir machen eine kleine Show“, aber nein, es sind sechs Marvel-Filme, die in eine Sitcom gepackt sind.

die Originale und Vampirtagebücher Crossover

Ein fester Veröffentlichungstermin für WandaVision ist immer noch nicht bestätigt, da die Crew die Produktion im Oktober abschließen wollte, aber Disney+ sagte kürzlich, dass es dieses Jahr eintreffen wird, also wird es vielleicht eine schöne Weihnachtsüberraschung?

Unabhängig davon ist diese mit Spannung erwartete Serie nur der Anfang. Eine vollständige Liste der bestätigten kommenden TV-Shows von Marvel Studios finden Sie unter Klicke hier .