Neues Poster für STRAW DOGS bricht James Marsdens Brille

STROHHUNDE Poster. Wie das Poster zu den Straw Dogs von 1971 zeigt das Poster für das Remake eine Nahaufnahme von James Marsden mit zerbrochener Brille.

1971 habe ich noch nicht gesehen Streunende Hunde (es steht auf meiner Before I Turn 30-Liste), aber ich liebe dieses Poster. Das Bild von Dustin Hoffman mit der zerbrochenen Brille sagt mir alles, was ich über den Film wissen muss, einen Thriller über einen Mann, der an den Rand der Vernunft gerät, als sie in ein kleines Dorf ziehen, in dem sich die Einheimischen als alles andere als gastfreundlich erweisen.

James Marsden springt im kommenden Remake für Hoffman ein und setzt jetzt die zerbrochene Brille für ein Remake des kultigen Posters auf. Es gibt ein paar Wendungen: Screen Gems hat einen Weg gefunden, Alexander Skarsgårds schönes schwedisches Gesicht ins Bild zu bekommen und den Slogan „Everyone has a breaking point“ hinzugefügt. Das Bild kann vier Jahrzehnte später nicht mehr so ​​stark sein, aber dieses ist intelligenter als ein durchschnittliches Poster. Auch Kate Bosworth spielt mit Streunende Hunde , Öffnung am 16. September. Sehen Sie das neue Plakat und seine Inspiration nach dem Sprung.



Klicke hier für alle unsere Streunende Hunde Abdeckung. Offizielle Zusammenfassung:

David und Amy Sumner (James Marsden und Kate Bosworth), ein Hollywood-Drehbuchautor und seine Frau, eine Schauspielerin, kehren in ihre kleine Heimatstadt im tiefen Süden zurück, um das Haus der Familie für den Verkauf nach dem Tod ihres Vaters vorzubereiten. Dort angekommen, bauen sich Spannungen in ihrer Ehe auf und alte Konflikte mit den Einheimischen, einschließlich Amys Ex-Freund Charlie (Alexander Skarsgard), brechen wieder auf, was zu einer gewalttätigen Konfrontation führt.

Danke an Regisseur Rod Lurie für den Link twittern zum Plakat.

Zum Vergleich das Originalposter:

Und weil es vage relevant ist, nehmen die Tyler Perry: