New Funimation Deal bringt eine Schiffsladung New Anime nach Hulu

Hulu zielt mit diesem ehrgeizigen Anime-Deal auf Netflix.

Heute gaben Hulu und Funimation, eine Tochtergesellschaft von Sony Pictures Television, einen mehrjährigen Partnerschafts- und Output-Vertrag bekannt. Der monumentale Deal markiert Hulus bislang größte Vereinbarung zur Anime-Programmierung und wird seine Anime-Sammlung jedes Jahr um neue Titel mit Untertiteln und Synchronisation von Funimation, dem führenden Anime-Distributor, erheblich erweitern. Mit Millionen von Stunden Anime, die im letzten Jahr gestreamt wurden, überträgt Hulu eine der umfassendsten Sammlungen von Anime-Programmen in den USA.

Der neue Deal, der sich in großem Maße gegen Netflix 'eigenen Anime-Katalog richtet, wird Hulu einen ersten Einblick in die US-Streaming-Video-On-Demand-Rechte für zukünftige Anime-Serien gewähren, die ab 2019 von Funimation produziert und veröffentlicht werden, und wird Hulu und Funimation machen Die co-exklusiven Premiere-Ziele für bestimmte neue Anime-Untertitel treffen Tag und Datum mit der weltweiten Premiere in Japan. Es erweitert auch das bereits bestehende Abkommen von Hulu und Funimation und wird sowohl Hulu als auch Funimation jedes Jahr zu Dutzenden mit Spannung erwarteten neuen Anime-Titeln machen.



Bild über Wit Studio

Hulu und Funimation sind weiterhin die einzigen Plattformen in den USA, die alle unter- und synchronisierten Episoden von Top-Anime-Hits streamen, einschließlich Mein Held Academia , Angriff auf Titan und Tokyo Ghoul . Durch seine frühere Partnerschaft mit Funimation hat Hulu eine beeindruckende Liste von Titeln aus seinem umfangreichen Katalog erstellt, darunter mehr als 600 Shows, die über 10.000 Stunden Unterhaltung mit Untertiteln und Synchronisation bieten.

'Diese expansive Vereinbarung, die das gemeinsame Engagement beider Unternehmen für Anime symbolisiert, sowie die Unterstützung von SPT, festigt die Position von Funimation als weltweit führender Anbieter von Anime-Distribution weiter', sagte er Gen Fukunaga , Präsident und CEO bei Funimation. 'Es wird die Akquisition neuer Titel vorantreiben und sowohl Funimation- als auch Hulu-Abonnenten Zugang zu den besten Animes bieten, die Japan zu bieten hat.'

'Funimation ist ein langjähriger Partner von uns, und zusammen haben wir eine vollständige Bibliothek der gefragtesten Anime-Serien aus aller Welt auf Hulu zusammengestellt', sagte er Lisa Holme , Hulus VP of Content Acquisition. 'Mit diesem neuen Deal verdoppeln wir unsere Investition, um unser erstklassiges Anime-Angebot mit noch mehr Shows, von denen wir wissen, dass unsere Zuschauer sie gerne sehen, weiter auszubauen.'

Der Deal erweitert Hulus Weltklasse-Sammlung von Top-Anime-Hits weiter. Zusätzlich zu seiner umfassenden Partnerschaft mit Funimation hat sich Hulu weiterhin der Erweiterung und Kuratierung seiner Bibliothek mit einigen der gefragtesten Anime-Serien und -Marken verschrieben. Heute bietet Hulu eine der umfassendsten Bibliotheken von Anime-Serien, die über einen Abonnement-Streaming-Service einschließlich Hit-Serien verfügbar sind Naruto Shippuden , Boruto: Naruto Next Generations , Ein Schlag Mann , Sailor Moon und Schwertkunst online sowie ein umfangreiches Angebot an exklusiven Simulcast- und exklusiven synchronisierten Episoden.

Neben einem robusten Anime-Angebot bietet Hulu Tausende von Episoden mit Premium-Animationsinhalten und ist jetzt das exklusive Abonnement, das das größte Angebot an Animationshits einschließlich Emmy-preisgekrönter Komödien enthält Bobs Burger und Familienmensch , ebenso gut wie Amerikanischer Vater! , Süd Park , Rick und Morty , Roboter Huhn , Abenteuer-Zeit und mehr.

Bild über Pierrot