Norman Lear über die Bedeutung des Publikumslachens und schließlich über die Animation

Eine Fernsehlegende spricht über die Vergangenheit, die Zukunft und die Macht eines Live-Publikums.

Norman Lear weiß, dass du immer mit einem Witz aufmachen musst. Als der legendäre 92-jährige Schriftsteller und Produzent an einer Telefonkonferenz teilnahm, um seine Pferde beim diesjährigen Emmys-Rennen zu besprechen, beantwortete er die Fragen: 'Ist das Norman?' mit 'Ich überprüfe nur, um sicherzugehen - lassen Sie mich das Etikett auf meinem Mantel anschauen. Ja, ich bin es.'

Lears erster schriftlicher Kredit war 1950, und seitdem ist er eine Kraft, deren Einfluss in der Welt des Fernsehens nachhallt. Und danke an den ausführenden Produzenten Jimmy Kimmel , einige seiner bekanntesten Shows, darunter Alle in der Familie und Gute Zeiten haben dank eine neue moderne Wertschätzung erhalten Live vor einem Studio-Publikum . Die zweite Folge, die im Dezember 2019 live übertragen wurde, enthielt eine All-Star-Besetzung, darunter Woody Harrelson, Marisa Tomei, Ellie Kemper, Ike Barinholtz, Kevin Bacon, Jesse Eisenberg, Justina Machado, Andre Braugher, Bratsche Davis, Tiffany Haddish, Jay Pharoah , und Jharrel Jerome Neuerstellung von zwei klassischen Episoden mit einem Live-Publikum, das sich an der Action erfreut.



Bild über ABC

Natürlich lebt das Lachen des Publikums im Moment nur in Wiederholungen und unseren Erinnerungen, aber Lear lässt sich nicht von aktuellen Ereignissen abschrecken, wenn es darum geht, Geschichten zu erzählen. Neben dem Produzenten Brent Miller Er sprach darüber, wie sie immer noch neue Projekte entwickeln, einschließlich einer Zeichentrickserie - etwas, was er schon immer machen wollte. Darüber hinaus einige Beratung auf Süd Park 2003 war er am nächsten dran, als er im Jahr 2000 einen gescheiterten Piloten machte Kirk Douglas , Anne Bancroft , und Alice Hirson .

Unten beschäftigen sich Lear und Miller mit dem, was sie gerade beschäftigt, und Lear reflektiert die Freude und Kraft der Probe, die animierte Ein Tag nach dem anderen speziell, und das eine gescheiterte Projekt, das seine Albträume verfolgt. Außerdem wird Mr. Lear ein wenig salzig, wenn ich den Ausdruck 'Lachspur' verwende, und er hatte zu 100 Prozent Recht, dies zu tun. (Wieder tut es mir leid.)

Lassen Sie mich zunächst fragen: Wie beschäftigen Sie sich heutzutage?

NORMAN LEAR: Sie wissen, was hilft, beschäftigt zu bleiben, ist schlechtes Sehvermögen. Das Sehvermögen ist eine der Veränderungen in den Neunzigern, wenn Veränderung das richtige Wort ist. Ich brauche mehrere Stunden, um die New York Times zu lesen, und das hat früher 36 Minuten gedauert. Also bin ich den halben Tag damit beschäftigt, die New York Times und das Wall Street Journal zu lesen. Und den Rest der Zeit sprechen wir mit Brent über die Dinge, die wir tun werden, sobald wir wieder in unserem Büro sind. Aber wir waren auf der Entwicklungsseite sehr beschäftigt, was wirklich aufregend ist. Einige Dinge, die wir noch nicht ankündigen konnten, aber ich kann Ihnen sagen, dass [das Herunterfahren] uns nicht im geringsten gebremst hat.

Beinhaltet dies eine neue Live vor einem Studio-Publikum ?

LEAR: Ich denke, da gibt es eine Möglichkeit, nicht wahr, Brent?

BRENT MILLER: Das hoffe ich sehr. Ich meine, wir werden definitiv einige Anpassungen am Publikum vornehmen müssen, wie es jeder tut. aber wir freuen uns auf jeden Fall darauf, noch einen zu machen. Und wir müssen einfach, wie Norman sagte, wieder auf das Los zurückkommen, damit wir es schaffen können.

Ich meine, man kann sagen, dass jeder Schauspieler auf der Bühne das Gefühl hat, Teil von etwas Besonderem zu sein.

warum konnte Captain America Thors Hammer benutzen?

MILLER: Das war es. Das haben alle gespürt. Das haben wir gespürt. Das, woran ich mich immer erinnern muss, war die Nacht, in der wir diese Show gemacht haben, es gab eine Amtsenthebung. Ich weiß nicht, ob Sie sich daran erinnern. Wir haben buchstäblich eine Show gemacht, die 1970 gemacht wurde. Ich denke, eine war '71, die Episode, die wir gemacht haben. Und es all die Jahre später so relevant zu haben, war einfach unglaublich.

LERNEN: Die menschliche Natur ändert sich nicht und die Probleme der menschlichen Natur bleiben weitgehend gleich.

Bild über ABC

Als Jimmy Kimmel es sich noch einmal ansah, gab er am Ende natürlich seinen schönen Abschied und weil es im Dezember war, sagt er: 'Hoffe, dass es nächstes Jahr besser wird', was sich heute anders anfühlt.

LERNEN: Ja. Oh Gott. Kimmel, es ist erwähnenswert, dass dies seine Idee war.

MILLER: Du hast recht. Es gab mir fast Gänsehaut, als Sie das sagten, weil es ist, wie schnell sich die Dinge ändern.

Apropos Dinge ändern - ich habe zugesehen das Ein Tag nach dem anderen animierte Folge und es überraschte mich, als es nach dem ersten Witz keine Pause zum Lachen gab, weil es kein Studiopublikum zum Lachen gab. Wie war es aus Ihrer Sicht, das Fehlen eines Lach-Tracks für so viele der Shows zu sehen, die gerade produziert werden?

LEAR: Ich möchte, wenn ich darf, den Ausdruck 'Lachspur' zurückziehen, weil wir keine Lachspur verwenden. Das sind Leute, die auf ihren Sitzen sitzen. Und diese Lacher werden nicht verstärkt oder so. Wenn wir wieder etwas tun müssen, nachdem der größte Teil des Publikums weg ist, müssen wir ein Lachen hinzufügen. Aber sonst ist es echtes Lachen.

Natürlich. Ich entschuldige mich - ich weiß, dass der Begriff diese Implikation hat.

LERNEN: Ja. Ja.

Aber wie würden Sie sich fühlen, wenn Sie zurückkehren würden? Live vor einem Studio-Publikum , aber du kannst kein Publikum haben? Wie wird sich das mangelnde Lachen des Live-Publikums auf die Dinge auswirken?

LEAR: Nun, ich weiß, wie sich das auf mich auswirken wird. Ich werde furchtbar enttäuscht sein, wenn wir einen Lachtrack machen müssen. Es gibt nichts tiefgreifenderes oder sogar spirituelleres als ein paar hundert Menschen, die im selben Moment über dasselbe lachen. Hinter einem solchen Publikum zu stehen und zu beobachten, wie sie sich mit einem Bauchlachen ein wenig von ihren Stühlen heben und vorwärts gehen und dann zurückkommen, 300 Personen als eine, ist eine erstaunliche Erfahrung und es gibt nichts Vergleichbares. Ich bete darum, dass wir immer ein Publikum haben können.

Haben Sie das Gefühl, dass es eine Möglichkeit gibt, ein Live-Publikum zu haben, ohne dass es physisch im Studio ist?

LEAR: Glaubst du, das ist möglich, Brent?

Bild über ABC

MILLER: Ich weiß es nicht. Ich meine, ich denke, die Leute werden kreativ und wenn es eine Branche gibt, die etwas herausfindet, um weiterzumachen, dann ist es die Unterhaltungsindustrie. Aber keine Leute im Raum zu haben, denke ich ist ... das ist eine Herausforderung. Wie Norman sagte, um diese Energie zu spüren, gibt es einen Grund, warum sie sich dafür entscheiden, an einer Multi-Cam im Gegensatz zu einer Single-Cam zu arbeiten, weil sie diese Energie fühlen können, die vom Publikum kommt und sie darauf reagieren und Sie werden immer besser und besser mit dem Publikum dort. Ich meine, Norman kann Ihnen Geschichten über die Geschichten von Archie [Carroll O'Connor] und Meathead [Rob Reiner] erzählen, die ich liebe und die im Grunde genommen in Echtzeit voneinander lernen.

LEAR: Es war eine Episode, in der ich genau vergesse, aus welchem ​​Grund, aber Archie und Mike mussten im selben Raum schlafen. Und was wir sahen, war am nächsten Morgen, als sie aufstanden und Archie sah, wie Mike eine Socke anzog und dann noch eine Socke und dann einen Schuh und einen Schuh. Er zog immer eine Socke und einen Schuh und eine Socke und einen Schuh an. Also haben sie sieben Minuten lang über einen Schuh und eine Socke oder eine Socke und einen Schuh gestritten. Und ich meine, das Herrliche für diejenigen von uns, die die Show geschrieben haben, war, dass wir in die Probe gingen, ohne es zu erwarten, weil wir es nicht geschrieben hatten. Es ist etwas, das bei der Probe zwischen John Rich, dem Regisseur, und Archie und Mike aufgetaucht ist. Für die Schriftsteller war es ein Geschenk der Götter.

Was haben Sie als Schriftsteller über das Schreiben für Schauspieler gelernt, das solche Momente der Spontanität ermöglicht, Momente, für die Sie nicht unbedingt ein Drehbuch geschrieben haben?

LEAR: Wenn Sie Schauspieler haben, die Gold in den Hügeln finden ... Ich hatte großes Glück, weil ich mich nicht erinnern kann, wann ich von einer Probe enttäuscht war. Ich habe mein Leben damit verbracht, Schauspielern zuzusehen, wie sie aus allem, was für sie geschrieben wurde, etwas Besseres machen.

Wonach suchen Sie, wenn es darum geht, diese Schauspieler zu besetzen?

LEAR: Sie suchen nach dem Talent, über das ... Ich denke, die Antwort ist das, worüber ich gerade gesprochen habe. Menschen. Ich werde niemals vergessen, nach Kalifornien zu kommen. Ich fing an zu gießen Alle in der Familie in New York. Also muss ich 30 Leute für Archie gelesen haben. Und dann bin ich nach Kalifornien gekommen und habe noch mehr gehört. Und dann kam eines Tages dieser Typ Carroll O'Connor herein. Wir saßen uns gegenüber an einem Brückentisch, der Brücke mitten in meinem Büro. Und er las eine Seite und ich hörte etwas, das ich bei den 40 bis 70 Schauspielern, die ich zuvor gehört hatte, nicht gehört hatte. Und was ich geschrieben hatte, wurde durch seine Fähigkeit, in den Charakter einzudringen und mehr daraus zu machen, als auf der Seite war, weiter umgesetzt.

Ich kann mir vorstellen, dass Sie das Animierte sehen müssen Ein Tag nach dem anderen Folge?

LEAR: Ich habe diese Erfahrung geliebt. Brent suchte irgendwo in diesem Land nach einem Animationsstudio und konnte kein Studio finden, das es rechtzeitig fertigstellen und ihr dann erzählen konnte, was passiert war, Brent.

Captain America Bürgerkrieg Erscheinungsdatum Bluray

MILLER: Und dann sind wir auf Smiley Guy Studios aus Toronto gestoßen, die beschlossen haben, sich der Herausforderung zu stellen, uns in acht Wochen eine animierte Episode zu geben, anstatt in 24, und Tag und Nacht buchstäblich daran gearbeitet haben, sie durchzuziehen.

LEAR: Ich fand es großartig.

Bild über Pop

Es ist einfach schön, die Charaktere wiederzusehen. Ich meine, das ist im Allgemeinen immer so, wie ich mich fühle Ein Tag nach dem anderen . Glauben Sie, dass dies in Bezug auf die Animation etwas ist, was andere Sitcoms tun werden?

LEAR: Nun, ich hoffe, andere Sitcoms schließen uns ein. Ich würde gerne eine animierte Show machen. Ich wollte vor vielen, vielen, vielen Jahren einen machen und es hat nicht geklappt, aber ich würde gerne wieder einen machen.

Warum hat es nicht geklappt?

LEAR: Wir konnten es nicht verkaufen. Wir haben es selbst gemacht und ich fand es absolut großartig, aber wir waren es einfach nicht ... Es ging um ältere Menschen. Es hieß ... Erinnerst du dich an den Titel, Brent?

MÜLLER: Bis die dicke Dame singt .

LERNEN: Ja, Bis die dicke Dame singt . Es ist nicht vorbei, bis die dicke Dame singt.

Es ging also um alte Leute. Was haben sie gemacht?

LEAR: Es ging um eine Gruppe alter Leute, die Freunde waren.

Wenn es um Animation geht, entwickeln Sie so etwas gerade aktiv?

MILLER: Das sind wir. Wir hoffen, es bald bekannt zu geben, aber ich kann Ihnen sagen, dass Norman endlich im Animationsgeschäft ist, wie er es wollte.

Beeindruckend. Ich habe das Gefühl, dass sich das Fernsehen in meinem Leben so dramatisch verändert hat, und ich kann mir nicht einmal vorstellen, wie es für Sie war.

LEAR: Es hat sich sehr verändert und es hat sich gleichzeitig überhaupt nicht verändert. Als wir mit auf der Bühne standen Ein Tag nach dem anderen Ich habe Ehrfurcht vor diesen Schauspielern und was sie damit machen konnten.

Bild über Netflix

Gibt es andere Shows aus der Vergangenheit, von denen Sie hoffen, dass Sie sie bekommen? Ein Tag nach dem anderen Behandlung?

LEAR: Du meinst einen von denen, die ich geliebt habe, der nicht passiert ist, der nicht funktioniert hat? Ich dachte, die lustigste Frau der Welt war damals Nancy Walker. Kennst du den Namen? Sie war eine herrliche Komikerin, herrlich. Und ich hatte die Gelegenheit, einen Piloten mit ihr zu machen und habe es nicht richtig verstanden. Sie war absolut wundervoll. Aber wir haben es nicht richtig verstanden. Im Zentrum eines jeden Albtraums, den ich im Laufe der Jahre hatte, steht Nancy Walker.

Ist das eine Show, von der Sie glauben, dass Sie sie heute wieder richtig machen könnten?

LEAR: Ja, aber ich habe Nancy Walker nicht. Sie war die einzigartigste Komikerin und Schauspielerin.

Was ist der Unterschied zwischen dem Schreiben für einen bestimmten Schauspieler und dem Schreiben einer Rolle und der Suche nach dem richtigen Schauspieler?

Pfeil Staffel 4 Episode 4 Zusammenfassung

LEAR: Nun, das ist eine ganz andere Erfahrung, aber im Grunde kommen zuerst die Worte und dann die Dolmetscher. In diesem Sinne ist es also ziemlich dasselbe. Es ist das gleiche; Für mich ist es im Laufe der Jahre dasselbe.

Zum Abschluss möchte ich nur fragen ... Sie lesen jeden Tag die Zeitung - wie haben Sie darauf reagiert, wie sich die Dinge gerade entwickeln?

LERNEN: Nun, ich habe sechs Kinder und vier Enkelkinder. Und wenn Sie mir eine solche Frage stellen, wird mir klar, dass ich die Welt durch ihre Augen sehe, weil sie mehr Zeit haben, um zu erfahren, was im Moment existiert und was in Zukunft kommen wird. Und ich denke, es war eine sicherere, angenehmere Welt, als ich in ihrem Alter war. Und ich würde gerne lange genug leben, um zu sehen, wie die Welt dorthin zurückkehrt, wo ich das gleiche über ihre Zukunft denken könnte.