Oscar Isaac übernimmt Hauptrolle in „The Great Machine“, basierend auf dem Comic „Ex Machina“

„The Great Machine“ von Legendary basiert auf Brian K. Vaughans preisgekröntem Comic „Ex Machina“.

Hier ist ein lustiger Zufall! Oskar Isaak , der im A24-Film mitspielte Ex Machina , hat sich verpflichtet, in einem legendären Film mitzuspielen, der auf basiert Brian K. Vaughan 's preisgekröntem Comicbuch Ex Machina , was völlig unabhängig davon ist Alex Girlande Der Thriller von 2014.

Das Ex Machina Geschichte - die umbenannt wurde Die große Maschine , mehr dazu weiter unten – folgt Mitchell Hundred (Isaac), einem ehemaligen Superhelden, der nach dem 11. September Bürgermeister von New York City wird. Hundert hatte die Macht, mit mechanischen Geräten zu sprechen, aber der Comic befasste sich mehr mit Fragen der Regierung und politischen Führung als mit Kämpfen zwischen Gut und Böse.

Isaac hat natürlich schon früher einen Bürgermeister gespielt, nachdem er in der limitierten Serie von HBO mitgespielt hatte Zeig mir einen Helden , über Yonkers Bürgermeister Nick Wasicsko . Auch Superhelden sind ihm nicht fremd, da er den Bösewicht gespielt hat X-Men: Apokalypse . Ja, das war er unter all dem blauen Make-up!

Bild über A24-Filme

Isaac wird produzieren Die große Maschine mit seinem langjährigen Manager Jason Spire ( Operation Finale ) sowie Vaughan, zu dessen Comic-Credits gehören Y: Der letzte Mann und das Meisterwerk bekannt als Saga . Er erschuf Ex Machina mit Künstler Toni Harris zurück im Jahr 2004, und die Serie lief über 50 Ausgaben unter dem DC Comics-Aufdruck Wildstorm. Seberg Schreiber Anna Wasserhaus und Joe Schrapnell wird das Drehbuch schreiben.

Was diese Titeländerung angeht, die angesichts der früheren von Isaac notwendig war Ex Machina Film, Die große Maschine wurde gewählt, weil das der Name des Superhelden Hundred war, bevor er Bürgermeister wurde.

Die besten Science-Fiction-Filme der 80er Jahre

Isaac spielt derzeit in „Poe Dameron“. Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers , und er wird bald als gesehen werden Timothee Chalamet 's Vater rein Denis Villeneuve 's Big-Budget-Adaption von Düne . Isaac wird auch gegenüber die Hauptrolle spielen Ty Sheridan in Paul Schrader 's nächster Film Der Kartenzähler . Der Schauspieler wird von WME und Inspire Entertainment vertreten und Der Hollywood-Reporter brach die Nachricht über Die große Maschine .

Isaac hat sich kürzlich geoutet und gesagt, dass er nicht an einer Poe Dameron-Spinoff-Serie für Disney+ interessiert ist, und Sie können seine Kommentare zu diesem Thema finden genau hier .