'Overwatch': McCrees Noose Spray wird getauscht und die Leute sind sehr verrückt danach

'Es ist höchste Zeit, dass jemand dieses makabere Symbol ersetzt.'

Overwatch gibt es seit 2016, ebenso wie der Cowboy mit Wild-West-Thema McCree . Er hat die Konkurrenz in den letzten Jahren als Damage-Typ in die Luft geschossen, insbesondere als einer der am einfachsten zu erfassenden Charaktere für Neulinge, wenn sie mit dem Helden-Shooter anfangen. Mit dieser Popularität steigt jedoch auch die Aufmerksamkeit, insbesondere in einem Jahr, in dem soziale Themen im täglichen Nachrichtenzyklus in den Vordergrund gerückt sind. Kein Wunder also, dass Blizzard Entertainment einen fragwürdigen Aspekt von McCrees Charaktervermögen geändert hat, und es ist ebenso wenig überraschend, dass einige Leute darüber verrückt sind.



Einer von McCrees freischaltbaren Sprays oder Abziehbilder, die Spieler im Spiel verwenden können, waren lange Zeit eine Schlinge. Einige behaupten, dass es zu seiner Wild-West-Ästhetik passt, obwohl die meisten Leute zu Recht darauf hinweisen, dass es für hängende Leute ist; Es gibt wirklich keine andere Verwendung dafür. Also im Jahr 2020 wo Lynchen anscheinend immer noch eine Sache ist wird das virtuelle Noose-Spray auf Wiedersehen, ersetzt durch ein 'Bad Luck'-Hufeisen. Es ist nicht die beste Änderung - einige besonnene Leute in den Kommentaren wiesen darauf hin, dass Blizzard sich stattdessen für ein Lasso hätte entscheiden können -, aber es ist eine notwendige, insbesondere wenn andere Spieler durch die Verwendung im Spiel belästigt oder gemobbt werden.



So wurde die Nachricht verbreitet:

Aber es endet nicht dort! Fans und Kritiker des Spiels wenden sich nun gleichermaßen den Polizei-Skins zu Overwatch Charaktere Brigitte und D.Va. Die Charaktere werden sowohl als stolze Darstellungen der Strafverfolgung ihres Landes als auch als Beispiele für verherrlichte und militarisierte Polizeibrutalität angesehen. Insgesamt tritt das Spiel im Wesentlichen in einem endlosen Zyklus gewalttätiger, mörderischer Art und Weise gegeneinander an, so dass Blizzard die Möglichkeit hat, entweder still zu bleiben und diese kleinen halben Sachen zu machen oder aktiv zu überdenken die Kerngeschichte ihres Spiels und wie es in eine zunehmend volatile reale Welt passt.