Pedro Almodóvar sagt, dass Superheldenfilme kastriert sind und keine Sexualität haben

Er liegt nicht falsch.

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

Sie können sehen, dass wir in der Pause dazwischen sind Joker und Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers weil Nachrichtenagenturen (wie unsere! Hallo!) den Raum mit Geschichten darüber füllen, was berühmte Regisseure über Superheldenfilme denken. Es ist ein einfacher Konflikt, denn Regisseure mögen Scorsese , Coppola, Loach und Meirelles werden niemals Superheldenfilme machen, und Superheldenfilme sind derzeit die beliebtesten Blockbuster. Es ist ein einfacher Konflikt zwischen uns und ihnen, je nachdem, ob Sie auf der Seite von Autoren oder Blockbustern von Unternehmen stehen, obwohl es einfach ist, beide zu mögen. Aber wenn Sie diese berühmten Regisseure nach Superheldenfilmen fragen, erhalten Sie einige interessante Kritiken, die es wert sind, untersucht zu werden, auch wenn Sie ihnen nicht zustimmen.



Bild über Sony

Beispielsweise, Geier berichtete bereits im April, dass bei der Gala zum 50-jährigen Jubiläum des Lincoln Center, Schmerz und Herrlichkeit Direktor Pedro Almodovar sagte, dass das Erstellen von Superheldenfilmen in gewisser Weise einschränkend ist, weil die Filme so geschlechtslos sind. Es gibt viele, viele Filme über Superhelden. Und Sexualität existiert nicht für Superhelden. Sie sind kastriert. Es gibt ein unbekanntes Geschlecht, das Abenteuer ist das Wichtigste. Unter Independent-Filmen findet man mehr von dieser Sexualität. Der Mensch hat solche Sexualität! Ich habe das Gefühl, dass ich in Europa, in Spanien, viel mehr Freiheit habe, als wenn ich hier arbeiten würde.

Er irrt sich nicht, dass Superheldenfilme weitgehend geschlechtslos sind, und das liegt daran, dass die meisten von ihnen für ein möglichst breites Publikum, einschließlich Kinder, gedacht sind. Sex wurde weitgehend vom Markt genommen, weil sich das Publikum dabei unwohl fühlt, was seine eigene gesellschaftliche Dose als Menschen ist. Einige mögen sagen, dass es eine falsche Kritik ist, Superheldenfilme für etwas zu kritisieren, das sie nicht einmal versuchen. Sie versuchen nicht einmal Sexualität, also kann man nicht sagen, dass sie es schlecht machen. Aber Almodóvars wichtiger Punkt ist die Freiheit, die Hollywood-Filme den Regisseuren nicht bieten, und in diesem Fall hat er Recht. Sie können nicht alles, was Sie brauchen, von einer Form des Kinos bekommen, insbesondere wenn es sich um Hollywood handelt, wo Filme unbegrenzte Budgets haben, aber sie sind in dem, was sie darstellen und erforschen, eingeschränkt. Wenn Sie ein abgerundeter Zuschauer sein wollen, müssen Sie über Superheldenfilme hinausgehen (wir haben einige Vorschläge dazu, darunter Almodóvars Alles über meine Mutter ).