Pixar arbeitet an 3D-Neuveröffentlichungen für THE INCREDIBLES und RATATOUILLE

Pixar arbeitet derzeit an 3D-Post-Conversions für Brad Birds The Incredibles und Ratatouille, aber es wurde keine Veröffentlichungsstrategie angekündigt.

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

Pixar hatte großen Erfolg mit ihren 3D-Neuveröffentlichungen von Spielzeuggeschichte , Spielzeuggeschichte 2 , Monster AG. , und Findet Nemo , daher ist es nicht verwunderlich, dass sie ihre früheren Werke weiterhin konvertieren. Gemäß Bildschirm täglich , bereitet das Studio derzeit 3D-Versionen von . vor Brad Bird 's Die Unglaublichen und Ratatouille . Sprechen über Die Unglaublichen , Pixars Direktor der 3D-Produktion Josh Hollander sagte: 'Es war eine interessante Herausforderung, an der Technologie zu arbeiten, denn obwohl der Film vor 10 Jahren veröffentlicht wurde, ist die Technologie noch älter, da die Herstellung vier Jahre dauerte.' Hollander scheint auch etwas glücklicher mit Ratatouille : 'Wir haben eine Version von Ratatouille , das in 3D wirklich gut funktioniert, und wir versuchen, genau herauszufinden, wie die Veröffentlichungsstrategie dafür aussehen wird“, sagte er den Delegierten auf dem 3D Creative Summit in London.

Es gibt keine Veröffentlichungsstrategie für beide Filme, aber es wäre nicht die schlechteste Idee, dieses Jahr einen zu veröffentlichen, da 2014 im Moment komplett Pixar-los ist. Ihr nächster Film, von innen nach außen , öffnet erst am 19. Juni 2015. 2015 wird auch die Veröffentlichung von Der gute Dinosaurier , die von diesem Jahr auf den 25. November 2015 verschoben wurde.