'Ein ruhiger Ort, Teil II' wird auf ein Sommer-Veröffentlichungsdatum verschoben

Paramount ist optimistisch, dass wir bis Mai wieder in den Kinos sein werden.

Ein ruhiger Ort Teil II sollte ursprünglich im März 2020 eröffnet werden, und Kritiker aus New York und LA hatten den Film bereits gesehen. Aber dann traf COVID-19, alles wurde abgeschaltet, und Paramount begann, den Film im Kalender zu verschieben, zuerst bis September 2020, dann bis April 2021 und dann wieder bis September 2021. Aber jetzt, wo Impfstoffe eingeführt wurden und die Biden-Administration sagte, sie ' Ich werde bis Ende Mai genug Schüsse für alle haben. Paramount ist optimistisch genug, was die Aussichten angeht, dass sie einen Slot haben Ein ruhiger Ort Teil II für Memorial Day Wochenende:



Das ist für mich immer noch etwas zu optimistisch. Zugegeben, mit Paramount + sieht es so aus, als würde der Film in das neue Fenster fallen, in dem der Film 45 Tage lang im Kino veröffentlicht wird, bevor er zum neuen Streaming-Dienst von Paramount wechselt. Mit anderen Worten, Paramount hat einen Weg gefunden, etwas zu geben Ein ruhiger Ort Teil II eine nominelle Kinoveröffentlichung, die gleichzeitig eine wichtige Ergänzung zu ihrem aufkeimenden Streaming-Service darstellt, der für das Studio eine Win-Win-Situation darstellt. Wenn die Leute bis Mai wieder in den Kinos sind, haben sie einen Schlag auf die Hände (und wie der erste sieht Ruhiger Ort Der Film lebt von einer Theatererfahrung, in der jeder die Spannung der Szenen teilt. Aber wenn die Leute nicht zurück in die Kinos kommen, haben sie immer noch einen großen Film, der die Leute dazu bringt, Paramount + auszuprobieren.

Persönlich hoffe ich aus einer Vielzahl von Gründen, dass die Kinos bis Mai zurück sind, da dies bedeutet, dass die Einführung des Impfstoffs schwimmend verlaufen ist und wir die Menschen wiedersehen und die Kinoverteilung zurückkehren wird. Aber ich vermute, dass Paramount einige halb volle Theater und eine Menge anderer Leute erwartet, die 10 US-Dollar zahlen, um Paramount + zu testen, um zu sehen, was die ganze Aufregung ungefähr sechs Wochen später ist.