Rob Zombie Trilogy Steelbook ist eine atemberaubende Sammlung mit einem beängstigenden Mangel an neuen Funktionen

Nicht viele Sonderfunktionen, die man durchgraben, durchbrennen oder in den Rücken schlagen kann.

Nach ungefähr einem Jahrzehnt, bestehend aus A) durch die Gräben graben, B) durch die Hexen brennen und C) seiner Dragula, dem Heavy-Metal-Verrückten, in den Rücken schlagen Rob-Zombie gab 2003 sein Spielfilmdebüt mit Haus der 1000 Leichen . Der blutige, von Grindhouse inspirierte Horrorfilm hatte nicht gerade einen großen Tag bei Kritikern, aber es war ein nicht unbedeutender Geldverdiener, der in einem Labor gebaut wurde, um eine Kult-Anhängerschaft zu erlangen, und er brachte schließlich zwei Fortsetzungen hervor, Die Ablehnungen des Teufels (2005) und 3 Aus der Hölle (2019). Zum offiziellen Start von Spooky Season veröffentlicht Lionsgate eine SteelBook-Sammlung aller drei Filme, und wir haben eine Kopie in die Hände bekommen, um Sie wissen zu lassen, ob Sie im Blu-ray-Regal mehr Platz für den alten Captain Spaulding schaffen müssen.

Aber zuerst die Details: Alle drei Filme der Trilogie folgen der mörderischen Firefly Family, einer Crew von hinterwäldlerischen Serienmördern, die so aussehen, als ob der Kannibalen-Clan aus Texas Chainsaw Massacre super in die Musik von Rob Zombie geraten wäre. An erster Stelle unter den Glühwürmchen steht das von Hollywood-Starlets besessene Baby ( Sheri Moon-Zombie ), der aggressiv-bärtige Psycho Otis ( Bill Moseley ) und der Clownsgesichtige Brathähnchen-Verkäufer Captain Spaulding ( Sid Haig ). Dazwischen gibt es einen gewaltigen Sprung in Qualität und technischem Können Haus der 1000 Leichen und Die Ablehnungen des Teufels . Woher Leichen ist ein verstreutes Debüt, das sich eher wie ein Spukhaus-Erlebnis anfühlt, lehnt ab nimmt die Dinge mit auf einen brutalen Roadtrip und verwandelt die Fireflies in etwas, das modernen Horror-Ikonen sehr nahe kommt. (Außerdem ist der Soundtrack der Hammer.) 3 Aus der Hölle ist ein kleiner Schritt nach unten, aber es ist auch mehr Zeit mit den Charakteren in der gleichen Richtung.



Die Sache mit dem neuen Steelbook ist jedoch, dass ich es niemandem wirklich empfehlen kann, der nicht bereits ein großer Fan der Filme oder Zombie im Allgemeinen ist. Es wird suchen fantastisch in einer Sammlung, dank einiger wirklich auffälliger Kunstwerke mit freundlicher Genehmigung von Vance Kelly . Aber es gibt hier keine besonderen Funktionen, die nicht in früheren Versionen enthalten waren. Es ist alles großartiges Zeug – einschließlich drei großartiger Kommentare aus Zombie, der vierteiligen Making-of-Dokumentation hinter den Kulissen von 3 Aus der Hölle, und ein seitliches Scrollen Haus der 1000 Leichen Spiel, für das ich zugegebenermaßen viel zu viel Zeit aufgewendet habe – aber wenn Sie diese Filme auf Blu-ray besitzen, haben Sie diese Funktionen bereits.

Was das Steelbook eigentlich zu einer lohnenswerten Anschaffung für jeden macht, der hat nicht diese Filme gesehen, ist aber interessiert. Sie sind sicherlich nicht jedermanns Sache, aber ich habe eine Schwäche für alle drei, und ich würde sie jedem wärmstens empfehlen, der sich für Exploitation-Streifen in der Branche interessiert Russ Meyer Stil, Low-Budget-Horror der 1970er, Late-Night-Anthologien wie Quinn Martins Geschichten des Unerwarteten , oder eine grausame Mischung aus all dem. Für den Preis des Steelbooks zahlen Sie etwa 11 US-Dollar pro Blu-ray und erhalten obendrein einen Haufen (neu für Sie!) Funktionen. Außerdem sehen sie, wenig überraschend, in 1080p fantastisch aus; Mein Kumpel Rob Zombie hat nicht immer ein sicheres Gespür für das Geschichtenerzählen, aber er macht diese Farben Pop .

Die Rob-Zombie-Trilogie ist ab dem 8. September exklusiv bei Target zu einem UVP von 34,99 $ erhältlich.