Robert Downey Jr. und Kevin Feige sprechen über IRON MAN 4; Downey will ein neues Franchise ohne IRON MAN starten

Robert Downey Jr. und Marvels Kevin Feige sprechen über Iron Man 4. Robert Downey Jr. spricht über die Aussicht, für Iron Man 4 für Marvel zurückzukehren.

Obwohl Iron Man 3 erst vor ein paar Wochen in die Kinos gekommen (und heute an der Abendkasse die 1-Milliarde-Dollar-Marke überschritten hat), drehten sich viele der Gespräche rund um den Film um die Aussicht auf Iron Man 4 . Ein vierter Film in Marvels bekanntestem – und erfolgreichsten – Franchise scheint ein Kinderspiel zu sein, aber es gibt die winzige Frage des Stars Robert Downey Jr. 's Vertrag. Seine Vereinbarung mit Marvel steht derzeit zur Neuverhandlung, was bedeutet, dass es keine Garantie gibt, dass er den Iron Man-Anzug wieder anzieht. Der Schauspieler soll in Verhandlungen sein, um zurückzukehren Die Avengers 2 und Die Avengers 3 , aber eine Vereinbarung bezüglich eines anderen Standalones muss noch getroffen werden Ironman Film.

Präsident von Downey und Marvel Studios Kevin Feige vor kurzem ein bisschen über die Aussicht auf das Sehen gesprochen Iron Man 4 taucht in Marvels Phase-Drei-Filmen auf, und während Feige zuversichtlich ist, dass der Charakter weiterleben wird, egal was passiert, scheint Downey daran interessiert zu sein, eine kurze Pause von Tony Stark einzulegen. Treffen Sie den Sprung für mehr.



Im Gespräch mit den Leuten von DAS HIER , Downey gab zu, dass die lange Zeit dazwischen Ironman Filme könnten sich für den 48-jährigen Schauspieler als schwierig erweisen:

Ich würde morgen einen anderen anfangen, aber es ist nicht morgen. Und es gibt viele andere Überlegungen. Aber ich mag auch nicht die Idee, Menschen hängen zu lassen oder im Stich zu lassen.

Downey fuhr fort, dass er ein neues, separates Franchise starten möchte, das nichts mit Marvel zu tun hat:

Meine Absicht ist es, ein weiteres Franchise zu starten, unabhängig von allem, was ich mir gerade vorstellen kann. Meine Absicht ist es, das Spielfeld so lange wie möglich zu dominieren, mit meinen eigenen Herausforderungen, mit mir selbst.

Der Schauspieler klingt nicht gerade sicher, dass er zurückkehren wird Iron Man 4 , aber andererseits sollen die Vertragsverhandlungen mit Marvel ziemlich hitzig verlaufen, so dass dies alles Teil einer Verhandlungstaktik sein könnte. Downey mangelt es sicherlich nicht an Projekten und er hofft, bald mit der Produktion beginnen zu können eine neue Pinocchio Film basierend auf einer eigenen Idee, die Ben Stiller richten darf. Es gibt auch noch einen Sherlock Holmes Film in Betracht zu ziehen, zusätzlich zu anderen aufregenden neuen Angeboten, die auf ihn zukommen.

Feige sagt, dass Marvel Studios mit Downey darüber spricht, ob und wann er den Charakter wiederholen könnte. Aber wenn es nicht passiert, könnten wir uns mit einem Neustart wiederfinden. Es ist schon einmal passiert, wenn auch selten mit einem Charakter, der so einzigartig mit einem Schauspieler identifiziert wurde. Ich glaube, es wird einen vierten geben Ironman Film und ein fünfter und ein sechster und ein 10. und ein 20., sagt der Produzent. Ich sehe keinen Grund, warum Tony Stark nicht so immergrün sein kann wie James Bond. Oder Batman für diese Angelegenheit. Oder Spider-Man. Ich denke, Iron Man ist so ein Charakter.

Zum Glück ist Phase 3 noch in weiter Ferne, aber Ironman ist mit Sicherheit die goldene Gans für Marvel, daher wird das Studio den vierten Teil sehr, sehr vorsichtig angehen. Wir sollten bald mehr feste Worte über das Schicksal des Films hören, und es wird interessant sein zu sehen, wie Marvel vorgeht, sollte Downey sich entscheiden, nicht zurückzukehren.

Sehen Sie sich ein aktuelles Update auf Ameisenmann vom Direktor Edgar Wright Hier . Und hier spricht Kevin Feige über BLACK PANTHER, PUNISHER, GHOST RIDER, BLADE, INHuMANS, DAREDEVIL, RUNAWAYS und MARVEL ZOMBIES Filme .

Die besten Serien zum Anschauen auf hbo