Sehen Sie in Videos hinter den Kulissen, wie 'Game of Thrones' das epische 'Battle of The Bastards' filmte

Sehen Sie in der bislang größten Folge der Serie, was CG und was reines, ungefiltertes Chaos war.

Die gleichnamige 'Schlacht der Bastarde' kam und ging am Sonntagabend Game of Thrones und es war ein Blutbad. Jon Snow ( Kit Harington ) befand sich in einem chaotischen, unmöglich zu navigierenden Kampf aus verkohlten Gliedmaßen, enthäuteten Leichen und hektischem Schwertspiel - und alles wurde vom Regisseur perfekt ausgeführt Miguel Sapochnik , derselbe Typ, der die Whitewalker-Schlacht in 'Hardhome' geleitet hat. Nach der vollen Stunde enthüllte HBO zwei neue Featurettes, die genau beschreiben, wie der Krieg um Winterfell gefilmt wurde.

Es gibt eine Reihe von vorgestellten Interviews, unter anderem mit dem Mitschöpfer der Serie D.B. Weiss , Ramsay Bolton Schauspieler Iwan Rheon und Harington. Aber das echte Fleisch und die Kartoffeln darüber, wie es zusammengekommen ist, stammen hauptsächlich vom anderen Showrunner David Benioff , Sapochnik und Pferdemeister Camilla Naprous . 'Sie [Benioff und Weiss] wollten wirklich in die Denkweise eintauchen, wie es wäre, in einem solchen Kampf zu sein', sagte der Regisseur, während Benioff einige der Nicht-CG-Momente enthüllte.




'Die Kalvarienbergwand' - d. H. Die Wand der Fahrer, die nach der Rickon-Situation auf Jon zu sprinteten - war real. 'Das sind 40 Pferde, die in Kit Harington auf Hochtouren fahren', sagte er und fügte später hinzu. Dieses Jahr war langweilig. Es sind nur Leute, die auf ihren Pferden von hier nach dort traben. 'Also gaben wir ihr endlich etwas zu tun.'

aktuell der beste film auf hulu

Im zweiten Video, dem neuesten Teil von „Inside the Episode“, spricht Weiss über einige der Inspirationen bei der Gestaltung der Szene, einschließlich antiker römischer Kampftechniken. Harington bemerkt an anderer Stelle, dass sich die Schlacht während der gesamten Entwicklung „verändert“ hat, und Weiss erklärt, dass eine Möglichkeit darin bestand, das Ende in Winterfell zu erreichen. Er bemerkte, dass der Kampf ursprünglich ausschließlich auf dem Feld stattfand, aber sie hatten dann die Offenbarung, dass das Haus, um dessen Rückforderung Jon und Sansa kämpften, ein Teil davon sein sollte.

Sehen Sie sich die folgenden Videos an, gefolgt von einigen neuen Bildern, und sehen Sie sich diese an unsere Zusammenfassung von 'Die Schlacht der Bastarde'. Sapochnik war auch Regisseur der Folge von nächster Woche, dem Staffelfinale mit dem Titel 'The Winds of Winter'. Der Name wird mit der nächsten Rate von geteilt George R. R. Martin Buchreihe, die noch nicht veröffentlicht wurde.


dr seltsame zweite Abspannszene

Bild über HBO

Bild über HBO

Bild über HBO

Bild über HBO


Welcher ist der beste Indiana-Jones-Film?

Bild über HBO

Bild über HBO

Bild über HBO

Bild über HBO


Nächstes Jahr kommen neue Filme

Bild über HBO

Bild über HBO

Bild über HBO

Bild über HBO


Bild über HBO

wer spielte schauspieler loki in thor ragnarok

Bild über HBO

Bild über HBO