'Shazam!': Was ist mit dieser seltsamen Raupe los?

Lassen Sie uns in diese überraschende Enthüllung eintauchen.

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

Spoiler voraus für Shazam!

Am Anfang von Shazam! Ein junger Dr. Sivana bemerkt eine Raupe in einem Gehege. Später im Film sehen wir, dass das Gehege zerbrochen ist und die Raupe verschwunden ist. Und dann sehen wir in der Mid-Credits-Szene, wie Sivana Symbole in seine Zelle kritzelt, um dann mit dieser Raupe zu diskutieren, die ihn und uns darüber informiert, dass er noch mächtiger ist als die Sünden und Zauberer, die zuvor in Konflikt standen. Es ist viel von einer Raupe mit Sprachbox zu lernen, und die Raupe stellt sich nicht einmal vor. Er ist nur eine wirklich mächtige Raupe.



Wenn Sie diesbezüglich verwirrt sind, sind Sie nicht allein. Aber Fans der Shazam! Comics erkennen die Raupe wahrscheinlich überhaupt nicht als Raupe, sondern als außerirdischen Wurm namens „Mister Mind“. Mister Mind erschien zum ersten Mal im August 1943, als Shazam noch Captain Marvel hieß (lassen Sie uns nicht mit diesem ganzen Comic-Drama beginnen). Pro Wikipedia ::

Die besten kostenlosen Filme auf Amazon Prime 2020

Bild über DC Comics

Er behauptete, ein mutierter Wurm von einem fernen Planeten zu sein, der intelligenter war als die anderen Würmer, die durch Berühren ihrer Fühler kommunizierten. Dieser Mister Mind besaß eine begrenzte Telepathie und die Fähigkeit, nahezu unzerstörbare Seide mit einer Geschwindigkeit zu spinnen, die dem menschlichen Auge schneller folgen konnte. Er sprach über eine „Talkbox“, die um seinen Hals hing und seine Stimme verstärkte, und wurde als kurzsichtig dargestellt und Brillen brauchen. In Shazam Nr. 2 (April 1973) wird beschrieben, dass er den Körper eines niederen Wurms, das Gewissen eines Hitlers und das Gehirn eines Genies hat.

In den Comics arbeitet Mister Mind mit der Monster Society of Evil zusammen, einem Team von Superschurken und einem der ersten Superschurken-Teams, das aus Bösewichten besteht, gegen die der Held zuvor gekämpft hatte, im Gegensatz zu Bösewichten, die nur für diese Geschichte geschaffen wurden. In den Comics ist Sivana häufig Mitglied der Monster Society, daher ist es nicht verwunderlich, dass in der Post-Credits-Szene für Shazam! , Mister Mind kommt, um ihn zu rekrutieren.

Was die Kräfte eines Weltraumwurms angeht, so ist „Mister Mind einer der beeindruckendsten Telepathen der Erde. Er ist in der Lage, die Kontrolle über den Geist eines Individuums zu übernehmen. Er besaß auch viele insektenbezogene Fähigkeiten, wie die Fähigkeit, sehr starke Seide mit einer Geschwindigkeit zu spinnen, die schneller ist, als das Auge sehen kann, so dass er einen Menschen innerhalb von Sekunden in einen Kokon einschließen kann. “

Filme zum Einstimmen

Wird Shazam in einer Fortsetzung gegen Mister Mind kämpfen? Es scheint wahrscheinlich. Jetzt, da Shazam sein eigenes Team hat, das aus seiner Pflegefamilie besteht, scheinen zukünftige Konflikte Teamkämpfe zu sein. Es ist leicht zu sehen, wie Mister Mind ein Team zusammenstellen wird, um es mit der Superfamilie aufzunehmen. Ob die Monster Society zum Tragen kommt Shazam 2 oder ein kleines Stück weiter bleibt abzuwarten.