Sollten die Star Wars-Prequels neu gemacht werden?

Sie haben sich mit dem Alter nicht verbessert.

Das Krieg der Sterne Prequels sind zu diesen sehr seltsamen Filmen geworden. Auf dem Weg zum 20. Jahrestag von Star Wars: Episode I - Die Phantombedrohung Ich dachte, es wäre eine gute Idee, die gesamte Prequel-Trilogie noch einmal zu besuchen. Ich dachte wirklich, wenn sie nur alleine stehen könnten, wären die Filme vielleicht nicht großartig, aber sie wären zumindest interessant und überzeugend für sich. Leider haben sich die Filme nicht verbessert. Ich habe sie mit meiner Frau gesehen, die sie noch nie gesehen hatte, und wir waren uns einig, dass alle drei Filme eine absolute Aufgabe waren. Sie sind alle auf ihre Weise schlecht, aber was noch schlimmer ist, ist, dass sie nicht wirklich etwas zum Gesamtbeitrag beitragen Krieg der Sterne Mythos. Manchmal scheinen sie sogar dem Mythos zu widersprechen, wie wenn Obi-Wan sagt, Anakin sei ein großartiger Pilot gewesen, als sie sich trafen (was nur funktioniert, wenn das Steuern von Raumschiffen gleichbedeutend mit Pod-Rennen ist) oder dass Leia sich daran erinnerte, dass ihre Mutter traurig war (was ich denke, wenn ihre nicht-biologische Mutter war aus irgendeinem Grund traurig).

wann kommt der nächste avengers film

Die Schwäche der Prequels veranlasste mich, eine verwirrende Frage zu prüfen: Sollte das Krieg der Sterne Prequels neu gemacht werden? Jetzt, da Disney Eigentümer von Lucasfilm ist, haben sie das Recht, mit jedem der Filme zu tun, was sie wollen Krieg der Sterne Filme. Es ist ihr Eigentum. Zurück wenn George Lucas Ich habe immer noch Lucasfilm besessen, das habe ich argumentiert Krieg der Sterne war sein, er schuldete den Fans nichts und obwohl du mit seiner Behandlung dieser Welt unzufrieden sein könntest, waren dies immer noch seine Entscheidungen. Er hielt es jedoch für angebracht, diese Kontrolle an Disney zu verkaufen, das glücklich eine Menge neuer Produkte herausbringt Krieg der Sterne Filme. Wenn Sie drei haben Krieg der Sterne Filme, die im Allgemeinen ignoriert oder verachtet werden, warum nicht noch einmal versuchen?



Bild über Lucasfilm

Dies ist eine ansprechende Denkweise, insbesondere wenn Sie der Meinung sind, dass Studios eher schlechte als gute Filme neu erstellen sollten. Die Fans haben versucht, einen Weg zu finden, um mit den Prequels zu leben, von der Ignorierung über die Machetenreihenfolge bis hin zum vollständigen Neuschneiden. Die allgemeine Idee der Prequels war immer solide - wie Anakin Skywalker auf die Dunkle Seite fiel und zu Darth Vader wurde -, aber die Ausführung war miserabel. Was wäre, wenn Sie diese zentrale Prämisse übernehmen und sie nicht unter schrecklichem CGI, schlechten Charakteren, schrecklichem Handeln und grausamem Geschichtenerzählen begraben würden? Wäre das nicht besser?

Ich habe letzte Woche mit der Idee geflirtet (weil ich mir sicher bin, wenn ich sagte 'Ja, sie sollten die Prequels neu machen'). Kathleen Kennedy würde zu mir nach Hause kommen und mich neu machen lassen Krieg der Sterne ;; das ist alles, was sie aufhält), aber letztendlich denke ich, wir sollten die Prequels in Ruhe lassen. So schlecht diese Filme auch sind, sie sind immer noch George Lucas 'Vision für die ersten drei Folgen. Wenn wir Lucas genug respektieren, um die Original-Trilogie (Warzen der Special Edition und alle) zu akzeptieren, müssen wir ihn auch genug respektieren, um zu sagen: „Diese Prequels sind Kanon, und niemand kann einen weiteren Schuss auf sie machen.“

Ich bin auch nicht verrückt nach der Idee, die Geschichte zu löschen und zu überarbeiten, nur weil uns das Ergebnis nicht gefallen hat. Dies ist teilweise der Grund, warum Lucas wegen seiner Special Edition-Änderungen unter Beschuss geraten ist, und obwohl man sagen könnte, dass das Wiederherstellen von Prequels eine gewisse poetische Gerechtigkeit hat, ist es nicht dasselbe. Als Lucas die Special Editions machte, waren sie immer noch seine Filme. Es ist bedauerlich, dass er den Fans nicht mitreden wollte, welche Version sie bevorzugten, aber sie waren seine Filme. Wenn die Prequels neu gemacht würden, wäre es nicht Lucas, der die Änderungen vornimmt. es wäre jemand anderes. Es reicht nicht aus zu sagen: 'Aber die Original-Trilogie war gut, während die Prequel-Trilogie schlecht war!' Sie müssen die Designs des ursprünglichen Filmemachers berücksichtigen, sonst ist alles nur ein Verbraucherprodukt. Sie können den Film nicht zurückschicken, da er nicht Ihren Bestellungen entspricht.

Bild über Lucasfilm

Ich habe keinen Zweifel daran, dass, wenn Social Media das gewesen wäre, was es jetzt ist, als die Prequels gemacht wurden, der Drumbeat, um die Prequels neu zu erstellen, viel lauter wäre. Selbst als sie freigelassen wurden, ging es so weit Alexandre O. Philippe Dokumentarfilm 2010 Die Leute gegen George Lucas wo Fans darüber reden, wie wütend sie auf Lucas und seine Behandlung von waren Krieg der Sterne . Es scheint, dass Disney Lucasfilm gekauft und neue geschaffen hat Krieg der Sterne hat es den Leuten erlaubt, weiterzumachen, obwohl ihr Zorn jetzt auf neuere Filme wie gerichtet werden kann Der letzte Jedi .

Und das ist das zentrale Problem: das Unglück einer vokalen Untergruppe von Fans, die glauben, sie sollten Kunst diktieren, obwohl sie dabei nie etwas riskieren. Sagen Sie, was Sie von George Lucas wollen, aber es waren nicht die Fans, die in den 1970er Jahren etwas riskierten, indem sie kreierten Krieg der Sterne oder sogar in den späten 90ern / frühen 2000ern mit den Prequels. Bei Kreativität geht es um Risiken, und ja, es besteht die Möglichkeit, dass die Leute nicht mögen, was Sie tun. George Lucas sagte nicht: 'Du darfst meine Filme nicht ablehnen.' Er hat sie dort rausgebracht, die Fans haben geantwortet, und das ist das Ende.

Könnte das Krieg der Sterne Prequels besser sein? Natürlich. Aber es liegt nicht an den Fans, diesen Anruf zu tätigen. Vielleicht wird Disney darüber nachdenken, und weil sie das Eigentum besitzen, ist es buchstäblich ihr Recht, dies zu tun. Aber ich würde argumentieren, dass es besser ist, nach neuen Geschichten zu suchen, um sie in dem riesigen Universum zu erzählen, das Lucas erschaffen hat, als diese Dose Würmer zu öffnen und den Schöpfer Ihres Milliarden-Dollar-Franchise herabzusetzen. Der Versuch, die Prequel-Trilogie zu wiederholen, mag verlockend und einfach sein, aber auch die Dunkle Seite.

Bild über Lucasfilm

Wie viele Staffeln von Freunden waren da

Bild über Lucasfilm

Bild über Lucasfilm