Sienna Guillory RESIDENT EVIL: RETRIBUTION Set Besuch Interview

Sienna Guillory RESIDENT EVIL 5 RETRIBUTION Interview. Sienna Guillory kehrt als Jill Valentine in Paul W.S. Andersons RESIDENT EVIL 5 RETRIBUTION

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

Nach einem kleinen Cameo-Auftritt Resident Evil: Leben nach dem Tod Das ist keine Überraschung Sienna Guillory ist zurück als Jill Valentine in Paul W.S. Anderson 's Resident Evil: Vergeltung (die im September in die Kinos kommt). Als eine der Hauptfiguren in den Videospielen ist es sehr sinnvoll, dass sie zu den Filmen zurückkehrt.



Letzten Monat habe ich mit ein paar anderen Online-Reportern das Set der fünften Folge besucht und wir haben Guillory zwischen den Setups interviewt. Während des Interviews sprach sie über die Kampfszenen, was sie an diesem Tag drehte, Jills Verwandlung, seit wir sie das letzte Mal gesehen haben Apokalypse , wenn sie glaubt, dass sie in einem sechsten Film mitspielen würde, vorausgesetzt, sie schaffen es und vieles mehr. Treffen Sie den Sprung, um zu lesen oder zu hören, was sie zu sagen hatte.



Bevor Sie fortfahren, finden Sie hier die offizielle Zusammenfassung von Vergeltung und der gerade veröffentlichte Teaser-Trailer:

Das tödliche T-Virus der Umbrella Corporation verwüstet weiterhin die Erde und verwandelt die Weltbevölkerung in Legionen fleischfressender Untoter. Die letzte und einzige Hoffnung der Menschheit, ALICE (Milla Jovovich), erwacht im Herzen von Umbrellas geheimster Operationsanlage und enthüllt mehr von ihrer mysteriösen Vergangenheit, als sie weiter in den Komplex eintaucht. Ohne einen sicheren Hafen jagt Alice weiterhin die Verantwortlichen für den Ausbruch. Eine Verfolgungsjagd, die sie von Tokio nach New York, Washington, DC und Moskau führt und in einer atemberaubenden Offenbarung gipfelt, die sie dazu zwingen wird, alles zu überdenken, was sie einst für wahr hielt. Mit Hilfe neu gefundener Verbündeter und vertrauter Freunde muss Alice kämpfen, um lange genug zu überleben, um einer feindlichen Welt am Rande der Vergessenheit zu entkommen. Der Countdown hat begonnen.



Wie üblich biete ich zwei Möglichkeiten an, um dieses Interview zu erhalten: Sie können es auch Klicke hier für das Audio oder das vollständige Transkript ist unten. Resident Evil: Vergeltung öffnet am 14. September.

Sienna Guillory: Oh, fast einen ganzen Nachmittag (lacht). Es hat Spaß gemacht - es war einer von denen, bei denen du am Set reitest und alle deine Freunde da sind, du hast ein tolles Outfit und alles ist brillant beleuchtet und es ist der erste Tag der Dreharbeiten. Jeder hat diese tollen neuen Spielsachen und dann beenden Sie die Dreharbeiten 30 Minuten später (lacht). Du bist wie 'Wo ist der Rest des Films?' und sie sagen: 'Oh, du bist nicht dabei.' Oh ja, das ist das Ende.

Könnten Sie mehr darüber sprechen, was wir in der Szene, die Sie machen, immer wieder gesehen haben?



Guillory: Oh, ich weiß nicht, was du gesehen hast. Wir leben alle in einem Umbrella-U-Boot und dort lebt eine großartige Bande. Da bin ich, Michelle Rodriguez, die brillant ist, Li BingBing, die sehr hübsch ist ... wie beängstigend hübsch. Sie könnten Nasen berühren und sie ist makellos. Sie ist ziemlich schrecklich schön.

Du siehst sehr ernst aus, starrst sehr eisig nach vorne und dann zur Seite,

Guillory: Das ist der physische Aspekt meiner Arbeit (lacht).



Kannst du darüber reden?

Ich weiß, dass die Kämpfe für diesen einen komplexer sind, wie viel mehr Körperlichkeit hast du zu tun?

Guillory: So viel mehr. Diese Kampfsequenz umfasst mehr als 200 Züge, was länger ist als eine Kampfsequenz in Die Bourne Identität war. Es ist immens. Es war brillant und ich habe jeden Tag daran gearbeitet, seit wir hier sind, und ich schnitze auch sehr glücklich davon. Es ist ein sehr schöner Kampf und es ist alles Mögliche - nun, sie versuchen, Dinge, die noch nie zuvor gemacht wurden, mit Waffen zu verbinden, die noch nicht gemacht wurden, und Luftbewegungen zu verwenden - es ist eigentlich ziemlich poetisch.

Der Eröffnungszug ist einer von Jill Valentins Nahkampfbewegungen, bei denen sie sich in die Luft wirft und herumwirbelt, dann landet und Waffen herumwirbelt, dann umdreht und in einen schönen Kampf geht, der sich zu einem brutalen, bösen Faustkampf entwickelt, der freundlich ist von großer.

Das ist wie ein Drei-Akt-Kampf für sich.

Guillory: Ich meine, es wurde massiv gehackt und zerquetscht, damit wir alles andere bekommen, was ich für sinnvoll halte. Ich habe mich wirklich darauf gefreut, dass es massiv und episch wird, aber ich hoffe, dass es immer noch sehr gut wird.

Sagen Sie uns, wo Jill seit der Apokalypse war, weil sie eine Art Transformation durchgemacht zu haben scheint.

Größer als Wesker oder knapp darunter?

wurde für Staffel 3 zeitlos erneuert

Guillory: Ich denke, er ist ein bisschen größer als ich. (lacht)

Können Sie mehr über die Waffen und die Waffen sprechen?

Wir haben gehört, dass die Charaktere im Film gute und schlechte Versionen haben - haben Sie zwei Versionen im Film?

Guillory: Ich hoffe nur, dass ich eine Version habe, die ziemlich gut ist (lacht) - hoffentlich nicht schlecht. Nein, das ist definitiv schlecht, Jill.

Am Ende von Leben nach dem Tod Sie geben einen ziemlich direkten Befehl in Bezug auf das Töten aller auf dem Boot. Passiert das Denn wenn es so wäre, gäbe es keinen Film.

Guillory: Ich denke, Sie haben dort gerade Ihre eigene Frage beantwortet.

Nun, ich bin nur neugierig.

Aber es gab diesen wirklich coolen Moment, in dem Li BingBing, die Ada Wong spielt und natürlich jede Menge Filme mit Kampfkunst gemacht hat, und sie ist wirklich körperlich und erstaunlich. Sie hat diese Szene, in der sie eine Waffe auspeitscht und so ziemlich alle niedermäht. Und wenn Sie eins nehmen, ist sie einfach da - sie blinzelt nicht, sie bewegt sich nicht und dann bam, bam, bam, bam, bam! Die Waffe ist hier unten an ihrer Taille und ich sagte: 'Jetzt müssen wir alle unsere Spiele verstärken, weil sie gut ist.' Dann, wenn sie fertig ist, sagt sie: War das in Ordnung? Ich habe noch nie eine Waffe geschossen. '

Wenn du mit den Waffen und dem Zeug arbeitest - wenn du den Abzug drückst - denke ich, dass es eine emotionale Sache ist, die du jemandem antust. Ich stelle es mir als emotionalen Kick vor, also atme ich sowieso aus, was dich davon abhält zu blinken und dich weniger uncool aussehen lässt. Aber ich habe eine 'Mann-Tour', meine brillanten Sturmtruppen, die überall mit mir kommen, die Umbrella-Soldaten, und manchmal, wenn sie ihre Waffen herausholen, muss ich mich wirklich bemühen, nicht zusammenzucken und zu versuchen, cool zu sein, was das ist es geht nur darum (lacht).

Paul hat gesagt, dass er auf die Idee für den fünften und den sechsten Film gekommen ist - haben Sie mit ihm gesprochen oder hat er Ihnen die Möglichkeit erwähnt, in der letzten Folge zu sein, wobei die sechste davon ausgeht, dass er es schaffen wird?

(Witze über das Scarabäus-Gerät auf Siennas Brust)

schwarzer kerl mit dreads, der tot läuft

Wie ist das dort?

Guillory: Wir haben alle möglichen Dinge ausprobiert - wenn es auf die Haut geklebt wurde, sah es so aus, als würde es nach unten ziehen und am Ende vergraben sein, 'The Valentines' - und wenn es am Kostüm befestigt war, würde es Bewegen Sie sich mit dem Kostüm, also haben wir jetzt nur dieses Stück Geleepulver, wo sie mich mit Alkohol abwischen, damit es sich nicht bewegt, und dann lehne ich mich einfach richtig hinein. Aber es erfordert eine ständige Überprüfung - ich denke, die Batterie, die sie hineinstecken, funktioniert nicht wirklich, weil es so aussieht, als ob immer jemand da ist, der das Ding überprüft. Normalerweise habe ich nicht viele Brüste, also ist es ziemlich aufregend (lacht).

- -

Für mehr darüber Resident Evil: Vergeltung ::

25 Dinge, die Sie wissen sollten Resident Evil: Vergeltung Von unserem Setbesuch

Autor-Regisseur Paul W.S. Anderson Resident Evil: Vergeltung Set Visit Interview

Jovovich Meile Resident Evil: Vergeltung Set Visit Interview

Michelle Rodriguez Resident Evil: Vergeltung Set Visit Interview

Die Produzenten Jeremy Bolt, Don Carmody und Robert Kulzer Resident Evil: Vergeltung Set Visit Interview

Li Bingbing Resident Evil: Vergeltung Set Visit Interview

Johann Urb Resident Evil: Vergeltung Set Visit Interview

Boris Kodjoe Resident Evil: Vergeltung Set Visit Interview

Oded Fehr Resident Evil: Vergeltung Set Visit Interview