„Snowpiercer“ bei TNT Review: Eine frustrierende Anpassungsübung

TNTs Versuch, die Welt von „Snowpiercer“ neu zu erfinden, sieht gut aus, liefert aber nichts.

Es ist schwer zu glauben Schneepiercer Der Film von 2013 und Schneepiercer Die TNT-Serie 2020 wurde aus demselben Ausgangsmaterial, dem Graphic Novel, adaptiert Die Transpercenige (2014 in englischer Sprache erneut veröffentlicht, mit neuen Folgen, die die Geschichte bis 2019 fortsetzen). Das Vorherige Schneepiercer ist eine ausgesprochen düstere, brutale, realistische Adaption unter der Regie des Oscar-prämierten Regisseurs Bong JoonHo und Hauptrolle Chris Evans , Tilda Swinton , und Ed Harris . Letzteres ist eine neue TV-Show aus Graem Manson ( Waisenschwarz ) und sieht Jennifer Connelly und David Diggs Anführen einer internationalen Besetzung in einem eher farbenprächtigen, melodramatischen Spin, der Geduld erfordert, wenn er trotz lobenswerter Bemühungen aller Mann an Deck seinen Halt findet.

Bild über TNT

Schneepiercer Die TV-Serie spielt mehrere Jahre nach dem katastrophalen Ereignis, das als 'The Freeze' bekannt ist, einem gescheiterten Versuch, die Gefahren der globalen Erwärmung umzukehren, indem Raketen in die Atmosphäre geschossen werden, um sie abzukühlen, und stattdessen im Wesentlichen zu einer neuen Eiszeit führt, und ungefähr acht Jahre vor den Ereignissen des Films 2013. Andre Layton von Diggs, der zufällig dem letzten Mordkommissar der Welt passiert, erzählt eine faszinierende animierte Eröffnungsszene, die The Freeze zeigt, die dann in Live-Action geschnitten wird, um die Panik zu zeigen, als Menschen ohne Tickets, um an Bord der lebensrettenden Arche Snowpiercer zu gehen, um einen kämpfen Platz am hinteren Ende des Zuges. Nach sieben Jahren beginnen diejenigen, die unter Umständen leben, die schlimmer sind als das, was wir als bittere Armut definieren würden, eine Revolte zu planen (ähnlich wie wir sie im Film von 2013 sehen), angeführt von Andre. Es sind diese Versuche einer Revolution, die die Bühne für eine Show bereiten, die versucht, Klassenkonflikte zu untersuchen und was es bedeutet, in einem undenkbaren Szenario zu überleben.

wie man sich mit verizon für disney plus anmeldet

Was man gleich vom Sprung an wissen muss, ist, obwohl die Schneepiercer TV-Serie adaptiert von beiden Die Transpercenige und der Film, es fungiert als eine Art Neustart. Schockierende Enthüllungen im Film, wie Wahrheit hinter den „Nahrungsriegeln“ denen im hinteren Teil des Zuges zugeführt werden, sind im Grunde allgemein bekannt und für die Handlung nicht wesentlich. In der Zwischenzeit erhalten Dinge, die im Film als selbstverständlich angesehen werden, wie die Identität von Mr. Wilford, dem Schöpfer und einer Art Präsidenten von Snowpiercer, in der Show viel mehr Gewicht und Mysterium. Der Film und die TV-Show teilen die gleichen zentralen narrativen Elemente – globale Apokalypse, Überlebende, die in einem Zug mit 1.001 Waggons, der auf einer transkontinentalen Strecke fährt, eine neue Existenz fristen, Klassenkampf (sowohl offen als auch verdeckt) im Überfluss – aber es sollte einen geben keine Erwartung, zum Beispiel, die Figur, die Evans im Film spielte, als jüngeren Bewohner des Schwanzendes zu sehen. Auf diese Weise ist es notwendig, aber schwierig, die Show vom Film zu trennen, besonders wenn die Show in den ersten Folgen Schwierigkeiten hat, Schwung zu finden.

Da ich alle 10 Folgen von gesehen habe Schneepiercer 's erster Staffel (es hat bereits eine Verlängerung in Staffel 2 erzielt), muss ich klarkommen und zugeben, dass ich Probleme hatte. Während Schneepiercer ist nicht unbedingt unansehbar, aber es ist sicherlich nicht einfach, von Folge zu Folge beschäftigt zu bleiben. Ich habe nichts gegen High-Concept, ich habe nichts gegen Genre-getrieben und ich habe nichts gegen Melodramatik. Aber Schneepiercer hüpfte nicht nur zwischen halbfertigen Handlungssträngen, unterschiedlichen Tönen, schrillem Schreiben und gelegentlich denkwürdig beunruhigenden Aufführungsentscheidungen hin und her – es gefahren . Im Gegensatz zu dem festen Bewusstsein jedes Passagiers für seinen Platz im Zug (und glauben Sie mir, diese Show erinnert Sie gern mehrmals pro Folge daran, dass es um Klassenkampf geht), ist es schwierig, sich als Zuschauer zu orientieren.

Bild über TNT

Wenn Sie die Achterbahn kennen Produktionsgeschichte der Schneepiercer TV-Adaption , dann könnte es Ihnen helfen, das Endprodukt zu verstehen. Es ist klar, wie viele Hände in den letzten fünf Jahren an diesem Projekt gearbeitet haben, die das Projekt ein Stück weiter die Straße hinunter geführt haben, bis es am Straßenrand geparkt ist und darauf wartet, dass jemand anderes einsteigt und es lenkt, vielleicht einen anderen runterfährt kreativer Weg. Schneepiercer Das größte Problem von Staffel 1 ist, dass es an Fokus mangelt. Ein Plan für die ärmsten und am schlechtesten behandelten Passagiere, den Zug zu übernehmen, ist ein stark genuger Hauptbogen, aber er konkurriert auch mit einer Mordermittlung, einem zwielichtigen Drogenbetrug, möglichen geheimen Experimenten und zwielichtigen, wohlhabenden Eliten, die es versuchen um den ganzen Zug zu steuern. Jeder dieser Konflikte hätte eine solide, einzigartige A-Geschichte gehabt, während der Rest der Serie von den menschlicheren Dramen, die sie unterstützten, konkretisiert wurde. Für eine Show, die sich als eine Einheit etablieren muss, die im selben narrativen Universum wie ein sehr beliebter Science-Fiction-Film und eine ebenso beliebte Reihe von Graphic Novels existiert, findet diese Show leider nicht den erzählerischen Fokus, den sie braucht, um ihr Recht zu beanspruchen Territorium im größeren Schneepiercer Kanon. Ohne diesen Schwerpunkt der Geschichte für den größten Teil der Staffel, sondern eher kurze Bögen, die in Kapitel aufgeteilt sind, bevor sie in den letzten beiden Folgen der Staffel gipfeln, was der Show wirklich hilft, an Dynamik zu gewinnen, Schneepiercer fühlt sich an, als könnte es jeden Moment aus den Fugen geraten.

Welche lustigen Filme gibt es zu sehen?

Technisch gesehen gibt es dank des hervorragenden Set-Designs für verschiedene Autos viel zu beachten. Sie können sich leicht in der Welt orientieren, während Sie sich durch den Zug bewegen. Dies, in Kombination mit seiner insgesamt glänzenden, hochauflösenden Präsentation, macht es leicht zu erkennen, wie diese TV-Serie im Gegensatz zu ihrem dunkleren, vergleichsweise Nischenfilm-Vorgänger einen stärkeren Wunsch hat, sich als offenkundig populistische Serie zu präsentieren.

Bild über TNT

4-Sterne-Horrorfilme auf Netflix

In dieser ersten Staffel gibt es drei Lichtblicke: Die Leistungen von Connelly, Diggs und Micky Sumner ( Franz Ha ). Als Melanie Cavill, Head of Hospitality von Snowpiercer, lebt Connelly absolut im Kopfraum ihrer Figur und liefert eine äußerst sehenswerte Leistung ab. Sie beherrscht den Bildschirm und trifft Entscheidungen darüber, wie sie Melanie spielt, was ihre Fähigkeiten als Darstellerin anerkennt. Diggs ist als Andre Layton zuverlässig scharfsinnig und geschickt. Abgesehen von ein oder zwei Momenten verwirrender Histronik ist Diggs' Darbietung viszeral, pathosgetrieben und überzeugend. Sumner spielt Brakeman Bess Till, ein Mitglied der Polizei von Snowpiercer und Verbündeter von Andre. Sumner ist seit ihr aufgetaucht Franz Ha Tage aber Schneepiercer bietet ihr die Chance zu glänzen – und sie ergreift sie.

Etwas anderes Schneepiercer gelingt, erinnert Sie an die Einsätze dieser postapokalyptischen Situation. In einer Episode zerbricht ein Fenster und spült den Raum mit -120 Grad Luft plus Windchill. In Sekundenschnelle verschwinden wertvolle Rohstoffe. Die Knappheit an Gütern und die Kostbarkeit bestimmter menschlicher Erfahrungen lässt Sie sich fragen, wie Sie sich fühlen oder reagieren würden, wenn Sie in derselben Situation wären. Es gibt Raum zum Nachdenken Schneepiercer was Ihnen hilft, investiert zu bleiben, und das notwendig ist, um Sie daran zu erinnern, wie zerbrechlich dieses Ökosystem ist. Aber für jeden nachdenklichen Moment Schneepiercer Angebote, es gibt ein Dutzend weitere verwirrende Angebote, die darauf warten, ihm nachzugehen.

Bild über TNT

Letzten Endes, Schneepiercer wird diejenigen zufriedenstellen, die am neugierigsten waren, um zu sehen, wohin es führt. Da eine zweite Staffel am Horizont steht und die Show einige mutige Schritte macht, ist es nicht ganz unmöglich, dass die Probleme, die diese erste Staffel plagen – vor allem die narrativen Widersprüchlichkeiten – in zukünftigen Episoden geglättet werden. Aber es ist viel Geduld erforderlich, um für diese Show im Rahmen der Show einen Ort der Wertschätzung zu erreichen Schneepiercer Universum, als eigenes Unterfangen und als Fernsehsendung im Allgemeinen. Dazu mein Vertrauen in Schneepiercer Der Erfolg beim Publikum – in einer Welt, in der zahlreiche andere Fernsehsendungen um ihre Aufmerksamkeit buhlen – schwankt leicht. Hoffentlich führt der einzige Weg in Staffel 2 vorwärts und aufwärts.

Beste Filme auf Netflix September 2019

Bewertung : C

Schneepiercer Premiere auf TNT am Sonntag, den 17. Mai um 9/8c.