So sehen Sie „All or Nothing: Arsenal“: Wo Sie die Fußball-Dokuserien streamen können

Welcher Film Zu Sehen?
 

Auf geht’s Kanoniere!

  How-to-Watch-All-or-Nothing-Arsenal-Feature

Gerade jetzt finden sich viele Fußballfans ohne Beschäftigung wieder. Nicht nur alle großen europäischen Ligen pausieren, auch die Weltmeisterschaft, die für diesen Sommer hätte angesetzt werden sollen, wurde auf November verschoben. Das Einzige, woran sich diese Fans wenden können, sind gute Dokumentationen. Für Fußballfans, Alles oder nichts war ein Geschenk des Himmels und half dabei, die Stunden zu füllen, in denen ihre Lieblingsmannschaft nicht spielt. Die Serie hat die brasilianische Nationalmannschaft auf ihrem Weg zum Ruhm der Copa America im Jahr 2019 sowie die enttäuschenden Tiefs eines Juventus-Teams begleitet, das selbst mit Ronaldo an seiner Seite keinen Champions-League-Sieg erringen konnte. Alles oder nichts: Arsenal verspricht die bisher spannendste Saison zu werden. Von ihrem erbärmlich torlosen Beginn der Saison bis zu ihrem Turnaround auf dem fünften Platz hatte Arsenal letztes Jahr eine der verrücktesten Saisons. Für die unruhigen Fans, die sich die Zeit vertreiben müssen, während sie auf den Wiederbeginn der Premier League warten, finden Sie hier eine praktische Anleitung, die Ihnen erklärt, wie Sie diese Serie sehen können.

  alles oder nichts Arsenal vorgestellt
Bild über Prime Video

Verwandt: Ryan Reynolds will im „Welcome to Wrexham“-Trailer ein angeschlagenes Fußballteam retten

Die besten neuen kostenlosen Filme auf Amazon Prime

Wo ist alles oder nichts: Arsenal-Streaming?

  alles oder nichts Arsenal
Bild über Prime Video

Alles oder nichts: Arsenal ist Streaming auf Prime Video und Sie können jede zweite Staffel von binge Alles oder nichts auch auf den Dienst. Leider kann man nicht zuschauen Alles oder nichts: Arsenal ohne ein Amazon Prime-Abonnement, aber es ist nicht zu spät, eines zu bekommen. Sie können eine Prime Video- und Amazon Prime-Mitgliedschaft für 14,99 $ pro Monat erwerben oder Sie können einfach die Prime Video-Mitgliedschaft für 8,99 $ pro Monat erwerben.

Hier ist die offizielle Zusammenfassung der Show:

Alles oder nichts: Arsenal folgt dem legendären Fußballverein in einer unvergesslichen Saison. Mit beispiellosem Zugang zu Spielern und Mitarbeitern für ein Jahr, um die Höhen und Tiefen des Lebens auf und neben dem Platz festzuhalten, ist dies Fußball vom Feinsten: roh, dramatisch und voller Leidenschaft.

Wann wird All or Nothing: Arsenal Premiere haben?

Alles oder nichts: Arsenal wird am 4. August 2022 mit drei Folgen Premiere haben. Die restlichen Folgen werden am 11. August und 18. August veröffentlicht.

Wie viele Folgen von All or Nothing: Arsenal wird es geben?

Es wird acht Folgen von geben Alles oder nichts: Arsenal in Summe.

Verwandt: 9 ikonische Fußballdokumentationen, die Sie hinter die Kulissen des schönen Spiels führen

Gibt es einen Trailer für alles oder nichts: Arsenal?

Ein Trailer in voller Länge wurde am 19. Juli veröffentlicht und gibt jedem Fan einen dringend benötigten Einblick in eine Saison, die jeden Arsenal-Fan auf einer emotionalen Achterbahnfahrt zurückgelassen hat. Der Trailer beginnt mit Arsenals Manager, Mikel Arteta , hielt dem Team eine aufmunternde Rede und stellte dem Publikum seinen Management- und Spielstil vor. Der Trailer stellt all die dramatischen Höhen und Tiefen dar, die aus der Saison 2021/22 von Arsenal hervorgegangen sind, als ihrem dreijährigen Kapitän sein Titel entzogen wurde, nachdem die Spannungen zwischen ihm und Arteta und seinem anschließenden Wechsel zur Saisonmitte nach Barcelona zugenommen hatten.

Angespannte Szenen, in denen Arteta schreit und tritt, Spieler Dinge werfen und sogar auf dem Trainingsgelände in Kämpfe geraten, werden enthüllt, während Kommentatoren und Fans sich fragen, ob alle den Verstand verlieren. Aber irgendwie schafft es Arsenal, es umzukehren, und Fans, die behaupteten, sie hätten zu Beginn der Saison das schlechteste Arsenal-Team der Geschichte gesehen, erklären plötzlich, dass sie sich am Ende wieder in den Verein verlieben würden. Es ist ein dramatischer Bogen, der zu einem Verein mit einer so reichen Geschichte wie Arsenal passt.

Wer ist der Erzähler von Alles oder Nichts: Arsenal?

Jede Jahreszeit, Alles oder nichts verspricht nicht nur Dramatik und Athletik mit hohem Einsatz, sondern auch talentierte und ausdrucksstarke Erzähler. Zuvor mögen Schauspieler Markus Harmon , Ben Kingsley , und Taika Waititi , haben alle Staffeln der Show erzählt. In diesem Jahr Oscar-Gewinner Daniel Kaluya wird als Erzähler fungieren.

Als gebürtiger Londoner ist Kaluuya ein lebenslanger Arsenal-Fan, der der Serie echte Leidenschaft und Emotionen verleihen wird. Kaluuya hat sich in der Branche einen Namen gemacht Jordan Peele-Klassiker Geh raus und ist seitdem in unzähligen Filmen wie aufgetreten Schwarzer Panther und Judas und der Schwarze Messias . Derzeit trifft er sich wieder mit Peele für die Horrorfilm des Sommers, .

Weitere Dokumentationen über Fußball, die Sie jetzt ansehen können

  9-legendäre-Fußballdokumentationen-die-Sie-hinter-die-Kulissen-des-wunderschönen-Spiels-führen

Vor 20 Jahren wäre es schwierig gewesen, Dokumentarfilme über Fußball zu finden, wenn Sie die WM-Torsammlungen nicht mitgezählt hätten. Heute bieten Streaming-Dienste wie Prime Video, Netflix , und HBO Max haben Dutzende von Dokumentationen über die Siege und Niederlagen des Sports produziert. Wenn Sie noch mehr Shows brauchen, die Sie daran erinnern, warum Sie sich in das schöne Spiel verliebt haben, sehen Sie sich diese Auswahlliste an:

Alles oder nichts: Tottenham Hotspur : Obwohl einige eingefleischte Arsenal-Fans nicht tot erwischt werden würden, wenn sie sich stundenlanges Filmmaterial über ihren erbitterten Rivalen ansehen, Alles oder nichts: Tottenham Hotspur sollte die Ausnahme von der Regel sein. Die Serie folgt einer der turbulentesten Saisons des Teams. Frisch vom Einzug ins Champions-League-Finale zum ersten Mal in ihrer Geschichte, Manager Mauricio Pochettino schien bereit zu sein, Tottenham zum Ruhm zu führen. Die Dinge laufen nicht wie geplant und Pochettino wird kurzerhand gefeuert und der umstrittene, trophäenhungrige Manager, José Mourinho Als ob das nicht genug wäre, wird ihre Saison durch die Pandemie unterbrochen und ihr Schicksal in der Premier League bleibt in der Luft. Im Gegensatz zu anderen Teamprofilen Alles oder nichts: Tottenham Hotspur lässt nichts aus, egal wie wenig schmeichelhaft. Teamkämpfe und Scharmützel bleiben außen vor und die exzentrische Weisheit des „Besonderen“, Mourinho, lässt Sie sich fragen, was es wirklich braucht, um ein Gewinner zu sein.

Simeone: Spiel für Spiel leben : Die Ära des langjährigen Managers gehört für die meisten Vereine der Vergangenheit an. Arsenal hat nicht mehr Arsène Wenger und Manchester United hat lange das Fehlen gespürt Sir Alex Ferguson . Atletico Madrid hatte jedoch das Glück, dies zu haben Diego Simeone machte sie in seinen elf Jahren an der Spitze von einem Mittelfeldteam zu einem Champions-League-Anwärter. Simeone: Spiel für Spiel leben folgt seinen bescheidenen Anfängen in der argentinischen Liga bis zum unerwarteten Sieg von Atletico in La Liga im Jahr 2021. In diesem Dokumentarfilm erfahren wir nicht nur, was es braucht, um Manager einer großen Mannschaft zu sein, sondern erhalten auch eine Lektion in Fußballgeschichte . Nachdem er seine Karriere in den 1980er Jahren begonnen hat, erhalten wir ein Porträt von ihm Diego Maradona , Serie A auf dem Höhepunkt ihrer Popularität, Copa America-Ruhm und moderne Spieltaktiken. Für alle Fans des spanischen Fußballs ist dies ein Muss.

Sunderland bis ich sterbe : Viele Leute sagen, dass es schwierig ist, jetzt ein Arsenal-Fan zu sein, weil sie nicht in der Lage sind, zu ihrem früheren Ruhm der „Invincibles“-Ära zurückzukehren, aber es ist viel schwieriger, ein Sunderland-Fan zu sein. Sunderland bis ich sterbe dokumentiert das Team, das zuvor den FA Cup und den Carabao Cup gewonnen hatte, als es nach einem demütigenden Abstieg aus der Premier League in der vergangenen Saison gezwungen ist, in der Championship League zu spielen. Unter schrecklicher finanzieller Belastung liegt es an der Sunderland-Community, den Club am Laufen zu halten. Wenn Sie diesen eingefleischten Fans folgen, die gezwungen sind, mitanzusehen, wie ihr Team abstürzt, wird Ihnen klar, was es bedeutet, ein Fan zu sein. Es ist einfach, wenn es gut läuft, aber wären Sie noch Dauerkarteninhaber, wenn Ihr Team keine Chance auf den Sieg hätte?