‘Spider-Man: Homecoming’ fügt ‘The Nice Guys’ Breakout Angourie Rice hinzu

Die junge Schauspielerin, die sich gegenüber Ryan Gosling und Russell Crowe mehr als behauptete, wird nun dem MCU beitreten.

shaun der toten phineas und ferb

Wie Spider-Man: Heimkehr geht weiter Dreharbeiten in Atlanta , Setfotos sind nicht die einzigen Dinge, die durchsickern. Eine Vielzahl junger, talentierter und vielfältiger Stars wurden als Teil der Besetzung angekündigt, aber es gibt mindestens einen weiteren, wie heute bekannt ist Angourie-Reis 's Casting in einer unbekannten Rolle.

Rice hat noch nicht allzu lange in Hollywood gearbeitet, aber vor kurzem trat sie nebenher auf Ryan Gosling und Russell Crowe im Die netten Jungs , in dem sie Goslings On-Screen-Tochter spielte. Die Schauspielerin war eine der überraschenden Ausbrüche, und jetzt wird sie diesem Auftritt mit einer Leistung gegenüber folgen Tom Holland in der Marvel/Sony-Koproduktion. Ihr Spielfilmdebüt war 2013 Diese letzten Stunden , und sie hat Jade zuvor in geäußert Wandern mit Dinosauriern 3D .




Bild über Warner Bros.

THR war der erste, der die Nachricht von Rices Casting in Spider-Man: Heimkehr . Obwohl Details zur Handlung zu diesem Zeitpunkt unbekannt sind, wird der Film den Charakter von Peter Parker zurück auf die High School bringen. Holland gab sein Debüt als Marvel-Web-Slinger in Captain America: Bürgerkrieg , die möglicherweise heimlich auf Hollands Film hindeutet; Zusätzlich zu einer Spidey-zentrierten Post-Credits-Szene war das Wort Heimkehr Teil einer Wortfolge, die verwendet wurde, um The Winter Soldier zu aktivieren.

Andere Darsteller in Homecoming sind Marisa Tomei als Tante May, Robert Downey Jr. Wiederaufnahme seiner Iron Man-Rolle, Michael Keaton als Bösewicht (angeblich Vulture), Disney Channel Star Zendaya , Logan Marshall-Grün ( Prometheus ), Tony Revolori ( Das Grand Budapest Hotel ), Martin Starr ( Silicon Valley ), Hannibal Buress ( Große Stadt ), Abraham Attah ( Bestien ohne Nation ), Donald Glover ( Gemeinschaft ), und Michael Barbieri ( Kleine Männer ) – und das sind nur die, die wir bisher kennen.

Unter der Regie von Jon Watts aus einem Drehbuch von John Francis Daley und Jonathan Goldstein , Spider-Man: Heimkehr soll am 7. Juli 2017 in die Kinos kommen.

Bild über Marvel